Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #1
Hat jemand von euch seine Bartlaserbehandlung schonmal erfolgreich teilrefundieren lassen von seiner Krankenkasse im Nachhinein mit hilfe Diagnose F64.0? Wenn ja habt ihr gewartet bis ihr fertig wart oder habt ihr es sagen wir mal in zwei schritten gemacht? Ich mein es zahlert sich nämlich schon jetzt nach mit heute 6 behandlungen aus da was zurückzubekommen ^^
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #2
Angeblich bekommt man nur bei der Nadelepi was zurück.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #3
Ja ist individuell, einfach is das nicht i know. Aber ich hab durchaus schon davon gelesen gehabt. Vielleicht habi bei meiner betriebskrankenkassa ja glück.
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #4
Also soweit ich weiß bekommst du im Nachhinein bei Behandlungen bei einer KK nie etwas zurück bezahlt (ausnahmen sind Honorarnoten von einem Facharzt).
Selbst in Deutschland weigern sich die Krankenkassen für Laserepilation zu zahlen (weil das Ergebnis nicht garantiert werden kann). Ich hab von einer Erstattung diesbezüglich in Österreich noch nie etwas gehört.
Hier könnte eine kreative Signatur stehen  Eyelashes

Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #5
Private Kassen zahlen das, Mar ;-)
Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #6
ja das ist so oder so eine Ausnahme für sich. Ich ging jedoch nur von staatlichen aus!
Hier könnte eine kreative Signatur stehen  Eyelashes

Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #7
Zumindest die OOEGKK teilrefundiert.
Allerdings mit dem Hinweis das dies nicht im Leistungskatalog enthalten ist und daher von Ausgleichsfonds der Kasse kommt.
Bei mir waren das zumindest 34% der LaserEpilation (25% als Sofortzahlung, Rest nachträglich)
It takes courage to grow up and become who you really are ~ e.e.cummings
Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #8
Hast du gewartet bis du fertig warst oder hast du auch dazwischen eingereicht? 34% ist doch schon ganz nett und wär ich mehr als zufrieden Wink

Ich weiß eh das das allerhöchstens auf Kulanz geht, mal schaun was meine Betriebskrankenkasse rausrücken will, und möchts net mit zuviel Bescheiden nerven und eher bis zum "Ende" warten. Dann lieber einmal höflich nerven und gut is *GG* Mir gehen eh zwei Rechnugen ab wo auch immer die sich versteckt haben in meinem Saustall Angry
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #9
Theoretisch kannst Du auch zwischendurch einreichen, ich habs am Abschluss der Laserbehandlung gemacht. Und machs dann nochmals am Ende der Nadelepi.
Allerdings hab ich beides bei einem Arzt machen lassen.
It takes courage to grow up and become who you really are ~ e.e.cummings
Zitat

RE: Laserbehandlung und KK Rückzahlung
Beitrag #10
OK danke, bin eh bei Dr Klein.
mfg Rea Heart
-----------------------------------------------------------

[Bild: event.png]
WWW
Zitat



Gehe zu: