Lachkrampf Deluxe
Lachkrampf Deluxe
Beitrag #1
Music 
... wobei, eigentlich ist es gar nicht zum Lachen, aber dennoch an Armseligkeit und Lächerlichkeit nicht zu überbieten:





Ach Mist, jetzt komm' ich nicht mehr drumherum, mir auch so ein Outfit wie von der da zuzulegen, denn ich wollte ja auch schon immer mal in die Müllpresse (soll ja anscheinend einer der angesagtesten Clubs mit exklusiver Gästeliste ein, wenn so feine Damen dafür Werbung machen) Rolling

Hm, wieso wird mir eigentlich dauernd so ein Scheiß vorgeschlagen, wenn ich mich auf YouTube anmelde? Blink
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #2
@Ирина: Was du so alles findest ...  Blink

Wenn man sich die Erläuterungen zur dazugehörigen Online-Petition durchliest, merkt man eh gleich, dass die nicht alle Tassen im Schrank haben. Facepalm

Aber eigentlich ist es ja auch wirklich schlimm, daß einem heutzutage an jeder Ecke latextragende Transvestiten über den Weg laufen, man traut sich ja schon fast nicht mehr aus dem Haus...  Whistling
[Bild: bild1.jpg]  IF AT FIRST YOU DON'T SUCCEED, FIX YOUR Ponytail AND TRY AGAIN.[Bild: bild0.jpg]
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #3
(20.02.2017, 21:53)Ирина schrieb: ... wieso wird mir eigentlich dauernd so ein Scheiß vorgeschlagen, wenn ich mich auf YouTube anmelde?
Weil Du irgendwann mal Videos mit den Inhalten "Transvestit" und/oder "transsexuell" und/oder "Lack/Latex" angeklickt hast?! Wink2



Die zugehörigen div Blog/Foren/Petitions-Einträge kann man getrost vergessen, aber solche Videos respektive die Profil/Kanäle auf Youtube ganz einfach melden: auf "Kanalinfo" und dort auf das kleine graue Fähnchen klicken, dort auf "Nutzer melden"...
https://www.youtube.com/ schrieb:• Hassreden gegen eine geschützte Gruppe
Inhalte, die Hass oder Gewalt gegen Personengruppen unter anderem aufgrund ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter, Veteranenstatus oder sexueller Orientierung/geschlechtlicher Identität fördern

   • Sexuelle Orientierung/geschlechtliche Identität (Beispiele: heterosexuell, homosexuell, bisexuell, transsexuell)
Nur weil sich manche TG in Latexkleidern wohl fühlen, "sollten" sie nicht in der Müllabfuhrpresse getötet und dann mit dem Hausmüll verbrannt werden - das zumindest ist in den Videos (zT auffordernd) zu sehen und zu hören, Grund genug zu melden Silly
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #4
Das Video ist weg (von YT), da scheint es doch die eine oder andere Beschwerde gegeben zu haben.... Wink
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #5
Das ging ja schnell W00t 

Ich habe inzwischen auch 2 weitere Videos wegen explizitem Gewaltaufruf gemeldet, mal sehen ob sie auch gelöscht werden ...

Übrigens hat heute Nachmittag anscheinend jemand von hier einen lustigen Eintrag ins Forum dieser "Petition" getätigt:
https://www.petitionen24.com/forum/152569/start/50#60 Clap

Was mich jetzt mal interessieren würde: Mike-Tanja, du kennst dich schließlich in solchen Dingen aus, ist es möglich, den oder die InitiatorInnen dieser Aktion ausfindig zu machen und strafrechtlich zu belangen?

Auf der Blog-Seite (http://latexmaidluder.blogspot.co.at/) findet sich nämlich ein Bild von der offensichtlichen "Drahtzieherin" ...
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #6
Zu ernst sollte man solchen Müll doch bitte auch nicht nehmen.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #7
Auch hier paßt wieder ein abgedroschener Spruch: "Hass ist keine Meinung, noch nicht mal im Internet."

Also hat man durchaus Recht, wenn man solchen Müll ernst nimmt.

Ich könnte natürlich auch sagen: "Geht mich eh nichts an, die reden eh nicht über mich."
Auch keine Lösung.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #8
Ich musste mir aktiv abgewöhnen, Hater-Zeug reinzuziehen. Mittlerweile verwende ich technische Lösungen, um zB Kommentare in Online-Zeitungen und auf Youtube zu blocken und es geht mir seitdem deutlich besser.

Mein Ansatz: Es ist nicht akzeptabel, dass andere bestimmen, wann ich mich ärgere, fürchte usw. Im Unterschied zum realen Leben kann man diesen Online-Hass-Müll per Mausklick abdrehen. Wenn man sowas psychisch nicht verträgt (so wie ich, aber ich glaube niemandem tut Hassrede gut), kann man sich dem einfach entziehen. "Stell dir vor, die Hater haten, und niemand hört hin."
Das Leben ist eine Komödie und wir sind die Clowns.
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #9
Solange sich die Petition darauf beschränkt, dass TiVis keine Latexkleider in der Öffentlichkeit tragen sollen kann ich damit leben.  Devilish
Ich frag mich aber schon wo die Verfasserin der Petition angrennt ist ...
Don't dream it, be it.
Zitat

RE: Lachkrampf Deluxe
Beitrag #10
(21.02.2017, 23:14)Mike-Tanja schrieb: Zu ernst sollte man solchen Müll doch bitte auch nicht nehmen.
Das ist keine Antwort auf meine Frage! Ich wollte wissen, ob rechtliche Schritte generell möglich wären und nicht was ich persönlich dagegen tun soll!

Dass ich diese transphobe Latexmüllmafia nicht ernst nehme, sondern mich viel mehr über diesen Blödsinn halb kaputtgelacht habe, sollte doch spätestens beim Blick auf den Threadtitel klar sein, oder nicht?

Aber die Tatsache, dass ich bzw. wir so denke(n), ändert nichts daran, dass weder du noch ich ausgehend von unserer Einstellung auf andere schließen können. Sollten die bislang 57 Unterschriften tatsächlich überwiegend echt sein und nicht von ein- und derselben Person mit 100 Fake IP-Adressen stammen, wäre ich da sehr vorsichtig mit Aussagen wie "das nimmt doch sowieso keiner ernst" ...

Und nur zur Info: Wenn du dir die Blog-Seite mal genauer anschaust (ich weiß es ist unerträglich, aber trotzdem), wird deutlich, dass es bei der Aktion vor allem darum geht, jemand ganz Bestimmten öffentlich in den Dreck zu ziehen, im Klartext Michael Hergert aus Salzgitter - und das als harmlosen Spaß einzustufen finde ich halt schon sehr naiv ...

Oba wos soll's, geht mi jo nix on und so long's mi eh a nid betrifft, is ma des Würstl Whistling
Zitat



Gehe zu: