Künstler in Österreich Hobby Arbeit Verbrechensbekämpfung
RE: Operation Änderung des Geschlechts
Beitrag #11
Ach und gleich auch die Antwort für alle Kritik weshalb Ich den solch einen Hass hätte, Meine Antwort lautet bitte lest noch mal den Text zuvor,

und so nebenbei bin Ich bald auch wieder auf dem Berg, und dieses bringt mich gedanklich zum goldenen Kind. Ach bin Ich den Blond geboren, ach war Ich ein süsses Kind, ach war Ich etwas besonderes, ach weshalb habt ihr mich meiner Mutter entwendet, ach was hattet ihr mit mir vor, nichts gutes sah Ich deshalb flüchte Ich aus eurem Land welch ist voller Schand.

Ich flüchte aus einem Land in welchem ein Chinese ein Chinese ist, Ich flüchte aus einem Land in welchem ein Indianer ein Indianer ist, Ich flüchte aus einem Land in welchem ein Araber ein Araber ist, Ich flüchte aus einem Land in welchem ein Jude ein Jude ist, Ich flüchte aus einem Land in welchem ein Schwarzafrikaner ein Schwarzafrikaner ist, Ich flüchte aus einem Land in welchem ein Weisser ein Weisser ist, Ich flüchte aus diesem Land in welchem Ich nicht sagen darf das Ich ein Arier bin, aber allen anderen die Ehre erweisen muss diese als Rasse anzuerkennen obgleich diese abgesehen von Indianern Chinesen und Schwarzafrikanern grösstenteils nur ein Mischvolk von weissen sind, .............. und doch so Ich sage es gibt eine Arische Rasse welche noch dazu einen spezieel hohen anteil an besonderen Körperlichen Anlagen trägt so muss Ich damit rechnen gesetzlich wegen Wiederbetätigung verfolgt zu werden, da fragt man sich doch ob das noch jemand verstehen kann das öffentlich leicht erkennbar mittels der Ärzteschaft aber auch behördlicher vorsorgeuntersuchungen ein genozid gegen die Arische Rasse im Staate Österreich stattfindet..

mfg

NEIRA

RE: Künstler in Österreich Hobby Arbeit Verbrechensbekämpfung
Beitrag #12
Liebe Custos/Neira,
Du hattest doch bereits vor einiger Zeit gewollt, dass Forum zu verlassen bzw wenigstens solche Beiträge wie die letzten beiden zu unterlassen - auch zu Deinem eigenem Schutz usw usf.

Nun bist Du nicht nur wieder da, Du schreibst auch wieder in der gleichen Art und Weise weiter - muss das sein?! Jedenfalls kommen solche Beiträge wie die letzten beiden in diesen Deinen "persönlichen" Thread in der "Freizeit & Hobby" Ecke.

PS: Wolltest Du nicht in das Land auswandern, in welchem die Arier = Iraner respektive die Nachfahren dieses Hirten- und Nomadenvolkes seit Jahrtausenden leben?!
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018

RE: Künstler in Österreich Hobby Arbeit Verbrechensbekämpfung
Beitrag #13
CoolBig GrinBig GrinBig GrinBig Grin I Hau ohhhhhh

keine Sorge es gibt viele HochsicherheitsLänder welche mich mit Kusshand aufnehmen im wissen darum was Ich für diese wert bin, darunter mit Sicherheit auch Israel .......

mfg

NEIRA

Ps.: ach die Texte der Zurückliegenden Nacht sind nur das ergebnis von beiss aber auch Kauversuchen ohne Zähne, Ich denke das jemand nicht beissen könnend lutschend mich angewidert wider ausspuckte, Big GrinBig GrinBig GrinBig Grin:Big Grin
aber und jedoch ganz im ernst, Ich hab probleme gosse Brocken schlucken zu können den mit dem Beissen und kauen hab Ich ohne meine Zähne wirklich probleme.
zu vielem hätte Ich geschwiegen, doch da wo Körperverletzung mit im Spiel ist ist Schluss mit Lustig, den dann gehts vor Gericht in einem grossem ab aber auch aufräumen, ..........

RE: TAFTA oder TTIP & TPP
Beitrag #14
Hier ein Grund für absolute Überwachung aber auch für den Überwachungsstaat.

Kaum zu glauben aber wahr,

Damals als NEIRA oder eben mit meinem Mädchennamen ELLA schrieb Ich hier im Forum einen Beitrag in welchem Ich schrieb davon das bevor Ich mich der Ärzteschaft ausliefere um dieser als Seziergut zu dienen Ich ins Ausland gehen und meinen Körper dort vernichten würde, ( zu einem grossem Teil befand Ich mich damals unter Hypnose, ) damals noch nicht realisierend das mir meine Zahnbrücken welche Ich trug infolge das meine Frontzähne mir eingeschlagen wurden ausgetauscht wurden, meine Zahnbrücken vor allen Dingen die obere entsprach dem Zahnabdruck meines Originalgebisses, mit einem etwas vorstehendem Hasen bzw. Biberzahn, mein Gebiss durfte Ich finden in einer Zeitung im Mund einer anderen Person. dafür hatte man mir ein Gebiss verpasst welches schwerstes Leiden mir verursachte, die Zahnärztin hatte auch meine gesunden Zähne auf und zurückgeschlieffen auf Kinderzähne dabei bei manchem Zahn mir den Zahnhals auch aufgeschliffen um mir Zahnzwischenräume einzuschleifen welche Ich zuvor nicht hatte.
Letztendlich führte dies alles zu einer massiven Gesichtsentstellung, aber auch nicht Stimmigkeit meiner Person, Ich brauchte lange um all dies durchblicken zu können, vor allen Dingen brauchte Ich lange die Krankmachende Hypnose zu durchbrechen aber auch abzustreifen, übrig bleiben viele Menschen welche grosse Schuld auf sich geladen haben aber auch für schwere Verbrechen bis hin zur Körperverletzungen welche mir zugefügt wurden verantwortlich sind.

Heute weis Ich das es kein Zufall ist das Ich mit meiner Filmproduktion aber auch als Privatperson im Ruin mich befinde, dieses war eine aufgelegte Sache für welche Ich viele noch vor Gericht bringen werde. Letztendlich das Ziel war wohl mich ins Ausland zu zwingen um mich dorten mit dem Gebiss eines anderen Menschen im Mund zu töten aber auch zu entsorgen damit eine andere Person auf diese weise verschwinden oder sonst was tun hätte können.
Ich weis das ganze klingt Paranoid, doch irgendwann erzählte Ich meiner psychotherapheutin das Ich eigentlich zu meinem Schutz aber auch zu meiner Sicherheit in einem schwierigem Dörflichem Wohnumfeld in welchem Ich seit meiner Kindheit wohne, wohnen bleiben würde.
Heute weis Ich, Ich hatte recht vor allen Dingen betreffend die Dinge an welchen Ich gearbeitet habe, doch nun bin Ich gezwungen mein Haus zu verkaufen und doch den Ort aber auch Österreich zu verlassen, kann sich jemand vorstellen wie vieles an Krimineller Energie in solchem Vorgehen steckt um einem Menschen das Leben mitsamt Arbeit und Werk rauben aber auch stehlen zu wollen. wer das versteht weis wovon hier die rede ist und wird sogar die ein oder andere Person kennen welche an den Verbrechen an mir beteiligt war, Kronzeugen mögen sich freiwillig der Polizei stellen, alle anderen werden wohl sehr hart dem Staatlichen Justiz Strafvollzug zugeführt werden

mfg

ELLA

RE: Künstler in Österreich Hobby Arbeit Verbrechensbekämpfung
Beitrag #15
Ich halte das nicht für Paranoia. Aber wisse, dass es am meisten abweist, von jenen als paranoid gescholten zu werden, die vom ganzen Rest als eben das, paranoid, gehalten werden.

Als ich ein Kind war, hat mir der Zahnarzt im Rahmen "obligatorischer" Behandlung seitens des Staats 10 gesunde Zähne gezogen. Weitere hat er angebort, um später Quecksilber reintun zu können. Vergl. Amalgam Skandal. Das Ziehen führte zu unterentwickeltem Unterkiefer, was mir bei Passing nun entgegenkommt.

Egal.

Höre! Negatives Denken ist das grösste Problem. Du darfst nicht so fixiert auf das negative sein. Das tötet dich rucki zucki. Die Gefühle desintegrieren die Integrität der DNS! Folge: Krebs, Infarkt usw.

Lerne, alles negative auszublenden und dich auf etwas wunderschönes zu konzentrieren! Dies heilt.

Hierin liegt Weisheit und ich wiederhole es nicht, also merke es dir gut.






.
.
Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn,
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit in deiner Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

-= VERITAS VINCIT =-
WWW

RE: Künstler in Österreich Hobby Arbeit Verbrechensbekämpfung
Beitrag #16
Nur zur Info: Custos/Neira wollte - erneut - den Forums-Account gesperrt, was auch gemacht wurde; Sie kann also nicht mehr antworten...
Transsexualität beschreibt kein Geschlecht oder Gender, sondern einen unwürdigen Zustand, den man als Betroffen* versucht so weit wie möglich würdig zu bekommen - idR also den Körper passend/er zu machen.
29-09-2018



Gehe zu: