Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter?
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter?
Beitrag #11
(30.01.2019, 07:18)Patricia1975 schrieb: Es gab vor einigen Wochen diesen Thread von eine Userin über eine andere Bekannte berichtete. Jedoch sind das Geschichten von Dritten über Dritte. Und da bin ich vorsichtig.

Ich kann mich erinnern Surprise Das kann man getrost vergessen. Besagter Userin ging es offensichtlich mehr um sich selbst als um die Bekannte mit den gebrochenen Händen. Das ist schon ganz schön bitter Confused

Bei aller Freundlichkeit und Sinn für Solidarität, ich fühle mich mitnichten verpflichtet, allen Schweinen, die durchs Dorf getrieben werden, voller Enthusiasmus hinterherzulaufen.

Was mich mal wieder am meisten ärgert, ist daß ich versucht habe, großzügig über so einige etwas irritierende transphobe Äußerungen hinwegzusehen. Bedauerlicherwiese bin ich so gar nicht der Typ dafür, aufzuspringen und zu rufen: "J’accuse..." Sigh – Mit dem Resultat, daß ich es dann erst recht abkriege.
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat



Nachrichten in diesem Thema
Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Ирина - 29.01.2019, 12:16
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Ирина - 29.01.2019, 15:21
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Patricia1975 - 30.01.2019, 07:18
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Sunburst - 30.01.2019, 13:13
RE: Behandeln Ärzte Trans-Menschen schlechter? - von Ирина - 31.01.2019, 17:58

Gehe zu: