Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #21
Oh ja, das wünsche ich mir auch, aber das ist ein langer Weg und viel Arbeit.
WWW
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #22
Der Wunsch nach Zufriedenheit würde ja alles abkürzen, ist aber nicht so leicht. Ich wünsch mir nach den Zwängen und Problemen der Vergangenheit und dem täglichen Zorres der einen auffrißt vor allem Zeit. Zeit zum Leben, zum Träumen, zum Nichtstun, für Liebe, für Freundschaft, für Ruhe und Natur, zum Verzeihen mir selbst und anderen und zum Hoffen dass alles mal besser wird.
Gender is a social and psychological construct. It is not inborn.
Some bodies are never at home, some bodies cannot simply cross from A to B, some bodies recognize and live with the inherent instability of identity
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #23
Einer meiner Wünsche ist schon in Erfüllung gegangen. Wieder einen Job zu haben auch wenn es einerseits in der alten Firma ist, jedoch in einer sehr familieren Filliale, andererseits ich finanzielle einbussen machen muss jdoch Geld ist nicht alles im Leben.
Es ist für mich ein kleiner Lichtblick in meinem Leben was noch kommt werd ich sehen.
Mit mir als Sandra bin ich zufrieden, denn ich kann wan immer ich will Sandra sein.

Hoffe auch dass einer eurer Wünsche bald in Erfüllung geht.

alles Liebe eure Sandra
Es ist leichter, anderen mit Weisheiten zu dienen, als sich selbst.Shy
WWW
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #24
Meine Träume die hoffentlich bald in Erfüllung gehen sollten, wären ein unabhängiges Leben.
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #25
so meine lieben Wink


ich erzähl euch meine träume, wünsche und sehnsüchte
(hab diesen thread nämlich gerade entdeckt und dachte mir, ok)

hm komisch, warum riech ich nach orangensaft?

zuerst einmal (ich muss mich sowieso einhalten, da ich leider sehr offen bin),
natürlich null plan, wie ich anfange..

als allererstes wünsch ich mir eine arbeit, und es wäre natürlich super, wenn diese arbeit eine anstellung wäre, in einem bereich, der mir spaß macht, zb als schneiderin oder als floristin, aber selbst wenn es irgendwas ist, wär ich schon zufrieden (aber gut, hier geht es ja um träume und wünsche) und am besten ein dienstgeber, der kein problem hat, wenn ich so komme, wie ich mich wohlfühle, das wär toll

und ich wünsche mir mehr persönliche kontakte, also freunde, freundinnen, und ich wünsch mir einen freund, einen der mich natürlich nicht deswegen liebt, weil ich ts bin, sondern weil ich seine traumfrau bin, aber das hat noch zeit, aber im lauf der nächsten zeit wäre schön

ich wünsche mir, dass ich mal von diesem fleck wegkomm, ich wünsche mir eine schöne wohnung, die ich schön einrichten kann und fürs geld ich auch hab, das würde alles so bunt werden, farben sind wichtig für mich

ich wünsch mir auch, dass ich mir demnächst mal endlich schöne kleider leisten kann, ich mein, soviel kosten die fälschungen ja nicht, aber ich hab halt gar keine von den schönen, nur so, was ich mir im lauf der zeit gekauft hab, von c&a usw. dort gibts auch manchmal schöne sachen, aber im internet hab ich schon sehr schöne sachen gesehen

ja und mein leben so nach und nach bunter machen und nebenbei die transition, die wünsche ich mir endlich, dass sie voranschreitet, und dass mir in der zwischenzeit nichts passiert, so zb dass ich krank werde und sterbe, wobei manchmal wärs mir egal, aber ich möchte es schaffen und ich hab hoffnung

am meisten wünsch ich mir freundinnen und freunde, weil ich bin fürs allein sein einfach nicht geschaffen, das ist mir alles zu unpersönlich, ich möchte für sie da sein

ich wünsche mir dann (bezügl. der transition), dass ich mir die ffs irgendwann mal leisten kann, das ist halt meine entscheidung, weil ich halt doch nicht möchte, dass man irgendwas merkt

ich wünsche mir, dass ich bald eine weibliche stimme hab und ich wünsch mir, dass die dann hängenbleibt und ich gar nicht mehr anders reden kann (hab das mal wo gelesen, dass einer das passiert sein soll)

ich wünsch mir, dass ich mit meinen haaren irgendwann mal was anfangen kann, dass jemand zb ein haarverdickungsmittel erfindet, damit ich auch mal tolle frisuren machen kann

ich wünsch mir eine eigene hp und ja, ich fang jetzt dann mit so einem projekt an, da wünsch ich mir, dass das gut ankommt

ich wünsche mir ein baby, ich sehne mich nach einem und ich träume davon, leider zu oft, weil es mich immer sehr traurig macht, dass ich keines gebären kann, und adoptieren ist leider auch sehr schwer, mit vielen voraussetzungen verbunden, ich weiß nicht, ob ich es auf dauer aushalte, kein baby haben zu können

ich wünsche mir, dass ich mehr kontakt mit meiner familie haben kann, die sind mir sehr wichtig, möchte meine eltern öfters sehen und auch meine anderen verwandten, die liegen mir alle sehr am herzen und ich wünsche mir, dass ich, wenn meine mama alt wird, dass ich mich um sie kümmern kann

aso, hier noch einfügen
ich wünsch mir, dass ich mal den führerschein machen kann, eigentlich bräuchte ich es nicht, aber ich liebe diesen fiat 500 und möcht ihn auf jeden fall haben

und ich wünsche mir, da ich sehr musikalisch bin, erstens öfters zb in england mal zu sein (also war ich noch nie) und meine lieblingsmusik in den clubs zu genießen, das möchte ich einmal erleben, und ich möchte auch lernen, selbst aufzulegen und ich mach auch selber musik, da wünsche ich mir, dass ich damit einmal bekannt werde

ich wünsch mir auch, dass meine eltern zu mir stehen, nicht finanziell, sondern mit verständnis

und ich wünsch mir auch, dass meine mama wieder einen freund findet, sie braucht viel liebe

ich weiß nicht wirklich, wie es dann nach der angleichung und nachdem ich mich richtig fühl, weiter gehen soll, aber ich hätt gern eine kleine familie und zusammen dann vieles erleben

ich könnte ja noch von meinem traum erzählen, wobei der nicht wirklich so realistisch ist, wobei, vielleicht passierts ja doch..

am liebsten würde ich in einer alten, kleinen ruhigen stadt wohnen, die so richtig niedlich aussieht, mit nem schloss und viel kultur, und zwar in einer schönen wohnung natürlich, und würde dann am hauptplatz mein kleines geschäftchen haben, zb ein modegeschäft, und natürlich mein fiat und meine freundinnen, die wären mir ganz wichtig, und ja, einen liebenswürdigen mann an meiner seite und mein baby, und ja, da würde ich einfach zuhause sein

und ich wünsche mir viel eiscreme und pudding, also damit lass ich mich gern verwöhnen Wink


jetzt hab ich glatt was ganz wichtiges ausgelassen:
ich wünsch mir, dass eure träume und wünsche wahr werden, wenn auch nur teilweise, freut mich immer wieder, wenn ich seh, das jemand gut geht


♥ jenny
...
WWW
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #26
Liebe Jenny viele und schöne Wünsche hast Du bemerkenswerterweise,

Ich muss Dir sagen Ich gönne Dir das beste Ich gönne Dir das dass beste für Dich auch Deine zukünfigen Realitäten zu einem glücklichem zukünfigem Leben Dir auch zuteil werden möge als Teil Deines Lebens aber auch zu Deinem LebendsGlückes andauernd Realität,

Doch leider Ich habe nicht mehr die Kraft zu Wünschen, sondern nur noch die Möglichkeit mir oder auch anderen das richtige für jeden auch zu gönnen und dieses zuzulassen,

Doch Ich frage mich oft, Ich der Ich nichts mehr Wünschen kann auch nicht mehr wünschen darf, wer gönnt mir etwas?

Sorry für mein schweres Herz,

Ich gönne allen das beste, doch ganz besonders freue Ich mich für jeden welcher sein Glück, ohne jeden Wunsch, findet als Erfüllung zu seines Lebendig Lebends Sinn,

mfg

NeIra

S. A.
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #27
Zitat:ich wünsche mir, dass ich bald eine weibliche stimme hab und ich wünsch mir, dass die dann hängenbleibt und ich gar nicht mehr anders reden kann (hab das mal wo gelesen, dass einer das passiert sein soll)
Ja, die Geschichte kenne ich auch, aber ich halte es für Übertreibung. Aus eigener Erfahrung und von Youtube weiß ich, daß das kein Dauerzustand ist.
Wer ständig übt wird zwar die Laute irgendwann anders formen, aber ob das wie eine Frau klingt, daß steht auf einem anderen Blatt.
Nichts gegen deine Wünsche und Träume, aber das Thema Stimme ist mehr Frust als Lust. Dodgy
WWW
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #28
Wenn man im Leben schon alles hatte materiell sodas einem alles nur noch egal ist weil es nichts mehr gibt was man noch vermissen könnte oder nicht schon GEKAUFT hatte inklusive jede Form von Materialismus, jede Form Genuss und auch jede Form von geilem Lesbo-Fetischsex im Bordell, braucht man nur noch eines:
Einen Top weiblichen Körper!

Was das Koffer-Packen und das Leben danach bietet, ist Abenteuer und Road-Trips und sonstiges. Vielleicht mach ich mich in zig Jahren mit 40 mal sesshaft und werde ein fader Spiessbürger, wer weiss. Big Grin
Wenn sich eine Beziehung ergibt, natürlich schon vorher.

Die Wünsche von Jenny-Love fand ich sehr süss, aber sie wird bald draufkommen dass das Leben alles andere ist als nette Beziehungen und Liebe und Harmonie und Häuslichkeit und so weiter, sondern "Häuslichkeit" bedeutet allein in der Scheissbude hocken und warten bis der sinnlose Dreckstag vergeht und sich verarschen und anlügen und hinhalten lassen während der Rest der Welt zu zweit oder zu mehrt lebt und schmust und fickt, und Du darfst Dir des als aussenstehender Zuschauer angucken, vergleichbar wie ein Penner die reichen Vorstadt-Villen mit den davor geparkten Ferraris anguckt und genau weiss - IM NÄCHSTEN LEBEN DANN.
Eine schöne Metapher, finde ich.
Also wozu das Unmögliche anstreben LOL, wenn das Leben soviel Abenteuer bietet?
Da miete ich mir lieber einen Cheep Cherokee und fahr durch Australien oder Amerika oder so, anstatt ein gewünschtes Liebe-Beziehungs-Blabla-Utopiemist zu suchen den es NIEMALS geben wird.
Energieverschwendung, Energievergeudung, vor allem: Emotionsvergeudung und Vertrauensverschwendung an andere Menschen.

Abenteuer und so weiter ist edel - da hat man wenigstens was vom Leben Wink
In Kanada kann man sogar Hausboote mieten um 1000 CAD und Fjorde und Flüsse entlangfahren, perfekt is des.
Man fliegt alleine los, und hat im Nu eine ganze Ladung neuer Back-Packer und Adventurer Freunde und Zeltlagerstimmung und Gemeinsamkeit jeden Abend, ohne dass jeder egoistisch seinen Weg geht und sein Leben lebt, und man selber nur überall aussenstehender Dreck ist, der nirgendwo dazu gehört und ob man existiert oder nicht existiert spielt keine Rolle weils ohnehin NIEMANDEN gibt im Leben, und keine Ahnung wie genau man des beschreiben soll.
Des is bei so Adventure-Trips das GENAUE GEGENTEIL von dem, was man sonst so als fades stupides sinnfreies arbeiten-fressen-schlafen-Alltagsleben kennt.......wo man genausogut auch ein Vieh hätte geboren werden können, z.B. pflugziehendes Maultier oder sowas: Des arbeitet, frisst und schläft auch, ohne dass das Leben sonst noch irgendwas in irgendwelcher Hinsicht bietet.

Ich will neben Gemeinsamkeit und Fun und Sex, auch ABENTEUER ABWECHSLUNG NERVENKITZEL!!!
Bin nicht der Typ Mensch dazu die jeden Abend allein vor Fernseh- oder Computerkiste einschläft und auf die Frage, was ich heute, gestern, und die letzten Jahre gemacht habe antworte "aaaalso tagsüber diverse stupide-repetative Jobs für Miete&Strom, und abends allein vorm Computer..."
Hahaha da könnte man genausogut auch gleich tot sein, das Leben muss gefälligst Aufregung und Spannung und Romantik und Fun und Nervenkitzel und Liebe und Adventure bieten Big Grin

Und als laserenthaartes Transgender-Weibchen braucht man auch keine Angst haben, dass man körperlich zu einem verwilderten bärtigen Mann verkommt wenns mal nicht soviel Körperpflege gibt wie vom heimischen Bad täglich gewohnt, z.B. eben bei Roadtrips.
Auch ein wichtiger Aspekt!

[Bild: 9ee2c5-1336146420.gif] Kiss
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #29
(04.05.2012, 19:11)Julia Moniquè Chantal schrieb: [hier gekürzt] Was das Koffer-Packen und das Leben danach bietet, ist Abenteuer und Road-Trips und sonstiges. Vielleicht mach ich mich in zig Jahren mit 40 mal sesshaft und werde ein fader Spiessbürger, wer weiss. Big Grin

Ja, so was geht schneller, als man glaubt! Rolleyes

Als anständige Dame feiert Tanja natürlich ihren 39. Geburtstag in einer Endlosschleife. Big Grin


(04.05.2012, 19:11)Julia Moniquè Chantal schrieb: [hier gekürzt]Ich will neben Gemeinsamkeit und Fun und Sex, auch ABENTEUER ABWECHSLUNG NERVENKITZEL!!!
Bin nicht der Typ Mensch dazu die jeden Abend allein vor Fernseh- oder Computerkiste einschläft und auf die Frage, was ich heute, gestern, und die letzten Jahre gemacht habe antworte "aaaalso tagsüber diverse stupide-repetative Jobs für Miete&Strom, und abends allein vorm Computer..."
Hahaha da könnte man genausogut auch gleich tot sein, das Leben muss gefälligst Aufregung und Spannung und Romantik und Fun und Nervenkitzel und Liebe und Adventure bieten Big Grin [hier auch]

Wir warten schon mit Spannung auf den ersten Abenteuer-Reisebericht aus dem wirklichen Leben, den Julia Moniquè Chantal uns hier ins Forum stellen wird - nur bitte dann in die richtige Rubrik, hier geht's um "Beziehungskisten, Coming Out, Going Public"! Wink
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Sehnsüchte, Träume, Wünsche.......
Beitrag #30
Don´t feed the troll.
[Bild: 21183.jpg]

Hier geht es um Wünsche und Träume und sonst nichts.
WWW
Zitat



Gehe zu: