Wie werdet ihr wahrgenommen??
RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #251
Rainbow 
*wünscht dir glück, dass das mit der ausbildung so klappt, wie du es dir erhoffst.
und das mit dem "kalt lassen" ist evtl. ein prozess der normalisierung? das leben lang darauf achten, ob man anerkannt wird, ist doch auf dauer bestimmt auch anstrengend. Tongue
---------------------------------------------------------------------------------------------
"Gender/Sex Identity" oder auch:
"Die Geschichte vom Regenbogen, der dachte, er wäre ein Halbkreis...."

Inter/Nonbinary?
pbs.twimg.com/media/DSkEWChWAAAu-FQ.jpg
Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #252
Danke Snow und ich denke auch das es einfach nur ein Lernprozess war und ich jetzt endlich nicht mehr irgendwelchen zuspruch brauche um mich gut zu fühlen. Und das schlimmste ist das ich mir auch noch einzureden versuchte, das es mir egal war.
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #253
Rainbow 
ach pups drauf, was war ist schnee von gestern und unveränderlich.
vielleicht erinnerst du dich ja mal in einer anderen situation daran, wenn du versuchst, dir etwas einzureden, hältst inne und versuchst, den gleichen fehler nicht noch einmal zu machen. dinge einfach zu akzeptieren wäre da eine alternative möglichkeit. oder halt den punkt zu akzeptieren, das man als mensch eben wunderbar unperfekt ist und "fehler" immer dazugehören werden, außer natürlich... man möchte jesus werden. Tongue

hauptsache, dir geht es jetzt gut bzw. bist mit dir im reinen.
---------------------------------------------------------------------------------------------
"Gender/Sex Identity" oder auch:
"Die Geschichte vom Regenbogen, der dachte, er wäre ein Halbkreis...."

Inter/Nonbinary?
pbs.twimg.com/media/DSkEWChWAAAu-FQ.jpg
Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #254
Liebe Chiara!
Du packst das! Du hast hier vielen auch Mut gegeben - den geben wir dir jetzt zurück!!
LG
BD Bondage & Discipline
DS Dominance & Submission
SM Sadism & Masochism

I love it, i love him and i live it... Heart2

Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #255
heute meinte zB wer im öffentlichen Verkehrsmittel neben mir zu murmeln "und dann diese Leute, welche bei 30 Grad mit Handschuhen rumlaufen" (nur ich war in der Nähe und trug welche) ...jedoch aus dem Grund, da ich nichts gegen lange Nägel hätte, nur sagt das doch mal Leuten, die mich dann ähnlich begucken, als verwandle ich mich grad xD

deshalb trug ich mal eben Handschuhe und allzuhitzig fand ich es nun auch nicht. zwar schon sonnig, jedoch auch bisschen windig und gegen die Weste mit Kaputze sagte er immerhin nichts.

ist zwar grad nicht geschlechtsspezifisch, jedoch ein Argument wäre auch, mir speziell die Handschuhe dort auszuziehen und mal in den Raum sagend: finde so toll, dass ich nicht Nägelbeisser bin oder künstliche Nägel bräuchte. (sein Blick wäre vlt eher dann o.O vermute ich mal?)
Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #256
Danke Patricia.
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #257
Wahrgenommen werde ich extrem Unterschiedlich:
Eher als homosexuell, bis die Leute mich kennenlernen, dann folgt für die Meisten eine Verwirrung, denn sie wollen mich dann nicht mehr in der Schublade sehen oder sagen, sie haben keine Ahung mehr, wo sie mich einsortieren sollten. Aber das wird dann auch unwichtig, denn sie sehen mich dann als Person mit meiner Persönlichkeit.
Und letztes Jahr beim Einkaufen, da hatte ich nichts anderes als sonst auch an, aber da war ein ganz unangehmer Mensch mit seiner Frau (denke ich) und seinem Kind, der plötzlich flüsterte (gut, ich habs gehört, so leise war es auch nicht): "Ey, so wie der da, da an dem Regal bei dem Haribo, der ist absolut schwul und so stelle ich mir eine blöde Schwuchtel vor" Also ich war der einzige da beim Haribo und habe noch seinen Blick und seinen Finger, der auf mich zeigte, gesehen. Also ging ich an ihm vorbei, blieb stehen "Walter mein Name, was sie hier sehen ist Stil, wenn ich sie mir sie allerdings so angucke, haben sie davon aber keine Ahnung. Sonst wäre ihnen aufgefallen, dass ihre Haare absolut fettig und nicht gekämmt sind, an ihrem XXL T-Shirt noch Mayo hängt und ihre Business-Schuhe so absolut nicht zu ihrem restlichen Outfit passen. Ich wünsche ihnen noch einen schönen Tag" Und bin zur Kasse gegangen. Ja, also er blieb mit offenem Mund zurück, seine Frau meinte noch "ich hab dir gesagt, du kannst so nicht raus", und andere Kunden mussten so lachen. An der Kasse meinte dann eine Frau "dem haben sie es aber gegeben, der ist ein ganz unangenehmer Mensch und der beschimpft jeden Menschen" Keine Ahung, was da mit mir los war, ich war einfach echt geladen an diesem Tag. Sonst bin ich eigentlich nicht so

Kleinkinder sagen: "Mama, das ist aber eine große Frau"
Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #258
Das mit der Ausbildung zur OP Assistenz wurde zwar nichts (habe leider eine Absage bekommen), aber ich bin im Nachhinein gar nicht traurig. Ich mache jetzt ein Praktikum bei Jugend am Werk und werde sofern ich Glück habe eine Ausbildung als Fachsozial Betreuerin in der Behindertenarbeit machen. Ich habe bei diesem Praktikum unglaublich viel Spaß und die KlientInnen reagieren alle unglaublich positiv auf mich. Ih bin einfach nur happy zzt.
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #259
Ich glaube, dass mich die meisten Menschen als androgyne Frau wahrnehmen. Tatsächlich würde ich mir manchmal wünschen, von einer distanzlosen fremden Person gefragt zu werden, ob ich denn ein Mann oder eine Frau bin, um es von außen bestätigt zu haben, dass ich erreicht habe, was ich erreichen wollte. Ich denke, es liegt daran, dass Androgynität für Personen im Körper einer Frau gesellschaftlich so akzeptiert ist, dass das Tragen von "Männerkleidung", weiten T-Shirts und kurzen Haaren nicht als das Bestreben wahrgenommen wird, als etwas anderes als als Frau gelesen zu werden.
Zitat

RE: Wie werdet ihr wahrgenommen??
Beitrag #260
hallo leider ist das bei mir auch so die leute schauen mich komisch an wobei ich mir ühe gebe mich weiblich zugeben ich gehe meistens geschminkt raus heute habe ich mir mal mehr mühe mit denn haaren gegeben ich trage meisten ein bh damit es so aus sieht als ob

Lg Garnidelia
Zitat



Gehe zu: