Erzähle deine Geschichte!
Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #1
Liebe Community-Mitglieder!

Einige von euch mögen mich bereits kennen und wissen, dass ich an einem Beitrag für das Moskauer Goethe-Institut über die Transgender-Community in Österreich verfasse! Habe bei meinem letzten Thema sehr viele Rückmeldungen und
Posts erhalten und möchte mich auch bei den aktiven PosterInnen herzlich bedanken.

Dieses Mal wende ich mich mit einer anderen, etwas persönlicheren Bitte an euch - wer wäre dazu bereit, mit seine/ihre Geschichte zu erzählen? Wann ihr eure Transidentität entdeckt habe, wie eure Umgebung darauf reagiert hat, wie ihr heute lebt (Partnerschaft, Beruf, Familie, ...).

Ich freue mich schon auf eure interessanten Beiträge (falls jemand nicht öffentlich darüber sprechen möchte, freue ich mich auch über private Nachrichten).

Liebe Grüße,
Verena
Zitat

RE: Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #2
Ein kurzer Nachtrag: Eure Beiträge werden natürlich anonym behandelt!
Zitat

RE: Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #3
@Goethe
Habe über mein Leben,meine Gefühle schon vieles hier geschrieben,wurde jedesmal zerlegt,mache es sicher nicht mehr.
Was eine Ts fühlt,wie Sie das Leben empfindet ist hier nicht von Bedeutung,nur wichtig,da ist ein Opfer zum draufhacken.
Nicht mehr mit mir

Thank God J' m a Woman
WWW
Zitat

RE: Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #4
Liebe Hilde!

Das verstehe ich natürlich! Danke dir trotzdem für deine Meinung!

Liebe Community-Mitglieder!

Ich bitte euch vor allem um kurze Statments dazu, wie für euch ein schönes Familienleben aussieht.

Freue mich auch eure Beiträge!
Zitat

RE: Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #5
Poolparty im Garten bei meiner Mutter.
Kurz genug?
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #6
(20.08.2012, 22:11)Eva_Tg schrieb: Poolparty im Garten bei meiner Mutter.
Kurz genug?
Nö da gibts immer noch einige Fragen unter anderem wars eine Swimming-Pool-Party oder diese Pool Party? Big Grin
Zitat

RE: Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #7
(20.08.2012, 12:46)Goethe schrieb: Ich bitte euch vor allem um kurze Statments dazu, wie für euch ein schönes Familienleben aussieht.

Freue mich auch eure Beiträge!

liebe verena

wenn ich ein baby hab, dann bin ich glücklich, aber ich hoffe, vorher auch schon, mit meinem schatzi, und ich werde alles für meinem schatzi tun und mich um den haushalt kümmern und schön kann es ja in vieler hinsicht sein (ich weiß jetzt auch nicht genau, was du meinst), ansonsten wäre es mir sehr wichtig, viel mit meiner familie und der von meinem schatzi zeit zu verbringen, weil meine werden auch alt und meine mama wird es eines tages schwer haben, für sich alleine zu sorgen.. wie mein ideales familienleben im detail so aussieht, würde hier den rahmen sprengen, es würde daraus ein langes statement entstehen, aber da mir menschliche werte wichtiger sind als mir jetzt vorstellen zu müssen, wie das ganze materiell aussehen könnte, bleibt es wohl bei einem kurzen, aber an letzterem wird es uns sowieso nicht fehlen, also schätze ich, dass mein familienleben auch in dem bereich sehr schön wird und auch, wenn wir endlich mit dem baby eine eigene familie sein können, und haustiere, naja, kommt drauf an, wie haarig und sauber sie sind, katze wär zwar schön, aber ich hab ne allergie, vielleicht ein anderes tier

ich kann mich leider nicht kürzer halten

♥ jenny
...
WWW
Zitat

RE: Erzähle deine Geschichte!
Beitrag #8

Ist dieser Aufruf eigentlich noch aktuell?
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat



Gehe zu: