Gehirntransplantation
RE: Gehirntransplantation
Beitrag #31
An alle Skeptiker, wie sieht es mit der Geschlechtsumwandlung aus, ...benötigt eine CPU das auch ?
Haben Menschen mit transidenten Background einen Virus oder ein paar Bugs, die ein Software
Entwickler entfernen könnte ?!?
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #32
(01.05.2012, 21:31)Stealth_Woman schrieb: An alle Skeptiker, wie sieht es mit der Geschlechtsumwandlung aus, ...benötigt eine CPU das auch ?
Haben Menschen mit transidenten Background einen Virus oder ein paar Bugs, die ein Software
Entwickler entfernen könnte ?!?

Die Leute mit gesunden Menschenverstand wissen die Antwort Big Grin
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #33
(01.05.2012, 21:31)Stealth_Woman schrieb: An alle Skeptiker, wie sieht es mit der Geschlechtsumwandlung aus, ...benötigt eine CPU das auch ?
Haben Menschen mit transidenten Background einen Virus oder ein paar Bugs, die ein Software
Entwickler entfernen könnte ?!?

Nein die Anlage liegt in der Physis und so der Mensch vor eine in der Pysis angelegte Aufgabe gestellt wird ist dieser Mensch dann nicht mehr in der Lage diese Aufgabe zu erfüllen so die Körperlichen voraussetzungen aus welchen Gründen auch immer eine Veränderung erfahren haben, dadurch kommt es in den häufigsten Fällen zu einem Systemabsturz oder so wie Mia diese bezeichnet zu einem weitestgehenden Ausfall der CPU oder anders gesehen zu einem weitestgehenden Aufall des Gehirns, damit einhergehend übernehmen so gut wie nur irgend möglich die Körpereigenen Zellen des gesamten Körpers die Aufgaben des Gehirns, um diesem Informationen über die Physis liefernd wieder einen ab aber auch ausgleich zu ermöglichen, doch Physis ist Physis und da hilft kein Bug, kein Antivirusprogram oder sonstiges, sondern nur die Möglichkeit den Menschen entsprechend seiner Physis leben zu lassen oder diesem ein Leben der Pysis entsprechend zu ermögliche,
Wobei dieser Ab aber auch Ausgleich in solch einem Fall die Physis betreffend erfolgt meistens im Zuge einer sogenannten Psychose
welche leider auch noch dazu in den meisten Fällen mit zwangsbehandlungen in irgendeiner Psychiatrie zu ende gebracht wird anstatt den Menschen helfend beratend aber auch führend zur Seite zu stehen um gesundet wieder weiter leben zu können anstatt ein Sozialfall ein Leben lang dann zu sein, .........

mfg

NeIRa

Ps.: @ " Stealth Womaen " Sollte Ich Dir irgenwo zu nahe getreten sein so möchte Ich mich bei Dir entschuldigen, doch dachte Ich möglicherweise an etwas anderes als Du möglicherweise zu verstehen dachtest, Du weisst schon die Matrix mit all Ihren Querverbindungen,
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #34
(01.05.2012, 22:09)Mia schrieb:
(01.05.2012, 21:31)Stealth_Woman schrieb: An alle Skeptiker, wie sieht es mit der Geschlechtsumwandlung aus, ...benötigt eine CPU das auch ?
Haben Menschen mit transidenten Background einen Virus oder ein paar Bugs, die ein Software
Entwickler entfernen könnte ?!?

Die Leute mit gesunden Menschenverstand wissen die Antwort Big Grin

Ich fühle mich keiner religiösen Gemeinschaft verbunden sondern stell mir die Energie des Universums als Ursprung bzw. Zündstoff des Lebens vor. Das ist wenn man es so nennen will mein Glaube. Der von dir zitierte Menschenverstand, also das Hirn, ist ein Ort wo die Identität, die von Mensch zu Mensch individuell ist, wohnhaft ist. Eine CPU, sofern das gleiche Model & Bauweise, unterscheidet sich nicht von den Geschwistern einer Serie. Es ist alles gleich aber der Mensch nicht. Und wo die Psyche im Computer beheimatet sein soll fragt sich ausgerechnet diejenige, die angeblich keinen gesunden Menschenverstand verfügt. Diese Diskussion ist zum scheitern verurteilt.

(01.05.2012, 22:15)Neira schrieb:
(01.05.2012, 21:31)Stealth_Woman schrieb: An alle Skeptiker, wie sieht es mit der Geschlechtsumwandlung aus, ...benötigt eine CPU das auch ?
Haben Menschen mit transidenten Background einen Virus oder ein paar Bugs, die ein Software
Entwickler entfernen könnte ?!?

Nein die Anlage liegt in der Physis und so der Mensch vor eine in der Pysis angelegte Aufgabe gestellt wird ist dieser Mensch dann nicht mehr in der Lage diese Aufgabe zu erfüllen so die Körperlichen voraussetzungen aus welchen Gründen auch immer eine Veränderung erfahren haben, dadurch kommt es in den häufigsten Fällen zu einem Systemabsturz oder so wie Mia diese bezeichnet zu einem weitestgehenden Ausfall der CPU oder anders gesehen zu einem weitestgehenden Aufall des Gehirns, damit einhergehend übernehmen so gut wie nur irgend möglich die Körpereigenen Zellen des gesamten Körpers die Aufgaben des Gehirns, um diesem Informationen über die Physis liefernd wieder einen ab aber auch ausgleich zu ermöglichen, doch Physis ist Physis und da hilft kein Bug, kein Antivirusprogram oder sonstiges, sondern nur die Möglichkeit den Menschen entsprechend seiner Physis leben zu lassen oder diesem ein Leben der Pysis entsprechend zu ermögliche,
Wobei dieser Ab aber auch Ausgleich in solch einem Fall die Physis betreffend erfolgt meistens im Zuge einer sogenannten Psychose
welche leider auch noch dazu in den meisten Fällen mit zwangsbehandlungen in irgendeiner Psychiatrie zu ende gebracht wird anstatt den Menschen helfend beratend aber auch führend zur Seite zu stehen um gesundet wieder weiter leben zu können anstatt ein Sozialfall ein Leben lang dann zu sein, .........

mfg

NeIRa

Ps.: @ " Stealth Womaen " Sollte Ich Dir irgenwo zu nahe getreten sein so möchte Ich mich bei Dir entschuldigen, doch dachte Ich möglicherweise an etwas anderes als Du möglicherweise zu verstehen dachtest, Du weisst schon die Matrix mit all Ihren Querverbindungen,

Mir gelingt jetzt keine vernünftige Antwort zur späten Stund aber das Leben ist ungerecht und bedenke, nicht immmer zu deinen Ungunsten. Wink
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #35
(01.05.2012, 23:16)Stealth_Woman schrieb: Mir gelingt jetzt keine vernünftige Antwort zur späten Stund aber das Leben ist ungerecht und bedenke, nicht immmer zu deinen Ungunsten. Wink

Darüber dachte Ich heute auch schon, den wer weiss schon zu sagen weshalb Ich heute so bin wie Ich bin, In diesem Sinne spreche Ich von Charakterfestigkeit, Erfahrungen, Wissen, Verstehen aber auch Verstand ua
Na darüber liese sich auch Philosophieren doch ohne die notwendigen Erfahrungen wäre alles nichts da ja doch ohne jeden Realitätsbezug eine nicht beweisbare Hypothese,

Danke für Deine Freundlichkeit Stealth Woman, Ich weis zwar nicht was Du mir sagen möchtest doch es sind Tröstende Worte für einen Geschunden Körper,

al

NeIra
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #36
Ich muss zugeben so wie ihr das teilweise rüber bringt klingt das sehr brutal. Auch wenn manche Dinge sind so wie sie sind will man das einfach nicht hören, so wie vergleiche mit CPU und so.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #37
(02.05.2012, 05:59)Mia schrieb: Ich muss zugeben so wie ihr das teilweise rüber bringt klingt das sehr brutal. Auch wenn manche Dinge sind so wie sie sind will man das einfach nicht hören, so wie vergleiche mit CPU und so.

Vielleicht ist eine Rassenfeindlichkeit im entstehen, wo der Mensch in Zukunft sich klar & deutlich distanzieren möchte, je ähnlicher der Computer & Roboter uns werden. Aber eigentlich wollte ich nur wissen, ob ein Computer auch transident sein oder sonst ein seelisches Leid widerfahren könnte. Ich bin ein neugieriges Kind & möchte Meinungen hören aber ich gestehe meine Verwunderung über manche Threads zu.

(02.05.2012, 00:28)Neira schrieb:
(01.05.2012, 23:16)Stealth_Woman schrieb: Mir gelingt jetzt keine vernünftige Antwort zur späten Stund aber das Leben ist ungerecht und bedenke, nicht immmer zu deinen Ungunsten. Wink

Darüber dachte Ich heute auch schon, den wer weiss schon zu sagen weshalb Ich heute so bin wie Ich bin, In diesem Sinne spreche Ich von Charakterfestigkeit, Erfahrungen, Wissen, Verstehen aber auch Verstand ua
Na darüber liese sich auch Philosophieren doch ohne die notwendigen Erfahrungen wäre alles nichts da ja doch ohne jeden Realitätsbezug eine nicht beweisbare Hypothese,

Danke für Deine Freundlichkeit Stealth Woman, Ich weis zwar nicht was Du mir sagen möchtest doch es sind Tröstende Worte für einen Geschunden Körper,

al

NeIra

Meine Message an dich ist, daß du alles besser wissen kannst als ich und falls nicht deine Frage etwas deutlicher formuliert sein könnte, damit dich auch die allgemeinen Dummen (inbegriffen mich) verstehen, zwecks erfolgreiche Kommunikation. Und ich wollte voraus schicken, daß ich dich nicht überall begleiten kann / möchte, egal ob in eine ferne Welt (z.b. deine Realität) oder ins Gucking. Da ich deiner Sprache nicht mächtig bin, kann ich's zumindest mit meiner Sprache versuchen. Andernfalls bliebe uns die Gefuchtelei mit Händ & Füß, was ja angesichts der eingeschränkten Kommunikationsmöglichkeit nicht machbar ist. Smile
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #38
(02.05.2012, 06:27)Stealth_Woman schrieb: [quote='Mia' pid='12375' dateline='1335931179']
Ich muss zugeben so wie ihr das teilweise rüber bringt klingt das sehr brutal. Auch wenn manche Dinge sind so wie sie sind will man das einfach nicht hören, so wie vergleiche mit CPU und so.

Sogar Ich laufe manchesmal auch nach und auf eigenem Programm, möglicherweise manches mal um für mich und meinen Körper keine Fehler zum Schaden mir antun zu können


(02.05.2012, 06:27)Stealth_Woman schrieb: Vielleicht ist eine Rassenfeindlichkeit im entstehen, wo der Mensch in Zukunft sich klar & deutlich distanzieren möchte, je ähnlicher der Computer & Roboter uns werden. Aber eigentlich wollte ich nur wissen, ob ein Computer auch transident sein oder sonst ein seelisches Leid widerfahren könnte. Ich bin ein neugieriges Kind & möchte Meinungen hören aber ich gestehe meine Verwunderung über manche Threads zu.


Das Basisprogram soweit Ich es weiss ist bei den meisten Menschen schon in Ordnung den dieses ist auf Überleben programmiert und möchte Frieden,
der rest ist leider dann oft nicht mehr vom Individium abhängig sondern von dessen Kultur Religion oder anderem wo der Mensch nur in und mittels einhaltung deren Programmierung in den jeweiligen Kulturelen Gesellschaftlichen Reihen zugelassen wird oder sich halten kann
Ich denke das sogar so manch ein TI welcher einer absoluten Starren programmierung durch die Gesellschaft unterworfen wurde, dem ein sehr enges Weltbild auch aufoktruiert wurde durch die Gesellschaft und TI oder sonstiges diese dieses Weltbild zu seinem eigenem machte so das dieser mit einem etwas grösserem natürlichem Basisprogamm ausgestatte Mensch eigentlich sogar einer der schlimmsten Verfechter gegen die eigene Natur Rasse oder eben seinesgleichen sein kann in seiner Begrenzten Gesellschaftlichen Programmierung aber auch mit seinem nicht erweiterbarem Horizont welcher nichts anderes zulässt als das welches Ihm Gesellschaftlich gelehrt wurde,
Leider gibt es diese Menschlichen Roboter und Computer häute auch schon Roboter welche ab einer gewissen Art von Verhalten eine grosse Grosse Gefahr darsstellen für alles Individueele aber für jedes Individium welches Grenzen überschrieten welche sich weit ausserhalb des Verstehens aber auch des Verstandes dieser Programmierten Menschen befindet,
So seh Ich das zumindest, aber was solls, möglicherweise gibts ja auch noch andere Möglichkeiten versuchen zu können Engstirnige Menschen erklären zu wollen und wie diese Alltäglich Tag täglich das gleiche Programm ablaufen lassen funktionieren,

al

NeIra

(02.05.2012, 06:27)Stealth_Woman schrieb: Meine Message an dich ist, daß du alles besser wissen kannst als ich und falls nicht deine Frage etwas deutlicher formuliert sein könnte, damit dich auch die allgemeinen Dummen (inbegriffen mich) verstehen, zwecks erfolgreiche Kommunikation.

zu punkt eins abgesehen von meinem Eigenem Leben weiss Ich vermutlich auch nicht um mehr als jenes was normalerweise in jedem Menschen an natürlichem Wissen vorhanden und angelegt ist als Natürliches programm mit zugehörigem Wissen. Auch Instinkt genannt,



(02.05.2012, 06:27)Stealth_Woman schrieb: Und ich wollte voraus schicken, daß ich dich nicht überall begleiten kann / möchte, egal ob in eine ferne Welt (z.b. deine Realität) oder ins Gucking. Da ich deiner Sprache nicht mächtig bin, kann ich's zumindest mit meiner Sprache versuchen. Andernfalls bliebe uns die Gefuchtelei mit Händ & Füß, was ja angesichts der eingeschränkten Kommunikationsmöglichkeit nicht machbar ist. Smile

Jetzt sind meine Fragen noch mehrere derer und doch werde Ich keine Frage mehr stellen, Ich bin halb blind möglicherweise laufen wir uns ja mal über den Weg und Ich Lauf mit Dir zusammen um mit Dir in ein Gespräch zu kommen, es freut mich das Du hier im Forum bist. Wobei Ich erwähnen möchte Deine Sprach ist sehr ähnlich der meinen, Also Verständigungsschwierigkeiten dürften wir keine haben, Du hast möglicherweise andere Erfahrungen als Ich diese habe doch dieses kann durchaus bereichernd sein in der Kommunikation so Ich auch andere Erfahrungen mir anhöre um darüber reflektioeren zu können,

al

NeIra
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #39
Ob ein Computer trans* sein kann....hmm...gute Frage, ich werde meinen Computer zu Hause mal fragen, dort läuft eine kleine KI. Aber ich glaube nicht das sie schon so weit ist das sie mir das beantworten kann.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #40
[quote='Mia' pid='12360' dateline='1335895659'][hier gekürzt] Kann mir wer erklären wie das hier mit den Zitaten funktioniert? Das ich einen Text in kleinere Zitate aufteilen kann und einzeln auf Textabschnitte antworten kann? [/quote]

Bitte gerne. Dazu muss man sich die Mühe machen, ein Zitat zu redigieren. Will man es in mehrere Teilzitate aufteilen, muss man zwischendurch Zitatmarkierungen (=[quote]) setzen und - wichtig! - auch wieder schließen, sonst bleiben sie nämlich im angezeigten Text stehen. Will man das Zitat einer bestimmten Person zuordnen, sollte man unbedingt die ID-Daten dazufügen. Diese werden automatisch generiert, wenn die Antwort mit dem "Zitieren"-Button begonnen wird, und können auch kopiert und mehrfach gesetzt werden (bei Fortsetzung eines Zitats). Bitte unbedingt darauf achten, da die Postings sonst schnell unübersichtlich werden! Mit etwas Erfahrung, mehreren offenen Browser-Tabs und Copy & Paste bringt man auch das Zusammenziehen von Zitaten aus mehreren Postings in einem zusammen! Am besten üben und mit dem "Vorschau"-Button testen, bevor man das Posting mit "Antwort schreiben" abschickt!

Viel Spaß!


[quote='Stealth_Woman' pid='12365' dateline='1335900719']
An alle Skeptiker, wie sieht es mit der Geschlechtsumwandlung aus, ...benötigt eine CPU das auch ?
Haben Menschen mit transidenten Background einen Virus oder ein paar Bugs, die ein Software
Entwickler entfernen könnte ?!? [/quote]

Da eine Teilung einer Spezies in zwei Geschlechter nur einen einzigen biologischen Grund hat, der da "Fortpflanzung" heißt, ist in einer "Matrix"-Welt, in der kreativ denkende Maschinen (Hardware, Software) und/oder ein von einem (biologischen, klonreproduzierten oder mechanischen) Körper abkoppelbarer Geist Tatsachen und keine Science Fiction sind, das Geschlecht nur mehr Restposten der Evolution, der vielleicht als Lustgewinnungsfaktor noch eine gewisse Bedeutung hat. Eine kreative Software kann über solche Probleme vermutlich nur lachen (welch eine kuriose Eigenheit primitiver Kohlenstoffeinheiten!) - wenn sie denn so etwas wie Humor einprogrammiert erhalten oder selbst entwickelt hat! Wink
- 3 x geimpft und sehr gut drauf! Wave   -
WWW
Zitat



Gehe zu: