Umfrage: Nylondroge
Diese Umfrage ist geschlossen.
Private Erfahrung
100.00%
2 100.00%
Sucht
0%
0 0%
Gesamt 2 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Strumpfhosenkauf
RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #11
@Madleine

Zitat:Sag deiner Frau wiederholt, Brad Pitt, Josh Hartnett usw. würden regelmäßig Nylons tragen...

Ich habe diese Aussage hier schon einige Male gelesen, allerdings selbst noch nie davon gehört. Auch das Internet schweigt sich diesbezüglich aus. Woher stammt also diese Behauptung? Würde mich interessieren, ob tatsächlich was dran ist. Wink
Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #12
Diese ganzen Klamotten-Fetische werd ich wohl nie verstehen.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #13
(15.04.2014, 06:16)Mia schrieb: Diese ganzen Klamotten-Fetische werd ich wohl nie verstehen.

..und mir macht eine MzF-HRT zu schaffen.. da der Fetish sich sozusagen in Luft auflöst und meine ganze Sexualität umkrempelt.. sprich, auf Männer gerichtet wird (Männliche Körper, Männliche Wesen..das wilde (obwohl ich ursprünglich selber so war und ich es nie mit Erotik/Sex in verbindung brachte (Metalhead..die Frau in mir sehnt sich nach wilden haarigen(Bart Körperhaar, Kopfhaar) Kerlen)))...

ursprünglich wäre ich ein Mann mit Stumpfhosen-, High-Heels- , Latex-, BDSM und Langhaar-Fetish...
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #14
Also für mich ist das ganz normale Kleidung und ich trage je nach Situation Strumpfhose,Strümpfe etc.!Und ich muss Mia recht geben!Ich verstehe zumindest bei Damenwäsche nicht,was daran jetzt ein Fetish sein soll!Es ist halt normale Kleidung und fertig!Aber naja ich werde diese ganzen(zum Teil echt ekeleregenden)Fetische mancher Leute sowieso nie verstehen^^!

4 ever yours!
Chiara!
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #15
(15.04.2014, 20:01)Helllicious schrieb: Also für mich ist das ganz normale Kleidung und ich trage je nach Situation Strumpfhose,Strümpfe etc.!Und ich muss Mia recht geben!Ich verstehe zumindest bei Damenwäsche nicht,was daran jetzt ein Fetish sein soll!Es ist halt normale Kleidung und fertig! [hier gekürzt]

Unterwäsche für Frauen ist viel vielfältiger und bunter als solche für Männer. (Heterosexuelle) Männer sehen solche Kleidungsstücke, trotz leichter Änderungen der Betrachtungsweise in den letzten Jahren und Jahrzehnten, an sich meist als reine Gebrauchsgegenständen. Damenwäsche ist dagegen, selbst wenn sie gar keine "Reizwäsche" ist, auch sexuell aufgeladen, hat also das Zeug zum Fetisch. Fetisch ist sie natürlich nur im Auge des Fetischisten oder der Fetischistin, aber man wird jedenfalls mehr Menschen finden, die weibliche Dessous sammeln, als solche, die das mit Boxershorts und Männer-Tangas tun. Ist einfach so!

Und Strümpfe und Strumpfhosen sind rein weibliche Kleidungsstücke, die man verdeckt tragen kann. D.h. man(n) kann sie anziehen und spüren, wie sich das anfühlt, ohne dass es jemand bemerken muss. Wink Wink
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #16
hallo Madleine Super das es doch noch mehr gibt die wie ich.
Madleine das Gefühl ist schon der Wahnsinn auf der Haut.
und viel die ich so kennt tragen noch nicht einmal ein Slip.
Männer weis's ich nicht,aber sie haben angst darüber zu sprächen.
und im geheim tragen sie sie auch.
meisten von ihren Ehe Frauen, nicht nur Die Strumpfhosen.
sonder auch ihre Wäsche.
oder ist es nicht so.
würde mir Freuen von dir mal Eine Privat email oder nachricht zu bekommen.
hab ein anliegen.
gruss Der Axel in Strumphose
WWW
Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #17
Axel, hast du den Text 2 mal gepostet, ein mal hier und ein mal im Allgemein-Bereich? Unterlass das doch bitte, ist verwirrend.

PS. was ist die weibliche Form von Axel? Alexa? Axelle? Sleepy
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #18
(05.05.2014, 20:35)Madleine schrieb: Axel, hast du den Text 2 mal gepostet, ein mal hier und ein mal im Allgemein-Bereich? Unterlass das doch bitte, ist verwirrend.

PS. was ist die weibliche Form von Axel? Alexa? Axelle? Sleepy

Hallo Madleine danke für die Nachricht.
ich möchte mich dafür entscholdigung und hab nicht darauf geachte.
und zu meine Namen in der Weiblichen Form ist Alexia.
hast aber auch schöne Fromen aus gesucht.
und noch mal zu den Strumpfhosen zu kommen.
ja es sind so schöne aber man muss Kuken und erst recht nach der Größe.
lieben gruss und schönen dank für die nachricht.
würde mir Freuen über mehr nachricht
WWW
Zitat

RE: Strumpfhosenkauf
Beitrag #19
Sorry, bin nicht sehr gesprächig im Moment, weil in tiefer Trauer...

Habe nämlich gestern beim Spazieren eine ireparable, riesige Laufmasche an der Wade meines linken Strumpfes entdeckt

Sad

Das war mein bestes paar Strümpfe, super Farbe und Textur, original aus den 60er Jahren, als die meisten Frauen noch Strapse trugen.

Die Zeit heilt alle Wunden, heisst es. Mal sehn.



.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat



Gehe zu: