Bin bestimmt nicht der erste: Namensänderung
Bin bestimmt nicht der erste: Namensänderung
Beitrag #1
Hallo, 
ich hoffe einfach, dass folgende Fragen hier nicht schon hunderte male gestellt wurden.
Es geht hier sowohl um meinen Freund (ftm) und den Anfang seiner rechtlichen Transition und um mich (ftm/non-binary). Wir sind beide 17 und werden nächstes Jahr 18.
1. Wir sind beide schwer psychisch krank (in meinem Fall heißt das: Depression, Posttraumatische Belastungsstörung, Zwangsstörung, Sozialphobie, Verdacht auf Schizophrenie, Entwickeln einer Borderline Persönlichkeitsstörung und eine Essstörung) Hat das Auswirkungen auf die Gutachten und ob mir erlaubt wird zum Beispiel meinen Namen legal zu ändern oder Hormontherapie zu beginnen? Denn einer meiner Ärzte sagt immer, dass meine Transsexualität nur von meiner schlimmen Kindheit herrühre und mein Weg wäre mit der daraus resultierenden Traumatisierung umzugehen, (ich stimme dem zwar überhaupt nicht zu -.-aber) könnte das irgendwelche Auswirkungen haben?
2. Was genau wird alles für die Namensänderung benötigt? Was erwartet uns? Wir konnten häufig keine genauen Antworten finden. Die Meinungen z.B. was das Benötigen einer körperlichen Untersuchung anging waren geteilt.
3. Wie sieht das finanziell aus? Wie viel kostet das alles? Und haben wir die Möglichkeit, dass die Kosten vom Staat übernommen werden? Denn keiner von uns kann dafür aufkommen, wir sind beide momentan arbeitslos und unsere Verwandschaft wird die Kosten auch nicht übernehmen oder uns sonderlich unterstützen. (Die Gerichtskosten glaube ich schon oder?)
4. Und was soll ganz genau in den Trans-Lebenslauf? Ungefähr kann ich mir das schon vorstellen aber mein Freund wollte das nochmal genau wissen.
Ich hoffe ich nerve nicht mit all meinen Fragen ^-^
Zitat

RE: Bin bestimmt nicht der erste: Namensänderung
Beitrag #2
Hallo xXZaneXx,
herzlich Willkommen im (österreichischen) transgender.at-Forum!

In diesem Forum sind nicht sehr viele f2m unterwegs, vielleicht schreibt ja noch einer; Es gibt aber ein großes deutsches Forum, wo Ihr zwei wahrscheinlich schneller auf Eure Fragen Antworten bekommen könntet: http://forum.ftm-portal.net

Alles Gute und Liebe! Favorite
Die Wissenschaft ist nur eine Episode der Religion.
Und nicht einmal eine wesentliche.
Christian Morgenstern
(1871-1914)
Zitat



Gehe zu: