Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #21
Tja, das muss sowieso jeder für sich selbst entscheiden.
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #22
(07.02.2012, 23:52)Angelika schrieb: Nun, dank der Politik der SPÖ ist der Download in Österreich nicht strafbar. Unsere Ministerin wollte nicht die UserInnen kriminalisieren. [Rest gekürzt]

Ei der Daus! Was hat die Sozialdemokratie eigentlich nicht geleistet? Danke, dass ihr den Sauerstoff in die Luft gemischt habt, und wir alle daher atmen können! Big Grin

Welche Ministerin war das denn? Inneres, Justiz? Ah, nein, ich weiß schon! Gabriele Heinisch-Hosek ist, wie so häufig (wie z.B. bei ACTA....Angry ), im Ministerrat mutig aufgestanden, hat der ÖVP kurz ins Gesicht gespuckt und gesagt: "Mit mir nicht, meine Herren, no paseran!" War's so? Blush

Man sieht: solche übertriebene Lobhudelei kann sogar mich dazu veranlassen, eine Ministerin der SPÖ, die ich eigentlich schätze und respektiere, mit ironischem Spott zu bedenken! Confused

- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #23
bleiben wir doch beim thema unter welchem format archiviert ihr eure filme
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #24
(08.02.2012, 20:49)Sarah-Michelle schrieb: bleiben wir doch beim thema unter welchem format archiviert ihr eure filme

In Schachteln und DVD-Boxen. Wink Sehr viele habe ich aber gar nicht. Der größte Teil davon Serien in OF wie "The West Wing" und "House M.D."

- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #25
Also ich habe noch VHS meistens Kinderfilme, Disney, Teletubies,......
aber sonst DVD wobei ich kein Filmesammler im Klasischen Stil bin,
sondern was mir so mal zwischen die Finger kommt.
Es ist leichter, anderen mit Weisheiten zu dienen, als sich selbst.Shy
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #26
Na ja, alles eben. Viele Filme habe ich noch auf VHS, da es dort noch den Vorteil gab, das man alles bequem im Fernsehen aufnehmen konnte (früher hat sich die Werbung ja auch noch in Grenzen gehalten.).
Viele Filme hab ich dann auch noch auf DVD. Romeo und Julia hab ich z.B. einmal im Fernsehen aufgenommen und später hab ich mir die DVD gekauft. Genauso Pakt der Wölfe, den hab ich auch einmal aufgenommen und zu Weihnachten hab ich dann die Blue-Ray bekommen.
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #27
Also ich sammle dzt auf BD sowie bei Bedarf (wenn der entsprechende Film nicht auf BD erscheint) auf DVD. Dzt. also zweigleisig
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #28
(08.02.2012, 13:26)Mike-Tanja schrieb:
(07.02.2012, 23:52)Angelika schrieb: Nun, dank der Politik der SPÖ ist der Download in Österreich nicht strafbar. Unsere Ministerin wollte nicht die UserInnen kriminalisieren. [Rest gekürzt]

Ei der Daus! Was hat die Sozialdemokratie eigentlich nicht geleistet? Danke, dass ihr den Sauerstoff in die Luft gemischt habt, und wir alle daher atmen können! Big Grin

Welche Ministerin war das denn? Inneres, Justiz? Ah, nein, ich weiß schon! Gabriele Heinisch-Hosek ist, wie so häufig (wie z.B. bei ACTA....Angry ), im Ministerrat mutig aufgestanden, hat der ÖVP kurz ins Gesicht gespuckt und gesagt: "Mit mir nicht, meine Herren, no paseran!" War's so? Blush

Man sieht: solche übertriebene Lobhudelei kann sogar mich dazu veranlassen, eine Ministerin der SPÖ, die ich eigentlich schätze und respektiere, mit ironischem Spott zu bedenken! Confused

Soll ich ihr Deinen Beitrag lesen lassen? Big Grin

Aber Fakt ist doch, und das habe ich schon von mehreren Deutschen gehört, dass Du Dir in Österreich Musik oder File runterladen darfst, solange Du sie nicht selbst zum Download anbietest.

In Deutschland kannst Du schon dann mit einer Strafanzeige, bzw. Abschalgszahlungsforderung konfrontiert sein, wenn Du Dir einen Film im Internet nur ansiehst. Ein echter Download mit Speicherung auf deinem PC ist dazu nicht mal nötig. Auch solche Fälle kenne ich. Und die verlangten Beträge sind nicht gerade ein Pappenstiel.

Und ob Dir das jetzt gefällt oder nicht, es war eine SPÖ-Ministerin, die dafür verantwortlich zeichnet, dass das Urheberrechtsgesetz in Östereich so aussieht und nicht so wie in Deutschland und anderen Staaten.

Die ACTA-Diskussion hat ihren eigenen Thread. Das sollten wir dort weiterdiskutieren.
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #29
(12.02.2012, 22:21)Angelika schrieb:
(08.02.2012, 13:26)Mike-Tanja schrieb: [hier gekürzt] Man sieht: solche übertriebene Lobhudelei kann sogar mich dazu veranlassen, eine Ministerin der SPÖ, die ich eigentlich schätze und respektiere, mit ironischem Spott zu bedenken! Confused

Soll ich ihr Deinen Beitrag lesen lassen? Big Grin [Rest gekürzt]

Huh Wie darf ich das jetzt verstehen? Huh

So es als ironischer Kommentar gemeint sein sollte: Feel free to do so!

Falls es als verklausulierte Drohung gemeint sein sollte (im Sinne von: und ich schreibe deinen Realnamen dazu) - was ich aber nicht glaube: Du schreibst hier genauso öffentlich wie ich. Jede/r kann lesen, was du sagst, jede/r wird darüber richten, was du tust......

- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Plauderecke für VHS, DVD, Blu-Ray
Beitrag #30
Besinnen wir uns doch bitte wieder dem eigentlichen Threadthema, danke
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat



Gehe zu: