Die Arbeit Genuss
RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #11
An Plan A und B bin ich auch gescheitert Tongue Big Grin

Ernsthaft, bist mehr oder weniger die unentschlossene? Wink Ist meist jeder wenn er keinen Traumjob hat Smile
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #12
Gibt es überhaupt so was wie einen Traumjob?
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #13
Ich finde schon.
Ein Traumjob ist, wenn du die Arbeit glücklich machst, und zwar nicht nur wegen Gehalt, sondern aus 100 anderen Gründen.

z.B ein Mechaniker:
Jedentag bis zum Hals in Öl und Schmiermittel, zerissene Kleidung, an Händen grobe Verfärbungen usw. aber er ist glücklich. Sowas ist ein Traumjob
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #14
So was hab ich nicht.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #15
(13.07.2015, 19:30)Mia schrieb: Also ich hab nie von irgendjemanden verlangt das er/sie mich vor der Angleichung und vor den Änderung in den Papieren mich als Frau sieht. Auch nicht von irgendwelche Firmen.

Mia, ich werde dich etwas sagen, aber ich hoffe Du werdest nicht böse auf mich sein, weil ich will dich einfach nur informieren oder erinnern...Wink

Immer wenn Du er und sie schreibst nur, Menschen wer sind nicht in die 2 Kategorien inkludieren sind einfach ignoriert. Vergiss nicht, dass wir sind in eine Forum für Menschen mit alle Gender, Genders oder eben Agender geboren. Wink Du bist nicht die einzige wer das geschrieben hat, ich nehme immer die Zeit auf die Menschen erinnern, es gibt's mehr als die 2 nur. Ich weiss Du bist eine respektvoll Mensch, aber wenn jemand Ladies und Gentleman nur sagt oder wenn jemand Er und Sie nur schreibt, jemand automatisch nicht inkludiert die andere Menschen nicht in die 2 Kategorien inkludieren sind!


(13.07.2015, 19:30)Mia schrieb: Weil da könnt jeder dahergelaufene sagen ich bin jetzt Frau und könnte dann irgendwelche Forderungen stellen. So geht das nicht.
Nach der Angleichung und nach den Änderungen in den Papieren da verlang ich schon das ich so behandelt werde wie es im Aus weis steht.

Total falsch! Nicht nur dass Du kannst jemand schon sehen wie jemand siehst aus und lebt, aber ich habe darüber auch die Bestätigung von die Arzt. Vergiss auch nicht, dass alle nimmt Zeit und jemand fühlt vielleicht die Dokumenten ändern oder die Ga-OP haben, aber es passiert auch nicht alles über die Nacht. Das bedeutet nicht dass jemand sollte ohne Respekt behandelt werden und wenn jemand erwartet von eine Frau wie uns (...egal welche Dokumenten Sie hat aktuelle) die falsche Toilette benützen, das ist automatisch eine von die schlimmste Respektlosigkeit Situationen. Und ich meine nicht weil ich in BH in die Männer Garderobe bin oder die Binden da umtauschen (...weil ich denke wir sind gleiche, ich hasse Sexism), aber Respektlosigkeit wegen meine Identität, wer bin ich als Person. Jemand wer macht das eigentlich, sagt mir dass ich wenige Frau bin als jemand mit die andere Dokumenten und das ist falsch! Wir sind Frauen genau wie alle andere Frauen!
[Bild: doqujb.jpg]

Listen to the music! ♫ Follow your heart! ♥
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #16
(13.07.2015, 21:05)Kristy Kira schrieb: @FreedomMusic: Danke für diesen Wunsch Smile

Ich muss sagen, Spaß an der Arbeit habe ich erst spät gefunden. Das Gefühl "Du hast was geschaffen!" ist für mich richtig super und erfüllt mich mit Stolz. Genau deswegen gehe ich arbeiten^^

Alle Menschen können sich die Zufriedenheit nach Arbeit von verschieden Ecke finden. Natürlich, es ist ganz gut wenn jemand, in spezielle wenn dein Chef oder Kunde zufrieden sind auf deine Arbeit und Organisation da, aber dass Du auch zufrieden bist auf die Qualität und alles wie du arbeitest ist auch ganz wichtig! Wink

Ich meine, ich habe bei MERKUR gearbeitet und manchmal ich habe selber sehr grösse Palletten mit Ware in die Geschäft gebracht habe - die Kunde wer haben mich, eine Frau, das getan habe, haben mich ab sofort gesagt wir brav bin sehr schwer Arbeit machen, aber ich war immer ehrlich und ich habe gesagt die Palletten tragen war überhaupt nicht schwer, als die ganze Tätigkeiten insgesamt war es schwer. Aber ich habe das alle mit Liebe gemacht und die Kunde waren für mich immer eine starke Motivation da! Heart

(13.07.2015, 21:05)Kristy Kira schrieb: Und auch damit ich irgendwann reinkomme und es nicht "A. komm her" und auch nicht "Herr M., kommen Sie her!" heißt, sondern "Frau Alisa (Mein Wunschnachname), kommen Sie bitte?" Smile DU hast recht, der Weg ist hart, aber was eine Frau schon aushalten kann, das werde ich beweisen <3

Ich glaube die Respekt ist die Füss für die Brücke auf alle Artne Beziehungen, die profesioelle inkludiert. Wenn jemand überhaupt nicht respektiert von die Chef nach Arbeit ist, das alles wird irgendwann früher oder später ruiniert. Du kannst deine Augen auch zu machen versuchen und dich spötteln am Moment lassen, aber das bringt nichts mehr als nur dass Du deine Respekt für dich zu verlieren und etwas unvermeidlich aufschieben. Natürlich, es zählt auch dass Du deine Arbeit mit Qualität machst und gut dich organisiert und auf deine Arbeit fokussiert bist, aber Du solltest nie die Respekt für dich vergessen oder dich änderst andere Menschen glücklich machen.

(13.07.2015, 21:05)Kristy Kira schrieb: Du schaffst es am Mittwoch Wink

Vielen Dank! Positive denken! HeartWink
[Bild: doqujb.jpg]

Listen to the music! ♫ Follow your heart! ♥
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #17
(13.07.2015, 21:50)Mia schrieb: Gibt es überhaupt so was wie einen Traumjob?

Ich glaube jemand definiert das auf etwas Du machst auch beruflich am liebsten. Dass bedeutet nicht das Du findest deine Traum Job perfekt immer, das bedeutet nur das eine bestimmte Job Du machst am liebsten.

Zum Beispiel, ich bin eine Sängerin. Ich liebe zu singen, ich habe das seit immer als Hobby, also in meine Freizeit gemacht und werde das für immer auch machen. Natürlich, es würde die ideal Job für mich sein, aber ich weiss es gibt's wenige Chancen für mich dass Realität sein. Am Moment ich kann leider nicht Musik komponieren, ich habe auch nicht so viel versucht bis jetzt Musikgruppen oder verschiedene Chancen in TV Shows zum Beispiel erreichen, also es bleibt eben am Moment nur ein Traum Job.

Du kannst eben auch deine Traum Job erleben, also aktuelle machen, aber das bedeutet wieder nicht unbedingt dass Du die Job perfekt von alle Ecken findest oder es ist leicht für dich das tun, aber das heisst nur Du machst das auch beruflich am liebsten. Und ich glaube das ist sehr wichtig, wenn jemand etwas beruflich gerne macht. Das ist nicht nur voll Motivation, sondern auch Freude und Wertschätzung für die einzige Zeit auf deine Leben!
[Bild: doqujb.jpg]

Listen to the music! ♫ Follow your heart! ♥
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #18
Nachdem 7 Monaten arbeitlos, ich werde wieder als Regalbetreuerin Morgen arbeiten starten! Ich freue mich so sehr und ich hoffe alles wird in Ordnung!
[Bild: doqujb.jpg]

Listen to the music! ♫ Follow your heart! ♥
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #19
Na, wie war es denn heute? Smile
Bin gespannt wie dein Arbeitstag verlaufen ist Smile

Wenn du on bist, erzähl mal Smile
Zitat

RE: Die Arbeit Genuss
Beitrag #20
Wäre auch neugierig wie der erste Tag so war.
Hab selber erst vor 2 Wochen bei einer neuen Firma angefangen, Job ist lässig, Leute sind auch voll OK Smile
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat



Gehe zu: