Alternativen zur BrustOP??
RE: Alternativen zur BrustOP??
Beitrag #11
Hmmmm naja Brustaufbau ist für mich unumgänglich, da ich ja zur Zeit weder Hormone noch Testoblocker nehm. Und da ist halt eine Brust schon ein eindeutiges Zeichen. Bekomme ja mit einer Brusthebe und Spezialschnürrung ein gutes B hin. Aber halt nur mit den Gerätschaften. Wenn ich es abschnalle, dann bin ich relativ flach...
Und ob ich nochmal mit dem Östrogel anfang, steht leider in den Sternen. Genieße momentan sehr die Nächte, ohne mit Herzrasen und Puls 200 aufzuwachen. Auch wieder Angst- und Depressionsfrei
Muss mich halt mit anderen Dingen feminisieren, und die PÄ ist halt auch ohne Hormone und Testoblocker möglich. FFS streb ich aber nicht an, da ich mit meiner Brusthebe kaum merkwürdige Blicke erlebe. Aber die Stimme noch immer  Bye
Bye  Bienvenue chez les Ch'tis   Bye
Zitat

RE: Alternativen zur BrustOP??
Beitrag #12
SUCHE DRINGEND JEMANDEN, DIE ERFAHRUNG MIT EIGENFETT BRUSTOP HAT! Hab in 2 Wochen bei dr apfolterer einen Termin und es ist so, dass in Ö kein seriöser Anbieter BrustOP mit Hyaluron macht. Neben Implantaten gibt es also nur noch Eigenfett. Implantate kommen nicht in Frage. Mir ist schon Eigenfett sehr, sehr unsympathisch Sad
Hat das schon jemand von euch machen lassen? Die Absaugung ist ja eine richtige OP oder? Hm, wollt ich eigentlich nicht...
Bye  Bienvenue chez les Ch'tis   Bye
Zitat

RE: Alternativen zur BrustOP??
Beitrag #13
(17.07.2016, 16:46)sternschnuppe schrieb: SUCHE DRINGEND JEMANDEN, DIE ERFAHRUNG MIT EIGENFETT BRUSTOP HAT!...

Iris hat auf der vorherigen Seite einen Beitrag dazu geschrieben, den aber wieder gelöscht, weil sie dachte es soll keine OP geben - ich hab den Beitrag wiederhergestellt: http://community.transgender.at/showthre...8#pid62448

Eventuell schreibt Iris dazu jetzt ja auch noch  mehr Smile
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018
Zitat

RE: Alternativen zur BrustOP??
Beitrag #14
danke!!!!
Bye  Bienvenue chez les Ch'tis   Bye
Zitat



Gehe zu: