TransGender.at Forum

Normale Version: An alle Transfrauen: wärt ihr gerne schwanger?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7
@Mike-Tanja:

Lass doch stecken. Eyelashes
Der Drops ist gelutscht.
(17.02.2018, 19:41)Katzenmutti Lydia schrieb: [ -> ]Lass doch stecken. Eyelashes
Naja, vielleicht wollen sich ja noch mehr Trans-Frauen zu dem Thema äußern, sprich zur eigentlichen Frage und nicht zur Streiterei - deshalb find ich's gut, dass hier wieder offen ist Wink2
(17.02.2018, 19:59)Ирина schrieb: [ -> ]
(17.02.2018, 19:41)Katzenmutti Lydia schrieb: [ -> ]Lass doch stecken. Eyelashes
Naja, vielleicht wollen sich ja noch mehr Trans-Frauen zu dem Thema äußern, sprich zur eigentlichen Frage und nicht zur Streiterei - deshalb find ich's gut, dass hier wieder offen ist Wink2

Ich stimme Irina zu.

Vielleicht hätte ich diesen Thread "Wann ist eine Frau eine Frau?" nennen sollen, was zur "Streitfrage" entwickelt hat....
Als kleines Kind wollte ich immer Mama werden. Als mir später klar wurde, dass das nie gehen wird, wurde ich dan später auf andere Weise um Kinder reicher. Irgendwie bin ich ja doch Mama geworden...
Also alleine die Geburt meines Sohnes hat mir eines gezeigt. Ich bin kein Mann ;-)
Nun gut, um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Nein. Die körperlichen und psychischen Belastungen hätte ich nicht auch noch haben müssen.

Außerdem wäre ich mit einem Kind vollends überfordert gewesen.

Abgesehen davon, daß sich dann so viele Leute berufen fühlen, einem in sein Leben hineinzureden. Das hätte mir den Rest gegeben.

Und welches Kind möchte ausgerechnet mich als Mutter haben!

Obschon... Mit einer Mutter, die so drauf wäre wie ich, hätte ich mich ja ganz gut verstehen können Shy

Wandelroeschen

... ehrlich gesagt, ich habe mir auch früher schon immer gewünscht eine "richtige" Frau zu sein und ja, ich wollte auch schwanger werden und ein Kind (oder auch mehrere) auf die Welt bringen.
Leider war das von Natur aus für mich nicht vorgesehen.
Ich wünsche mir mein Leben lang schon Kinder - also wäre die Antwort ja. Aber ich glaube, dass für mich Adoption oder ein Pflegekind aufzunehmen die beste Alternative wäre.
(22.01.2018, 20:10)Julia1990 schrieb: [ -> ]Wenn ihr Kinderwunsch habt, wärt ihr gerne schwanger?

Das ist eine wirklich sehr intime Frage aber ich beantworte sie dennoch gerne. Nun es ist bei mir so das ich es als Mann nicht kann, weil für mich der Akt schon die reinste Tortur ist, habe mich sogar schon beim es sich selber machen das eine oder andere mal übergeben müssen, Migräne bekommen und sogar Blackouts. Als Trans-Frau würde es aber leider auch nie gehen, die nötigen Organe fehlen einem nun einmal, mir ist dies vollkommen bewusst und macht mich auch ziemlich traurig, ich weiß das ich niemals ein Leben unter meinen Herzen spüren werde, niemals ein Leben schenken kann, niemals mein eigenes Kind werde erwachsen werden sehen können, es niemals all meine Liebe schenken können. Ich wäre als Trans-Frau nicht anders als jede andere Frau, ich würde mein Kind vom ganzen Herzen lieben, alles für es tun, wie eine Löwin für meine Kind kämpfen wenn etwas ist und jeden in der Luft zerfetzen der es auch nur wagt die Hand gegen mein Kind zu erheben aber leider ist dies halt niemals möglich.
(21.02.2018, 09:31)Sunburst schrieb: [ -> ]Und welches Kind möchte ausgerechnet mich als Mutter haben!

 Shy

Jedes Kind das Du austragen und gebären würdest, würde Dich lieben!!!
Auch ich würde gerne schwanger sein und ein Baby gebären. Aber zum einen bin ich noch ein Mann, zum anderen wäre es nach einer Umwandlung zur Frau derzeit noch nicht möglich. Dies kann sich in den nächsten Jahren ändern, mit meinen nun schon 44 Jahren ist es dann aber zu spät, leider.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7