Scientists Discover New Kind Of Sexual Organ
Scientists Discover New Kind Of Sexual Organ
Beitrag #1
However, male and female isn't defined by genitals, it's defined by gametes. Males produce sperm, females produce eggs.

http://www.iflscience.com/plants-and-ani...xual-organ
Die schwierigste Turnübung ist der Sprung über den eigenen Schatten...
(Dieter Chmelar, Backstage nach den BigBrotherAwards 2012)
Zitat

RE: Scientists Discover New Kind Of Sexual Organ
Beitrag #2
Also diese Insekten Neotrogla haben den "normalen" Geschlechtsakt auf den Kopf gestellt, da das Männchen eine Vagina hat und das Weibchen einen Penis hat - und auch so eingesetzt wird.

Das Weibchen "bespringt" das Männchen, führt ihren Penis in seine Vagina ein und sie bleiben so über viele Stunden vereinigt; Wenn das Männchen aber seine Spermien ejakuliert, nimmt das Weibchen diese - inklusive einigen Nährstoffen - auf, und ihre Eizellen werden in ihr befruchtet. Was uns aber wieder etwas bekannter sein dürfte...

Big Grin


Scheinbar ähnliches spielt sich übrigens bei Seepferdchen ab - da legt das Weibchen im Kopulationsakt dem Männchen die Eier in SEINE Bauchtasche, wo sie befruchtet werden bzw damit ER die Eier bis zur Geburt des Nachwuchses austrägt...

Cool
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Scientists Discover New Kind Of Sexual Organ
Beitrag #3

Was nur beweist, dass "die Evolution" auch eine gewisse spielerische und experimentierfreudige Seite hat. Wink

Warum sollte heterosexuelle Fortpflanzung nach dem Schema "Manderl bespringt Weiberl" auch das Einzige sein, was funktioniert? Vielleicht ist das langfristig betrachtet ja ein experimenteller Irrweg, eine Sackgasse in der Entwicklung des Lebens? Rolleyes
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Scientists Discover New Kind Of Sexual Organ
Beitrag #4
Sorry aber dass es nicht nur 2 Geschlechter im Tierreich gibt ist schon lange bekannt,ist nichts neues!



Hab ich aber schon mal gesagt,dass es Ameisen mit 3 Geschlechtern gibt. Die Weibchen( junge Gynen) können nur dann erfolgreich eine Kolonie aufbauen,wenn sie sich mit beiden anderen Geschlechtern paaren.



http://www.ameisenforum.de/neues-aus-med...htern.html

2006!, da gehts wohl mal wieder nur um Impaktpunkte Tongue

Apropos komische (Tier)welt. Wen's interessiert: Es gibt Hyänen, Tüpfelhyänen, bei denen Besitzen auch die Weibchen ein außenliegendes Geschlechtsorgan...

Wiki:

Weibliche Tüpfelhyänen weisen eine, unter den Säugetieren einmalige, Maskulinisierung („Vermännlichung“) auf: Die Clitoris ist vergrößert, die Schamlippen sind verschlossen und bilden eine hodensackähnliche Struktur.

Just for the Input ^^
Ich will mich nicht verbiegen für dein Bild von Geschlecht und deshalb bin ich einfach die, die dein Frauenbild zerfetzt!
WWW
Zitat

RE: Scientists Discover New Kind Of Sexual Organ
Beitrag #5
Der Vergleich ist zwar von fragwürdiger Schmeichelhaftigkeit, aber ich versuch es mir bildhaft vorzustellen...
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW
Zitat



Gehe zu: