web.de löscht account wg. Transgender
web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #1
ich kann es mir nicht anders erklären, einzige Mails waren mit Bezug auf Transgender Identität. Ob die sich bewusst sind, dass ich da noch Antworten erwartete, in dem Postfach?

Echt ätzend, diese Phobo Affen. Boykott gegen Diskriminierer. danke euch.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #2
Wir haben über siebenhundert Profile mit (Registrierungs-) Emails mit der Endung "@web.de"... Ermm
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
WWW
Zitat

RE: web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #3
Aktive?

Weil so ein web.de Account funzt am Anfang schon kurz... perfekt als Wegwerf Adresse, aber sonst?

Es fällt mir auf, daß es immer weniger brauchbare email provider gibt. Microsoft schluckt Hotmail und groundet es durch unzählige Account sperren. Google big brother und immerhin Yahoo. Aber ich bräuchte irgend nen anderen.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #4
Hotmail gehörte doch immer schon MS, MS und Google sollte man und Yahoo kann man schon vergessen, zumindest für so manche Profile...

Es sind einige mit web.de noch aktiv, was Dir aber in Deiner Situation auch nicht hilft...

Versuchs mal mit dem deutschen https://tutanota.com/de/

Oder (noch) sicherer, und bei Dir quasi ums Eck zuhaus: https://protonmail.com

Viel Erfolg!
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
WWW
Zitat

RE: web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #5
(21.12.2016, 01:43)Madleine schrieb: ich kann es mir nicht anders erklären, einzige Mails waren mit Bezug auf Transgender Identität. Ob die sich bewusst sind, dass ich da noch Antworten erwartete, in dem Postfach?

Echt ätzend, diese Phobo Affen. Boykott gegen Diskriminierer. danke euch.

Hat's dafür auch eine Begründung gegeben? Gibt es bei Web.de etwa so etwas wie eine Pflicht zur Offenlegung des echten Namens?
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #6
Na ja - aufgrund der Ausdrucksweise schliesse ich, dass nicht die Transidentität der wahre Grund sein könnte - nicht aufregen, ich gebe uneingeschränkt zu, dass ich mich möglicherweise irre!

Ich habe alle meine Adressen bei gmx - die bestehen auf einer gültigen Adresse und aus diesem Grund konnte ich bis vor einiger Zeit nicht meine echte angeben, weil gmx die nicht akzeptierte Big Grin

Egal - die zicken nicht rum, solange keine Reklamationen kommen.
WWW
Zitat

RE: web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #7
Das ist wirklich merkwürdig. Aber das sind so Gründe weshalb ich nur Google-Mails hab. Bei mir gab es damit noch nie Probleme!
Zitat

RE: web.de löscht account wg. Transgender
Beitrag #8
Ich bin seit einigen Jahren bei einem russischen Mailprovider (Mail.ru um genau zu sein) und hatte überhaupt keine Probleme damit, dort meinen Namen zu ändern Smile2 

Auch bei meinen anderen Accounts (Google, Amazon, Facebook, Samsung, etc.) gab's keinerlei Schwierigkeiten, ein paar Mausklicks und alles war erledigt - musste auch nirgends irgendwie meine neue Identität beweisen oder so ...

Warum deutsche Anbieter da so pingelig sind ist mir schleierhaft, allerdings hab ich selber schon länger keine deutsche Mailbox mehr. Meinen GMX-Account hab ich zwar noch, aber den verwende ich längst nicht mehr, seit der vor lauter Spam überquillt - da mach ich mir weder die Mühe öfter reinzuschauen noch den Namen zu ändern Whistling
Zitat



Gehe zu: