Meine Vorstellung
Meine Vorstellung
Beitrag #1
Wink 
Heij Leute,
mein Name ist Anna Sophia, ich bin 27 Jahre alt und komme aus der Steiermark.

Eigentlich weis ich gar nicht wie ich jetzt anfangen soll..

Angefangen hat es bei mir eigentlich schon in der frühen Kindheit, also so mit ca. 6 - 7 Jahren, das ich regelmäßig
(natürlich heimlich) mit den Stöckelschuhen meiner Oma (wohnte damals bei ihr) rumgelaufen bin.. Mich eigentlich
immer mehr mit den Mädels von der Schule verstanden habe als mit den Jungs.. Mir statt Lego odg. Barbies
zu Weihnachten gewünscht habe..
Habe mich insgeheim in meiner Fantasie auch des öfteren als Mädchen gesehen, hab mir allerdings damals nie was dabei gedacht.
Das war 1997, da hatte man auch kein Internet um sich zu erkundigen, und ich war sowieso viel zu jung um mir darüber
Gedanken zu machen..
Etwas später in der Hauptschule ging es dann insofern weiter das ich öfters die (extrem hohen) High Heels meiner Mutter
trug (heimlich natürlich) ab und an mal Unterwäsche usw. von ihr klaute und wenn es keiner sah zuhause
so rumlief.. Später kaufte ich mir dann selbst mal ein paar Frauenklamotten, ging zu Fasching als Frau (allerdings waren wir in der
Klasse ein paar Jungs die zu Fasching als Frau gingen) denn allein hätte ich mich so nicht getraut..
Ich muss sagen das war damals schon ein Wahnsinns Gefühl!!!
Aber das Gefühl, ich will nicht sagen der Drang, denn das wars nicht, war immer so Phasenweise.. Als ich dann mit 18 auszog von Zuhause
kam das ganze wieder nach und nach, das Problem war hald das meine damalige Freundin das niiiiiieemals mitbekommen hätte dürfen,
denn die hätts nicht verstanden, schlussgemacht und es sofort jedem erzählt..
Als wir uns dann doch trennten (allerdings wegen etwas anderem) und ich meine jetzige Frau kennenlernte musste ich natürlich
alles was sich in den Jahren angesammelt hat entsorgen, aus angst sie würde es finden.
So, irgendwann sagte sie mal eigentlich scherz halber ich sollte doch ihre hohen Hacken mal anprobieren.. Innerlich freute ich mich
natürlich, aber anfangs traute ich mich dann doch nicht.. Bis ich sie eines Tages anhatte, und sie erstmal super toll lachte  Confused
Aber irgendwie hat sie es doch toll gefunden und sagte ich soll doch öfters High Heels tragen.. Aus High Heels wurde dann doch
recht schnell, recht viel mehr   Silly2 Bis ich zuhause nur mehr so rumlief, mich begann zu schminken usw. 
Es ging soweit das wir auch eine mögliche Verwandlung von mir von Mann zu Frau im Gespräch hatten, was sich dann aber schlussendlich
doch wieder im Sande verlaufen hatte, da ich ja als Mann nicht unglücklich bin.. Irgendwie dachte ich auch das das vielleicht
eher Sexueller Natur ist da uns das auch beide antörnt wenn ich "ne Frau" bin..  Blush3
Also manchmal bin ich dann umgezogen als Frau und manchmal nicht.. Natürlich nur Zuhause!!
Das ganze passte auch so weit (sind jetzt 6 Jahre zusammen) bis mir meine Frau vor ca. 2 Monaten von einem gemeinsamen Bekannten erzählte
der sich gerade als Transgender Mann zu Frau am Outen ist.. Und seit diesem Zeitpunkt bin ich wieder voll drinnen!!
Hab mir als erstes ne geile Perücke bestellt, Klamotten haben sich ja in den letzten Jahren doch auch ganz schön
viel angehäuft (Hab bestimmt doppelt so viel Frauensachen als Männer zeug Grin2 ) und würde am liebsten
nur mehr den ganzen Tag als Frau rumlaufen.. Und zum ersten mal ist mir auch mein Name: Anna - Sophia, ganz plötzlich
in der Arbeit eingefallen!! Namen gab ich mir schon viel verschiedene, aber mit diesem Namen kann ich mich Identifizieren..
Ich kann sagen Anna - Sophia -> DAS BIN ICH Smile2 Heart2 Und ich fühle mich GUT dabei!! fast zu gut..
Ich habe angst, das dass wieder nur eine Phase ist..! Ist's nur ein Fetisch blöd gesagt? Oder geht's euch teilweise auch so?
Bin jedenfalls zur Zeit mit den Gedanken nur mehr bei dieser Sache..
Ich möchte mich eigentlich so der Öffentlichkeit zeigen, damit muss ich aber noch warten, denn wenn's wieder nur eine
Phase ist wird's ganz Peinlich würd ich mal sagenThinking Zur Zeit bin ich halt am liebsten ne Frau, und bin auch meiner Frau
sehr dankbar das sie mich damit so sehr unterstützt, und egal was kommt immer hinter mir steht, denn das gibts
auch nicht immer Wink
So jetzt hab ich wieder mal viel zu viel geschrieben.. naja Frau halt  xD
Wenn ihr fragen habt meldet euch einfach Smile2

Kisz Anna  Heart
Zitat

RE: Meine Vorstellung
Beitrag #2
Liebe Anna Sophia,
Heart2lich Willkommen im Forum von transgender.at!

(03.11.2017, 23:19)Anna_Sophia schrieb: ...  da ich ja als Mann nicht unglücklich bin...
Ich kann sagen Anna - Sophia -> DAS BIN ICH Smile2 Heart2 Und ich fühle mich GUT dabei!! fast zu gut..
Ich habe angst, das dass wieder nur eine Phase ist..! Ist's nur ein Fetisch blöd gesagt? Oder geht's euch teilweise auch so?
Bin jedenfalls zur Zeit mit den Gedanken nur mehr bei dieser Sache..
Ich möchte mich eigentlich so der Öffentlichkeit zeigen, damit muss ich aber noch warten, denn wenn's wieder nur eine Phase ist wird's ganz Peinlich würd ich mal sagen Thinking
Zur Zeit bin ich halt am liebsten ne Frau, und bin auch meiner Frau sehr dankbar das sie mich damit so sehr unterstützt, und egal was kommt immer hinter mir steht, denn das gibts
auch nicht immer Wink
...

Nein, ein Fetisch ist das nicht, Du tust das ja nicht (nur) wg (sexueller) Erregung/Befriedigung; Und auch wenn es "nur" Phasen sind, ist das gar nicht schlimm - und falls es keine Phase mehr ist, Du es also zB öfter bzw dauernd tust als "nur als Mann" zu leben, ebenso wenig!

Transgender - in Deinem Fall aktuell wahrscheinlich Cross-Dressing zu machen (Du bist Mann der auch Frau sein darf) - bedeutet nicht unbedingt, dass Du das immer machen musst, damit Du ernst genommen wirst; Du kannst also wie bisher auch immer "Pausen" machen bzw nicht immer in der Öffentlichkeit Anna Sophia sein - warum sollte das peinlich sein?

Schön, wenn Du eine Partnerin hast, die Dich dabei sogar unterstützt, das ist wirklich nicht so häufig (noch); Um Deine weibliche Seite auszuleben musst Du auch nicht unbedingt weitere Schritte unternehmen, zB Hormone nehmen und/oder Operationen durchführen lassen; Hauptsache, es geht Dir/Euch "GUT" damit...

Alles Gute und Liebe Dir und Deinen Lieb(st)en! Bye
Der Duft der Dinge ist die Sehnsucht,
die sie in uns nach sich erwecken.
Christian Morgenstern
(1871-1914)
Zitat

RE: Meine Vorstellung
Beitrag #3
Liebe Bonita

erstmal danke für deine Antwort Blush

Ja mal Frau mal Mann würde ja vorerst auch mal reichen, aber ich denke ich werde erstmal abwarten wie es sich in mir entwickelt bevor ich mich damit Oute.. 
Peinlich naja, wir leben ja leider nicht unbedingt in einer Gesellschaft die das einfach so akzeptiert.. Dazu kommt das ich nicht gerade in einer Großstadt wie Graz odg. lebe..
Da sind die Menschen doch noch ein wenig mehr Konservativ. Aber mal sehen was die Zukunft bringt  Blush
Nein also von OP odg. bin ich doch noch weit entfernt, spukt zwar mal mehr mal weniger in meinem Kopf herum, aber ich denke für so etwas bin ich dann doch noch zu viel Mann..
Das kann sich aber natürlich in Zukunft änder, aber zur Zeit bin ich einfach glücklich wenn meine Frau - Frau zu mir sagt, und ich mich in der Öffentlichkeit immer
ein wenig mehr herantaste an das Frau sein, und das reicht derweil auch  Smile2

Kisz Anna
Zitat

RE: Meine Vorstellung
Beitrag #4
Hallo und  Heart lich Willkommen hier!Glückwunsch zu deiner Frau Big Grin !
JUST FOR FUN!
Zitat

RE: Meine Vorstellung
Beitrag #5
Hallöchen Chiara D.
danke dir ;Wink ja ich sage ihr auch Täglich wie dankbar ich bin Smile2 

Kisz Mara
Zitat

RE: Meine Vorstellung
Beitrag #6
Liebe Anna-Sophia,
Herzlichen Dank für deine Ausführliche Vorstellung und Gratulation zu deiner Frau.
Ist ja wirklich nicht selbstverständlich dass die Partnerin so unterstützt - zumindest sehr selten....

Ich wünsche dir noch viele nette Gespräche hier.

GLG
Martina

WWW
Zitat

RE: Meine Vorstellung
Beitrag #7
Liebe Anna-Sophia,
Herzlichen Dank für deine Ausführliche Vorstellung und Gratulation zu deiner Frau.
Ist ja wirklich nicht selbstverständlich dass die Partnerin so unterstützt - zumindest sehr selten....

Ich wünsche dir noch viele nette Gespräche hier.

GLG
Martina

Liebe Martina,
Danke dir, die werd ich mit so netten Leuten wie euch bestimmt haben  Smile2

Kisz Anna
Zitat



Gehe zu: