Estrogel Erfahrungen
RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #21
Hallo Sahra!Das verstehe ich jetz nicht ganz,dieser Artikel wurde nebst vielen anderen von Dr.Huber verfasst,er gilt als führender Hormonspezialist.
Was meinst du mit nicht oder kaum persönlich befasst oder gearbeitet??
Das einzig Unwandelbare... ist der Wandel ! Laotse
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #22
(19.09.2012, 08:34)Danielle schrieb: Hallo Sahra!Das verstehe ich jetz nicht ganz,dieser Artikel wurde nebst vielen anderen von Dr.Huber verfasst,er gilt als führender Hormonspezialist.
Was meinst du mit nicht oder kaum persönlich befasst oder gearbeitet??

Ich glaube, was Sarah-Michelle meint, ist, dass Dr. Huber, den die Medien gerne mit Prädikaten wie "Hormonpabst" versehen, praktisch nur Bio-Frauen aber kaum Trans-Frauen behandelt bzw. mit letzteren keine Erfahrung hat.

Oder?
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #23
Tja,das ist wohl allgemein so daß nur wenige sich der Transproblematik widmen,dazu sind wir eine zuwenig Profit-versprechende Größe.Fakt ist daß jede Hormonbehandlung bei uns Transfrauen sich am Vorbild und den Werten bei Biofrauen orientiert,auch transerfahrene Ärzte orientieren sich daran,was nach der OP auch Sinn macht,da keine Testosterone mehr zu bekämpfen sind.Durch Dosis oder Antiandrogene.So kann eben auch ein weiblicher Hormoneller Zyclus eingestellt werden.Die Erfahrungen zum heutigen Stand der HRT bei Frauen sind aber doch die einzige Richtlinie an die wir uns halten können.
Das einzig Unwandelbare... ist der Wandel ! Laotse
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #24
Hallo Ihr süßen

Ich danke allen für Ihr schreiben, mir gehts speziell darum schnellstmöglich Ergebnisse zu erzielen.
Habe seit ca. ende Juni meine Hormonfreigabe und merke auch schon einige veränderungen was meinen Körper betrifft.
Ich wollte nur wissen was habt ihr genommen, was wurde euch verschrieben. Bin auch schon am überlegen Hormonpflaster zu benutzen weil die 24 Stunden den Körper mit Hormonen versorgen.
Ich bin aber keine Ärtztin und deshalb meine Frage an Euch, Mit welchen Meikamenten habt ihr persönlich die besten Erfahrungen gemacht.


Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen!

Alles Liebe Eure Sandra
Verurteilt mich nicht für das was ich bin, sondern seht ein so wie ich bin, bin  ich endlich glücklich.
WWW
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #25
Nun dazu habe ich ja schon alles geschrieben,weiter oben nachzulesen. Viel Freude damit...
Das einzig Unwandelbare... ist der Wandel ! Laotse
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #26
@Sandra_graz
Na gedult,gehört dazu,kannst nicht erwarten,wo die Entwicklung der Natur,für einen Mädchenkörper Jahre braucht,
wir schaffen es in ein paar Monaten.
Na wir steigen,fast in den Entwicklungsstadium,der Puparittät ein,es braucht seine zeit.
Ich habe seit anfang Mai die HRT,habe die Brust im vergleich eines 13 jährigen Mädchens.
Na mit 14 haben ja die meisten schon BH körbchen B.
Doch ich bin stolz auf meine Brust,fange an,meinen Körper immer mehr zu lieben

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #27
Noch zu etwas anderem,eher unerfreulichem....Seit meiner HRT, brauch ich gar nichts mehr essen.......und bin trotzdem in Dauergefahr zuzunehmen.So esse ich die ganze Woche nur "dünne Suppe",lass es mir am Wochenende mal kulinarisch gutgehen,gestern eh nur leichten Fisch mit Gemüse und Bratkartoffel,und schwups ist der abgespeckte Kilo wieder oben....
Es ist mir schon bekannt,daß Frauen nur die Hälfte essen,ein östrogengesteuerter Organismus nur die Hälfte braucht,ich berücksichtige dies auch,und halte auch meine Rockgröße 42,jedoch mit Opfer und Anstrengungen.Frau kann ja auch nicht alle halbe Jahre die Garderobe austauschen....ConfusedWie geht es denn euch so damit...?
Das einzig Unwandelbare... ist der Wandel ! Laotse
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #28
@Danielle.
Ich habe seit vorigem Jahr,16 Kg abgespeckt,das war vor der HRT.
Im August nach 3 Monaten HRT,war es immerhin 1 kg.
Na ich war immer eine Süße,so schwer es mir auch fällt,es gibt seit einem Jahr
keine Schleckerei im Haus.
Zudem,habe ich mich bei den Kohlehydraten ziemlich eingeschränkt.
Zum Frühstück,gibt es ein Stück Schwarzbrot mit Butter und Marmelade,sonst esse ich den ganzen
Tag kein Brot.
Wie früher üblich am Abend eine Deftige Jause Schinken Speck,ist gestrichen.
Zumeist versuche ich mit einer richtigen Mahlzeit am Tag auszukommen.
Da ich ja nicht Berufstätig bin,ist diese Mahlzeit meist um 15h
Habe ich am Abend einen Hunger,esse ich eine Banane.
Voriges Jahr hatte ich Größe 44. jetzt 38 manchmal,ist der Rock eng geschnitten 40.

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #29
Gratuliere Hilde38-40 ist super.Aber ohne einschränkungen scheint es nicht zu gehen....
Das einzig Unwandelbare... ist der Wandel ! Laotse
Zitat

RE: Estrogel Erfahrungen
Beitrag #30
@Danielle
Wenn ich dein Foto sehe,du hast dich verjüngt oder sind das Lockenwickler

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat



Gehe zu: