Laufmaschen - entmystifiziert!
Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #1
Endlich! Eine der letzten grossen Fragen der Menscheit ist beantwortet:

Woher kommen eigentlich die Laufmaschen in Strümpfen? Oft gefragt, stets ein Mysterium, bis jetzt.

Nicht ohne einen gewissen Stolz habe ich höchstdaselbst dies Geheimnis gelüftet, bringe der Strumpf-Industrie Gewinneinbussen in Milliardenhöhe, sorry, Evolution must go on...
Ganz simpel: von frisch gefeilten/geschnittenen Fingernägeln! Da ich meine Nägel nicht feile, habe ich auch nie Laufmaschen, ausser ich bleib irgendwo hängen, klar.

Abhilfe: nach dem Feilen kurz mit einer Flamme an die Nägel... bloss nicht zu lange Smile. Wär schon, wenn es dafür nen Orden gäbe. Manicure-Nobelpreis osä.
;-)
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #2
Ach ja, Mythos Laufmasche und "bin ich selbst dran schuld"... Wink

ARTE-Doku: Kaufen für die Müllhalde – Geplante Obsoleszenz

Idea
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #3
Super klappt auch keine Strumpfhosen zu tragen^^
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #4
Ich habe selten mal ne Laufmasche. Da muss der Nagel schon sehr kantig sein (was nur dann der Fall ist, wenn er gerade abgebrochen ist).

Sonst habe ich keine Probleme mit Strumpfhosen. Meine halten fast ne Ewigkeit, bis sie mal dem Stress am morgen zum Opfer fallen, weil ich dann unvorsichtig bin Sad
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #5
Mia - ich trag auch keine Strumpfhosen. PS da wir gerade von Nylon sprechen: ist es nicht ein fast unbeschreibliches Gefühl, einen seidenen Unterrock kühl durch Nylonstrümpfe zu spüren? Eigentlich diskriminierend, dies Männern vorzuenthalten.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #6
Kommt daher weils bei Männern lächerlich aussieht^^
Wie es sich anfühlt kann ich allerdings auch nicht sagen weil ich noch nie darauf geachtet hab.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #7
Genau, gut siehts nur aus mit passendem Kleid oder Rock. Und sowas ziehen Männer normalerweise nicht an ^^(Schottenrock mal asugenommen)
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #8
Hallo und guten Tag ihr süssen. Ich trage eigentlich gerne Strumpfhosen, aber in letzter Zeit auch immer öfter Nylons Wink selbst im Hochsommer ist es ein wahnsinns Gefühl auch unter Jeans ... Meine (Halterlos) kaufe ich bei real, die Marke heisst DESIGNERlS. Wenn Männer das wüßten, was da verpasst wird ... Habt einen tollen bestrumpften Tag ihr Lieben Heart
Es ist manchmal ein Segen, nicht das zu bekommen, was du willst. Das Leben schenkt Dir immer gerade dass, was Du für Deinen nächsten Schritt brauchst.
Aus Fehlern lernt man und dies zeigt, dass du lebst Heart
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #9
Ich werde nie verstehen wieso Männer so auf die Dinger abfahren, bei einer Frau hab ich das noch nie erlebt, die meisten finden sogar dasStrumpfhose nervig sind. Ich kauf auch nur noch ganz selten welche weil die meistens schon nach einem Tag kaputt sind.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Laufmaschen - entmystifiziert!
Beitrag #10
Hallo liebe Mia, guten Tag meine süsse. Du bist mit Strumpfhosen einfach gut angezogen!!! Natürlich nervt es, sich immer die Beine zu rasieren, aber wenn ich sie trage dann ist es bei mir zumindestens, angenehm und wohlig... selbst bei 30 Grad und mehr stört mich nichts; im Gegenteil und kaputt sind sie auch ganz selten mal. Aber das muss jede(r) für sich entscheiden :-) Liebe Grüße
Es ist manchmal ein Segen, nicht das zu bekommen, was du willst. Das Leben schenkt Dir immer gerade dass, was Du für Deinen nächsten Schritt brauchst.
Aus Fehlern lernt man und dies zeigt, dass du lebst Heart
Zitat



Gehe zu: