Transsexuelle Frau wurde als Mann von ihrer Familie beerdigt!
Transsexuelle Frau wurde als Mann von ihrer Familie beerdigt!
Beitrag #1
Exclamation 

Im Land der unbegrenzten Scheinheiligkeiten:

Transsexuelle Frau wird von ihrer Familie als Mann beerdigt (huffingtonpost.de)

Sie durfte keine Frau sein (sixx.at)

Vergib ihnen, obwohl sie ganz genau wussten, was sie da tun...

Ps: Auf FaceBook gibt es einige Memorial-Seiten für † Jennifer Gable (32)
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Transsexuelle Frau wurde als Mann von ihrer Familie beerdigt!
Beitrag #2
Was sie mit mir machen, wenn ich einmal gestorben bin, ist mir eigentlich ziemlich egal. Cool
Aber es zeugt schon von unglaublicher Ignoranz und Egomanie, wenn sich eine Familie so abscheulich verhält.
Zitat

RE: Transsexuelle Frau wurde als Mann von ihrer Familie beerdigt!
Beitrag #3
Tragisch und berührend, wenn ein schöner und glücklicher Mensch so jung schon stirbt. Und wie gnädig aber auch vom Schicksal, dass sie trotz ihrer "vorherbestimmten" kurzen Lebenszeit (... Aneurysma) noch das wesentliche für ihr Leben erkennen, richten und erleben konnte. Sie hinterlässt einen schönen Satz auf Twitter "An alle, die es interessiert: Ich bin transsexuell, ich wurde als Junge großgezogen und verwandelte mich in eine Frau, weil es das ist, was ich bin. Es ist nichts falsch an mir.". Wie die Schönheit eines Schmetterlings, der sich aus einer Raupe gebildet hat.

OT: Ich glaube an die Liebe und Güte Gottes - gerade auch in solchen Momenten. Jesus liebt uns, und wir werden seine Güte und Liebe für unser Leben hier auf Erden nie ganz begreifen können. Er liebt uns so sehr.
Zitat

RE: Transsexuelle Frau wurde als Mann von ihrer Familie beerdigt!
Beitrag #4
Ist das deren Ernst?Das ist ja echt total widerlich!Soetwas zu lesen macht mich echt traurig,denn ich verstehe nicht,wie man so ignorant sein kann!Die tut mir so leid,hoffentlich findet sie die Ruhe die sie verdient! Und bei den ignoranten Eltern wünsche ich mir,das ihre Wünsche und Bedürfnisse auch nicht Respektiert werden!Denn es hilft der armen Jennifer nicht wirklich,würde aber etwas Gerechtigkeit bedeuten!Ruhe in Frieden Jennifer!
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Transsexuelle Frau wurde als Mann von ihrer Familie beerdigt!
Beitrag #5
Das ist schon schlimm zu lesen, wenigstens beim Abschied sollte man ihrer Entscheidung tribut zollen und respektieren, egal wie man dazu stand...*kopf schüttel*
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat



Gehe zu: