Gehirntransplantation
RE: Gehirntransplantation
Beitrag #51

"Links, zwei, drei...Einheitsfront", Marschieren, fast gruseliger als jede Matrix-Zukunft! Big Grin Und ich bin bekennender Brecht-Fan, wie man weiß.

Im Nach-Rausch des 1. Mai simma ned grausam und mach' ma halt a Ausnahm'! Doch das Thema hier lautet: Gehirntransplantation und andere medizinische Utopien.
- 3 x geimpft und sehr gut drauf! Wave   -
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #52
Das einfachste wäre Genmanipulation und Klontechnologie. Man entnimmt dem Spender eine DNS Probe, bei dieser wird das Y-Chromoson durch ein X-Chromoson ersetzt und mit der veränderten Probe wird ein weiblicher Klon erzeugt. Nachdem dieser voll ausgewachsen und ausgebildet ist, kann man das Orginal beseitigen und behält die verbesserte Kopie.
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #53
..........YYX
..........XXY
........Y.Y.X
......X.Y.Y..X


..........YYX
..........XXY
........Y.Y.X
......X.Y.Y..X
....... X...X


...... XXY
.......YYX
´...XYYX
......X X
...... Y

........YYX
.......XXY
........YYX
.......XYYX
........X..X
.....X...Y..X
.......X..X



nur für Spezalisten einfach was zum Nachdenken, mehr oder andere Zeichen habe Ich nicht auf meiner Tastatur doch wer imstand zu erkennen wird wissen was das ist,
JA es ist nur eine blöde Spielerei von mir aber doch wert darüber nachzudenken auf einem Stück papier wo es möglich ist die Zeichen auch umzudrehen zu falten zu verbinden aber auch zu zerteilen um eine Chromosomenstrucktur oder eben auch Chromomenmuster zu erhalten,,

Ich hab keine Ahnung von Medizinischen Chromosomenanalysen, aber dieses lies meine blöde Natur mich einfach so kurz einmal mich Tippen, ob das jetzt ein Chromosomensatz ist oder der Zwölfer im Sporttoto weiss Ich nicht genau es sind eben Xen und Ypsen

Ich äusserte ja Ich veröffentliche nichts mehr zum Thema daher nur dieser Tipp zur Versuchung,
Aber aufgrund der Forumssoftware hat es mir Leider die Zeichen in der Formatierung verschoben so das Ich Punkte einfügen musste ob es besser gewesen wäre Apostrophe Beistriche oder soonstiges einzufügen sei mal so dahingestellt,
Irgenwie denke Ich gerade dieses in der ersten klasse Volksschule gelernt zu haben Big Grin aber ob das in der Zukunft oder in meiner Vergangenheit war ?


mfg

al

NeIra

S. A.
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #54
(03.05.2012, 14:33)Neira schrieb: YYX
XXY
YYX
XYYX


YYX
XXY
YYX
XYYX
X X

YYX
XXY
YYX
XYYX
X X
Y

YYX
XXY
YYX
XYYX
X X
X Y X
X X



nur für Spezalisten einfach was zum Nachdenken, mehr oder andere Zeichen habe Ich nicht auf meiner Tastatur doch wer imstand zu erkennen wird wissen was das ist,
JA es ist nur eine blöde Spielerei von mir aber doch wert darüber nachzudenken auf einem Stück papier wo es möglich ist die Zeichen auch umzudrehen zu falten zu verbinden aber auch zu zerteilen um eine Chromosomenstrucktur oder eben auch Chromomenmuster zu erhalten,,

Ich hab keine Ahnung von Medizinischen Chromosomenanalysen, aber dieses lies meine blöde Natur mich einfach so kurz einmal mich Tippen, ob das jetzt ein Chromosomensatz ist oder der Zwölfer im Sporttoto weiss Ich nicht genau es sind eben Xen und Ypsen

Ich äusserte ja Ich veröffentliche nichts mehr zum Thema daher nur dieser Tipp zur Versuchung,


mfg

al

NeIra

S. A.

Nochmals: Das ist kein tip, sondern Träumereien und pures Kopfkino. Ich mag auch Sience fiction, aber nur im Kino zur Unterhaltung und dann kommt wieder der Alltag. Deswegen halte ICH es für mehr als überflüßig dieses Hirngespinst am Leben zu erhalten. Neira - geh mal auf die Straße und diskutiere mit den Menschen und dann kannst Du ja weiter berichten.
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #55
(03.05.2012, 14:48)Ulli schrieb: Nochmals: Das ist kein tip, sondern Träumereien und pures Kopfkino. Ich mag auch Sience fiction, aber nur im Kino zur Unterhaltung und dann kommt wieder der Alltag. Deswegen halte ICH es für mehr als überflüßig dieses Hirngespinst am Leben zu erhalten. Neira - geh mal auf die Straße und diskutiere mit den Menschen und dann kannst Du ja weiter berichten.

Lieber geh Ich in den Keller Ketten schärfen um wieder vernünftige Arbeit auch zu tun, dieser Beitrag war nur ein wenig Humor von mir zum Thema clon SF und vieles andere,

al

NeIra
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #56
Damit ist ja alles gesagt, viel Spaß beim Ketten schärfen.
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #57
Das ist kein SiFi das wird die Zukunft sein Smile
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #58
Ich denke nicht, rein schon aus ethischen Gründen und der Menschenwürde wegen. Aber die so denken wie Du und Neira sind ja solche Themen wie Ethik etc. fremd. Auch wenn Neira jetzt kalmiert, es wäre nur SFI Kopfkino, steckt da offensichtlich mehr dahinter. Sollte das alles dennoch Wirklichkeit werden in ferner Zukunft, bin ich froh heute zu leben und das nicht mit erleben zu müssen.

So, noch einen TV tip für heute: Star Trek Nemesis auf Puls 4 - gute Unterhaltung und schönes weiterphantasieren....

Dies war mein letzter Kommentar zu diesem Thema.
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #59
Ich denke die Menschheit wird sich noch mit Genetik befassen müssen weil ihr nichts anderes übrig bleibt. Wir werden irgendeinen Weg finden müssen um weiterhin gesunde Kinder auf die Welt zu bekommen, oder einen Weg finden Gendefekte zu korrigieren. Bis jetzt hat die Natur dafür gesorgt nur die wird seit einiger Zeit umgangen. Die natürliche Auslese die seit je her dafür gesorgt hat das "fehlerhafte" Gene ausgemustert werden gibt eigentlich nicht mehr.
Und da bin ich mehr als neugierig wie das Problem gelöst wird.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Gehirntransplantation
Beitrag #60
Und solange diese Fantasie ein Märchen ist, wird der unzufriedene Geist sich 5, wenn nicht sogar über 10 oder gar 30 Ops über sich ergehen lassen. Aber vielleicht kehrt die Ruhe an, wenn der geplagte Geist in die ewigen Jagdgründe über geht. Wink Ulli war noch zu euch sehr freundlich mit dem TV-Tipp aber ich bleibe bei der Meinung, daß diese Diskussion - in diesem Thread - zum scheitern verurteilt ist.
Zitat



Gehe zu: