Umfrage: Wie bzw. wo wählst du? (Bitte nur abstimmen, wenn du bei der BP-Wahl wahlberechtigt bist, also Ö. bist.)
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ich wähle gar nicht, mir ist die BP-Wahl sowas von egal.
16.67%
2 16.67%
Ich wähle im zugehörigen Sprengelwahllokal.
66.67%
8 66.67%
Ich wähle mit Wahlkarte in irgendeinem anderen Wahllokal, wo mich niemand kennt.
0%
0 0%
Ich wähle mit Wahlkarte per Briefwahl.
16.67%
2 16.67%
Gesamt 12 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Wahlservice BP-Wahl für TGs
RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #11
(09.04.2016, 08:23)Foxy Lady schrieb:
Zitat:Ich persönlich finde es gar nicht ungeschickt anzumerken, dass man ja auch auf eine wahlkarte zurückgreifen kann, wenn man soziale phobien hat oder wirklich der ausweis nicht ganz stimmig ist.

Welch tiefgreifende Erkenntnis! Danke, Elisabeth, die Erste!


Machst du was anderes als rumtrollen auch? Deine beiträge sind dann eher doch verzichtbar...
Ich will mich nicht verbiegen für dein Bild von Geschlecht und deshalb bin ich einfach die, die dein Frauenbild zerfetzt!
WWW
Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #12
(09.04.2016, 11:36)Ann Lie schrieb: Äh Chiara möchte ja nicht unken aber ungültig wählen und nicht wählen ist dasselbe. Wir könnten ja wieder den Kaiser einsetzen da sparen wir uns die Wahl, das wahren noch Zeiten. Big Grin

LG Ann Lie

Wahlbeteiligung sagt einiges aus, darum ist ungültig wählen zumindest so eine Art Statement.
oida.
Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #13
Zitat:Machst du was anderes als rumtrollen auch? Deine beiträge sind dann eher doch verzichtbar...

Aber Fr. Schnurrbart ... ich muss schon sehr um etwas Contenance bitten, Madame. Wave
Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #14
(09.04.2016, 11:36)Ann Lie schrieb: Äh Chiara möchte ja nicht unken aber ungültig wählen und nicht wählen ist dasselbe. Wir könnten ja wieder den Kaiser einsetzen da sparen wir uns die Wahl, das wahren noch Zeiten. Big Grin

LG Ann Lie

Nicht zur Wahl gehen bedeutet ich gebe meine Stimme der Stimmstärksten Partei,Falschwählen bedeutet meine Stimme ist wirklich ungültig!So zumindest wurde es mir von einem erklärt,der selbst in der Jury sitzt oder wie man die nennt die die Stimmen zählen!
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #15
Zitat:Nicht zur Wahl gehen bedeutet ich gebe meine Stimme der Stimmstärksten Partei

Wie kommst du nur auf diese seltsame Idee? Nicht zur Wahl zu gehen bedeutet nicht gewählt zu haben. Oder glaubst du  tatsächlich, die nichtabgegebene, ergo nicht existierende Stimme, würde der stimmenstärksten Partei zugerechnet? Wer verbreitet solchen Unsinn?
Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #16
Ich glaube es nicht.Mir wurde es so erklärt und darum gehe ich halt Falschwählen.
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #17
(09.04.2016, 16:57)Foxy Lady schrieb:
Zitat:Machst du was anderes als rumtrollen auch? Deine beiträge sind dann eher doch verzichtbar...

Aber Fr. Schnurrbart ... ich muss schon sehr um etwas Contenance bitten, Madame.   Wave

Mal ganz ehrlich, siehst du es denn anders?
Glaubst du wiklich, dass du dich konstruktiv einbringst?
Ich will mich nicht verbiegen für dein Bild von Geschlecht und deshalb bin ich einfach die, die dein Frauenbild zerfetzt!
WWW
Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #18
Moderationshinweis: @mrs.moustache & Foxy Lady: Bitte Schluss mit dem persönlichen Hickhack! Andernfalls überlege ich mir, ob nicht eine Abkühlpause notwendig ist, oder die Streitecke wieder einmal mit ein paar Beiträgen aufgefüllt werden sollte.
- 3 x geimpft und sehr gut drauf! Wave   -
WWW
Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #19
Also ich geh schon zur Wahl und wähle auch gültig, weil:

Wenn ich ungültig wähle kann ich gleich zuhause bleiben, macht anscheinend wirklich keinen Unterschied.

Zudem würde ich damit signalisieren, dass es mir 1. egal ist wer BP wird und 2. ich keinen Wert lege auf mein Wahlrecht. Anderswo wäre man froh überhaupt wählen zu können, und ich leb eigentlich ganz gern in einer Demokratie und hab da zumindest zeitweise die Möglichkeit gefragt zu werden was und wen ich will (auch wenn die Mehrheit vielleicht anders entscheidet).

Mir ist es jedenfalls nicht egal wer zukünftig dieses Amt innehaben wird, und ich versteh auch nicht ganz wie einem so was komplett wurscht sein kann. Notfalls kann man ja die Person wählen die einem optisch am ehesten zusagt, denn immerhin wird der- oder diejenige dann ja zukünftig öfters in den Medien zu sehen sein Wink
[Bild: bild1.jpg]  IF AT FIRST YOU DON'T SUCCEED, FIX YOUR Ponytail AND TRY AGAIN.[Bild: bild0.jpg]
Zitat

RE: Wahlservice BP-Wahl für TGs
Beitrag #20
Just 4 Info: In Österreich besteht schon seit einiger Zeit keine Wahlpflicht. Siehe hier und hier.
Was mich allerdings interessieren würde ist, ob es einen Unterschied zwischen nicht wählen und ungültig wählen gibt. Vielleicht gibt es hier im Forum ja Juristen oder andere schlaue Leute, die so etwas wissen. Wink
Dass bei Nichtwählen die Stimme der stärksten Partei zugeordnet wird ist in DE bei Bundestagswahlen tatsächlich der Fall, ich weiß aber nicht wie dies in Österreich und bei Wahlen zum Bundespräsidenten ist.
Don't dream it, be it.
Zitat



Gehe zu: