Erfahrungen/Meinungen - Endokrinologie ?
RE: Erfahrungen/Meinungen - Endokrinologie ?
Beitrag #2
Hat Dich der Therapeut genau zu diesem Endo überwiesen? In diesem Falle könntest Du den Therapeuten ja nochmal fragen, und vielleicht könnte der freundlicherweise dem Endo auch noch einen Arztbrief schreiben, damit Du nicht alles selbst erklären mußt.

Wenn nicht, dann frage ich mich, warum es ausgerechnet dieser Endo werden sollte -?

Wie man sich vorbereiten sollte, v.a. wenn man gar nicht wissen kann, was man von einem Endo zu erwarten hätte, weiß ich nicht.

In der Ärzteschaft gibt es leider wohl immer noch solche und solche. Eigentlich sollte es überholt sein, zu verlangen, daß da bereits eine gestandene Frau auf der anderen Seite des Schreibtisches sitzt, bevor man zum Rezeptblock greift.
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
RE: Erfahrungen/Meinungen - Endokrinologie ? - von Sunburst - 23.01.2019, 11:16
RE: Erfahrungen/Meinungen - Endokrinologie ? - von Sternchen - 25.01.2019, 22:00

Gehe zu: