GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
Beitrag #1
Hallo an Alle

Hab da eine Frage die mich beschäftigt. Hätte grünes Licht für SRS in Innsbruck, im Prinzip auch für Suporn (Thailand), da fehlt nur internistisches OK. Es geht mehr um Für und Wider abzuwägen. Das große Manko bei Thailand sind natürlich die Kosten und dann an zweiter Stelle soll die Nachsorge (Bougieren) ziemlich aufwendig sein hab ich mir sagen lassen. In Innsbruck wird das Gleiche gemacht wie in Wien heisst es zumindest. Orgasmusfähigkeit soll erhalten bleiben, auch Eindringtiefe soll passen. Contra ist allerdings die Erfahrung und natürlich dass es von der Optik nicht so sein soll wie bei Suporn oder auch Schaff. In Innsbruck würd ich wie es aussieht schon im Herbst drankommen, tendier auch eher dazu eben auch wegen Kosten. Eine schwierige Entscheidung.

LG Ann Lie
Zitat

RE: GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
Beitrag #2
Sorry wenn ich nicht helfen kann. Aber gibts irgendwo sowas wie einen Mumu-Katalog, weil so viele hier so genau Bescheid wissen wegen Optik und so? Ehrliche Frage.

alles gute ann
~~~~~~~~~~~~~~~
We are made of
       Choices
~~~~~~~~~~~~~~~

Zitat

RE: GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
Beitrag #3
Und warum Innsbruck (Chirurg? OP-Technik wie?) und nicht Wien (Dr Schrögendorfer der wie Dr Schaff operiert)? Methode nach Dr Schaff (Deutschland) ist zwar nicht dieselbe wie jene nach Dr Suporn (Thailand), aber womöglich "besser" als die in Innsbruck nur möglich?
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018
Zitat

RE: GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
Beitrag #4
Hallo

Wien hab ich schon kontaktiert und wills schon noch versuchen. Vergeben nur momentan keine Termine hieß es letztes Mal, ist aber schon 3 Wochen her. Wills im März noch mal versuchen. Hieß in Innsbruck ist die Schaffmethode aber ich bin skeptisch.

LG Ann Lie
Zitat

RE: GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
Beitrag #5
Wie es im AKH zur Zeit zugeht - die sind ja komplett krank dort!!!

Sorry aber ich bin schon ein bisschen böse mittlerweile. Versuche schon seit ein paar Monaten einen Termin für meine 2te OP auszumachen aber der gute Herr Dr. Schrögendorfer ist ja nur alle heiligen Zeiten zu sprechen und jeden Freitag Vormittag kann ich mir auch nicht frei halten. Und ich zahl sicher keine 200,- €uro für ein 10-minuten Gespräch in der Praxis nur dass sich der werte Herr den nächsten Pool finanzieren kann.

Im Nachhinein bereue ich es ein bisschen in Österreich operiert worden zu sein. Empathie ist bei ihm sowieso null. Und anscheinend ist ihm das Danach auch ziemlich egal sobald er quasi fertig ist mit dir. Und wenn ich daran denke dass wir es auch ihm persönlich zu danken haben dass nur mehr Österreich von der KK gezahlt wird, bekommt das schon den traurigen Anschein, dass sich das AKH auf dem Rücken österr. Transidenter Menschen profilieren will.

Aber das ist schon wieder viel zu offtopic.

@Ann Lee: Hast du denn irgendwelche Infos was der in Innsbruck genau macht und Ergebnisse gesehen? Was auch nicht unwichtig wäre - wie sieht es mit Selbstbefeuchtung aus? Vergiss nicht du kannst das nur einmal machen und du hast nur ein Leben. Bitte - informier dich gescheit bevor du eine Entscheidung triffst!!

@Kosmonautin: Also ich hätte noch keinen Mumu-Katalog gesehen ^^ Nicht mal ein Bildchen, außer von Thailand... Darum ist das ja alles so scheiße an Infos zu kommen und sich das vorstellen zu können, wie es ca. ausschauen wird.
- So bin ich halt, ich kann nichts dafür -
Zitat

RE: GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
Beitrag #6
Hallo Sarah

Danke für deine Worte. Eben informieren lautet Devise. Deshalb bin ich lange dran. Hat ja nix mit aufhetzen oder so zu tun wie manche in unserer Umgebung glaubten weil ich eben das den anderen auch sagte. Hab über Innsbruck so gar keine Info und das stört mich immens. Bin da eher für Thailand weil es da material gibt.

LG Ann Lie
Zitat

RE: GaOP Innsbruck versus Thailand Suporn Pro und Contra
Beitrag #7
Hallo

Das hab ich noch vergessen. Einen "Mumukatalog" gibt es sogar, OP Bilder und Ergebnisse internationaler Chirurgenvergleich. Er befindet sich in einem deutschen Forum, früher hieß es Trans-Eltern. Jetzt nennt es sich Transsexuelle und Angehörige. Einfach bei Google eingeben, dann findet ihr ihn. Link weiß ich leider nicht auswendig. Da registrieren wie hier auch. Nach der Freischaltung durch die Admina könnt ihr euch dort die OP Bilder ansehen um den besten Chirurgen, meiner Meinung nach Suporn, für sich herauszufinden. Ich bin schon für Thailand. internistisches OK kommt ja. Ist halt finanzielle Bürde, aber wie schon gesagt machen kanns frau nur einmal. Info ist extrem wichtig.

LG Ann Lie
Zitat



Gehe zu: