Forumeinigkeit
Forumeinigkeit
Beitrag #1
Ich freue mich sehr das Ich und Jasminchen uns auf einen Level einigen konnten um den Forumfrieden beider Foren zu unterstützen,es ist nichts schöner als ein Freundschaftliches verhältnis zwischen beider Forumgruppen wo Mitglieder beider Foren in Frieden ohne streieterien miteinander komunizieren können und sich verstehn.

Das Trans Austria Forum ist kein feind und auch keine konkurenz und soll auch nicht als solches gesehn werden,wohl aber sind wir trotz allem im selben Boot und sollten uns nicht wegen unnötigen kleinigkeiten bekämpfen.

Ich wünsche mir das ab nun an beide Foren in Freundschaft und Frieden miteinander Komunizieren und auch deren Mitglieder freundschaftlich miteinander posten.


Ich hoffe auf eine gute zusammenarbeit
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #2
Liebe Steffi,
wir haben telefoniert und wir beide können miteinander reden, aber ob das die anderen Forumsmitglieder oder besser deren Leiter auch so sehen steht auf einem anderen Blatt.
Ich bin nicht mein Körper.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
WWW
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #3
Schauen wir mal was die Zukunft bringt.
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #4
(14.12.2012, 01:45)jasminchen schrieb: Liebe Steffi,
wir haben telefoniert und wir beide können miteinander reden, aber ob das die anderen Forumsmitglieder oder besser deren Leiter auch so sehen steht auf einem anderen Blatt.

Ich dachte, dass Du hier die Leiterin bist?

Im Trans-Austria-Forum gibt es nämlich definitv keine Leiter, weil es im dortigen Team keine Hirarchien gibt, so wie es mir hier immer wieder dargestellt worden ist (z. B. Höchstgericht).

Inhaltlich höre ich die Kunde vom geplanten Frieden sehr wohl und würde das auch begrüßen. Nur nach den letzten Vorkommnissen um meine Informationen zum Wr. Antidiskriminierungs- und Gleichbehandlungsgesetz fehlt mir einfach der Glaube.
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #5
Und was die Trans-Austria-Offiziellen nahezu alle für klingende Namens- und Titelbalken unterhalb ihrer Beiträge mitschleppen. Mehrfarbig und dick wie ein Double-Burger. Sogar mit einheitlich gestaltetem Logo und (angeblich verbotenen) Links. Alle Achtung!
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #6
(14.12.2012, 18:15)Shabana schrieb: Und was die Trans-Austria-Offiziellen nahezu alle für klingende Namens- und Titelbalken unterhalb ihrer Beiträge mitschleppen. Mehrfarbig und dick wie ein Double-Burger. Sogar mit einheitlich gestaltetem Logo und (angeblich verbotenen) Links. Alle Achtung!

Ein Logo oder Bild (so nicht zu groß/hoch/breit, nicht sittenwidrig, etc) ist in der Signatur erlaubt. Auch ein "Link", der allerdings nicht klickbar sein darf...
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #7
Ich verstehe! Danke für die Aufklärung! Idea
Das ist natürlich ein geradezu fundamentaler Unterschied, ob ein Link zu einem Konkurrenz-Forum (denn genau als solches war es gedacht) klickbar ist oder nicht! Confused
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #8
Signatur: Man könnte zB einen Copyright-Vermerk (nach einem Zitat, Bild etc) anbringen - die bestehen oft aus Internet-Adressen; Lässt man das http:// und/oder www. weg wird der Link nicht klickbar.

Konkurrenz: Nein, gibt es keine. Infos gibt es da wie dort und der mündige iSurfer darf sich sein Info-Hol-Plätzchen doch noch selbst aussuchen Wink
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #9
Zitat:Konkurrenz: Nein, gibt es keine.

Ach! Und ich mag keine trojanischen Pferde! Wink
Zitat

RE: Forumeinigkeit
Beitrag #10
tja nur fuehrt der link nicht zum forum sondern zur hp
TRANS AUSTRIA - Öst. Gesellschaft für Transidentität
(trans-austria.org), Geschäftsführung

Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin
Alten- und Behindertenfachbetreuerin
WWW
Zitat



Gehe zu: