Salben nach GAOP?
Salben nach GAOP?
Beitrag #1
Hallo ich bin 4m onate post op..ich hab eine frage bezüglich den salben beim bougieren..gibt es da auch alternativen, wofür man kein rezept braucht? z.b bebanthen creme, vaseline wo man benutzen kann?
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #2

Ich habe Contractubex Narben-Gel verwendet, gut, aber relativ teuer; Hab's statt bzw gemischt mit Gleitgel verwendet...

Das Wala Narben-Gel ist günstiger, kenne ich jedoch nicht...

Wahrscheinlich gibt's noch weitere - einfach mal in der Apo Deines Vertrauens fragen Wink
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #3
Ich benutze normalen Gleitgel, und ab und so eine vaginal creme, mit östrogenen
WWW
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #4
kann man nicht auch bebanthen creme benutzen?
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #5
(03.01.2014, 03:20)feelein schrieb: kann man nicht auch bebanthen creme benutzen?

Die ist mMn eher angeraten wenn's mal kleine Verletzungen gab (zB feine Risse), jedenfalls ist die eher "zu trocken" - wie auch ähnliche solcher Salben/Cremes; Gleit-Gels alleine sind natürlich auch möglich - aber die enthalten nicht die Wirkstoffe wie eben diese Narben-Gels, die die Haut extra weich und somit "dehnbarer" machen ;-)

Eine Hormon-Creme wzB Ovestin (Estriol) oder Linadinol (Estradiol) sind da, wenn man sie ein bisschen "einwirken" lässt vor dem bougieren, sicher besser ("zum Gleiten") als zB Bepanthen-Creme; Aber bitte Achtung: Hormon-Cremes sollte man nicht unmittelbar (also direkt) vor einem Geschlechtsverkehr anwenden - der Partner könnte über seinen Penis (zu viel) weibliche Hormone aufnehmen! ;-)
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #6
und vaseline?
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #7
Tja, Vaseline... man sollte nicht zuviel Erdöl-Produkte resp Paraffine in seinen kosmetischen und medizinischen Cremen, Lotionen, Salben etc pp verwenden - da solche Produkte die Haut eher austrocknen als zur Feuchtigkeitsproduktion anregen... Aber wenn es für Dich passt, warum nicht Wink
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #8
hm ne Sad möchte ja dass es was gutes ist! das problem ist halt nur, dass es alles so teuer ist mit den hormonen rezepte und dann noch salben Sad und ich leider nicht viel geld im monat habe (schülerin) Sad
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #9
Mal daran gedacht mit dem Hausarzt zu sprechen? Meiner z.B. mixt, oder lässt bei der Apotheke, Salben nach eigener Rezeptur anrühren, auch in größeren Mengen als die üblichen Tuben oder Tigel. Das kommt dann günstiger.
Nachfragen schadet nicht denk ich.
Be yourself!
It takes courage to grow up and become who you really are. ~ E. E. Cummings
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #10
erstmal gute finden in der kaffstadt hier ^^
Zitat



Gehe zu: