Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #21

Ach ja! Autofahren, Aufstellung des Fußball-Nationalteams und Sex, das sind die drei Dinge, hinsichtlich derer wir in Österreich 7 bis 8 Millionen Professorinnen und Professoren haben, jede/r mit eigener Theorie! Rolleyes

Da wir aber jetzt eh schon mit Begriffen wie "anal" und "französisch" umadumschmeissen, die unter strengstes Jugendverbot fallen ("Don't try this at home, kids!") Wink, wie wäre es signo, wenn Du die Dinge einfach beim Namen nennen würdest, statt uns mit Rätseln zu "beglücken"?

Ich steh' nämlich auch mehrfach daneben!
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #22
[Bild: 3qplbj.jpg]
ich machs mir schonmal bequem wenn der "Hauptfilm" beginnt. Big Grin
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #23
Hallo Leute! Danke für die Antworten. Ich möchte nun etwas licht ins dunkel bringen: ich bin eine Frau! Und kein Mann. Ich bin zwar lesbisch, habe aber nichts gegen penise. Es geht wohl ehr um diese Unstimmigkeit, die einfach nicht von der Hand zu weisen ist. Ich schäme mich für meine anti-Gefühle. Ich bin verliebt, aber das was ich sehe schreckt mich ab.
Ich dachte, ich sei stärker... Aber das zeigt mir, wie oberflächlich ich zu sein scheine. Ich wünschte es wäre anders. Außerdem, habe ich schon gemerkt, dass ich mich auch geschämt habe mit ihr auszugehen. Ich habe echt gehofft, dass mich niemand sieht, den ich kenne mit ihr. Ich bin so erbärmlich , dass es mir von mir selbst schlecht wird!!!
Meine Freunde würden nichts sagen, denke ich, aber meine Eltern würden austicken!
Ich weiß echt nicht, wie ich mit mir umgehen soll!!
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #24
Nun Ich denke wichtiger Ist es wie Du mit Ihr umgehst, oder umgehen kannst, so Du Rechtfertigungen für Dich suchen musst um Dich mit Ihr/ Ihm zeigen " Unterhalten " zu können, so denke Ich ist es besser Du lässt ES sein, aber denke Ich auch ES ist besser Du lässt auch Sie sein ohne der Frau Probleme zu bereiten,..........

al

Ella

Ps.: Doch Zeit würde Ich mir schon nehmen für eine Selbstreflektion bevor Ich mich in ein Abenteuer stürzen, oder doch den Weg in die Weite Distanz suchen würde, ................... Wie auch immer in einem Punkt den Ich nicht aufzählte hier hatte Ich recht, dieses war auch der Grund das Ich mich im Forum angemeldet habe, .............
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #25
deine freudin sieht nach mann in frauenkleidern aus..stimmts Undecided

noch keine HRT?

keine FFS?

HRT wirkt nicht..da noch immer zu viril???


tut mir leid für euch :-(

mehr feminität kann sie mir der richtigen dosierung der hormone und ein paar operationen im gesicht sicher gut erreichen..ist aber mit nemenge geld verbunden.. Undecided
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #26
(01.08.2013, 22:52)mike. schrieb: deine freudin sieht nach mann in frauenkleidern aus..stimmts Undecided

noch keine HRT?

keine FFS?

HRT wirkt nicht..da noch immer zu viril???


tut mir leid für euch :-(

mehr feminität kann sie mir der richtigen dosierung der hormone und ein paar operationen im gesicht sicher gut erreichen..ist aber mit nemenge geld verbunden.. Undecided

Hi Mike,

Lies biete meine Beiträge, UND finde nach Möglichkeit eine Antwort welche weniger Geld kostet aber auch zu keinem Blutverlust führt, ............

al

Ella
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #27
(01.08.2013, 22:57)Custos schrieb:
(01.08.2013, 22:52)mike. schrieb: deine freudin sieht nach mann in frauenkleidern aus..stimmts Undecided

noch keine HRT?

keine FFS?

HRT wirkt nicht..da noch immer zu viril???


tut mir leid für euch :-(

mehr feminität kann sie mir der richtigen dosierung der hormone und ein paar operationen im gesicht sicher gut erreichen..ist aber mit nemenge geld verbunden.. Undecided

Hi Mike,

Lies biete meine Beiträge, UND finde nach Möglichkeit eine Antwort welche weniger Geld kostet aber auch zu keinem Blutverlust führt, ............

al

Ella

wenn passing versagt...und kein geld da ist..so machen wie ich (falls es für sie ausreicht Undecided )...als mann mit weiblichen zügen (langes haar, feminin gestylt) androgyner bis maskuliner stil (darf wahlweise bart getragen werden..) und als mann mit glücklich gelebter feminität durchs leben gehen...wenn sie keine große virilisierung plagt...

ich halte mich raus..... ich kenne den schmerz Undecided
und wünsche euch alles gute :-)
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #28
Mike, Irgendwie hat sie schon recht, aber denke doch wie Sie, und dann versuch alles um wie Sie zu werden, ..................

Na ja Ich bin natürlich und pure Natur, somit vermeide Ich jedes anlegen einer Maske, aber auch lehne Ich Schminke grundsätzlich ab, ebenso wie Ich auf jede Falschheit die richtige Antwort auch zu geben im stande bin,.......

Nicht böse gemeint Mike, wir wissen doch alle, wir wissen was Sie auch weiss, so denken viele, und doch die Natur weis alles, weiss alles über die Natur mitsamt zugehöriger Natürlichkeit, nur das die Natur nicht vertraut ist mit der Falschheit aber auch der Lüge der Menschen, ............... aber auch die Natur der Täuschung durch die Menschen in deren Falschheit, die Natur den Täuschenden Menschen aus dem Weg geht, ........... um doch ein Bollwerk gegen die Täuscher mitsamt Täuschung in deren Falschheit zu bilden, ....................

al

Ella
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #29
Liebe Alarmplan,
das
(01.08.2013, 22:23)Alarmplan schrieb: Hallo Leute! Danke für die Antworten. Ich möchte nun etwas licht ins dunkel bringen: ich bin eine Frau! Und kein Mann. Ich bin zwar lesbisch, habe aber nichts gegen penise. Es geht wohl ehr um diese Unstimmigkeit, die einfach nicht von der Hand zu weisen ist. Ich schäme mich für meine anti-Gefühle. Ich bin verliebt, aber das was ich sehe schreckt mich ab.
Ich dachte, ich sei stärker... Aber das zeigt mir, wie oberflächlich ich zu sein scheine. Ich wünschte es wäre anders. Außerdem, habe ich schon gemerkt, dass ich mich auch geschämt habe mit ihr auszugehen. Ich habe echt gehofft, dass mich niemand sieht, den ich kenne mit ihr. Ich bin so erbärmlich , dass es mir von mir selbst schlecht wird!!!
Meine Freunde würden nichts sagen, denke ich, aber meine Eltern würden austicken!
Ich weiß echt nicht, wie ich mit mir umgehen soll!!

ist wahrlich "ein bisschen" Licht ins Dunkel Wink

Du bist aber sicherlich auch nicht die erste (lesbische) Frau, die mit einer Trans-Frau als Freundin/Partnerin ihre Probleme hat/te...

Wenn Du nicht zu Deiner neuen Bekanntschaft stehen kannst, dann ist das eben so; Oder man arbeitet (therapeutisch, zB) daran, wenn einem dieser Mensch sehr wichtig ist...

In jedem Falle wünsch' ich Euch beiden alles erdenklich Gute Smile
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Hilfe! Das erste mal verlieb in eine Transfrau
Beitrag #30
(01.08.2013, 17:59)Mike-Tanja schrieb: signo, wenn Du die Dinge einfach beim Namen nennen würdest, statt uns mit Rätseln zu "beglücken"?

Meine Antwort wäre wie dein Posting OT. Nur soviel du wärst der Letzte der sich wünscht dass ich die Dinge beim Namen nenne.

Sonst siehe EF #339#
Twitter:  @XG_crossgender
Favorite Unterwegs zwischen den ♀️⚧️♂Geschlechtern ist die Rolle natürlich, selbstbestimmt und wandelbar Favorite
WWW
Zitat



Gehe zu: