Was zieht ihr so an?
RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #121
(09.08.2018, 13:04)Danielle Jan82 schrieb: Häßlich? Findest du wirklich? Ich finde sie nicht häßlich, Charakterstark aber doch nicht häßlich meine Liebe. Was genau soll denn gemacht werden? Musst nicht antworten wenn es unangenehm sein sollte, ist ja eine relativ persönliche Frage.
Ja, finde ich, denn sie passt überhaupt nicht zum restlichen Gesicht, das durch die Hormone zum Glück schon schön weich und feminin geworden ist - vor allem im Profil betrachtet, deshalb versuche ich derzeit auch solche Fotos zu vermeiden. Irgendwo hab ich hier schon mal geschrieben, dass ich sie leider bekommen hab, weil ich damals in der Schule niedergeschlagen und mir dann ins Gesicht getreten wurde, vorher hatte ich nämlich eine schöne Nase ohne hässlichen Buckel oben ... Sad

(09.08.2018, 13:04)Danielle Jan82 schrieb: Finde das Rosenmotiv echt stark, das hat was.
Ich mag Kleider mit Blumenmustern generell sehr gerne und bin sehr froh, dass sie derzeit voll im Trend liegen und man viel Auswahl bekommt. Die Rose ist aber von allen Blumen mein Lieblingsmotiv, denn sie repräsentiert meinen Transgender-Weg sehr treffend: Mit ihren Dornen steht sie auch für die ganzen Schmerzen, die ich auf mich nehmen muss, um neu erblühen zu können Smile

(09.08.2018, 13:04)Danielle Jan82 schrieb: Meine eigen Augen werden immer nur als sehr traurig bezeichnet wenn Leute sie sehen. Die Farbe ist auch nicht genau einzuordnen, sie liegt zwischen Blau und Grün ohne wirklich das eine oder andere zu sein.
Meine waren früher auch stets von Traurigkeit erfüllt - Traurigkeit meiner weiblichen Seele, die damals noch in Gefangenschaft weinen musste ...

(09.08.2018, 13:04)Danielle Jan82 schrieb: Bilder von mir möchte ich öffentlich jedenfalls auch keine zeigen, man würde eh nur einen Typen zu sehen bekommen, viele meinen ich würde sehr hübsch sein da sehr männlich vom Gesicht her und gleichzeitig weich was der relativ schmale Körperbau und die Augen verursachen und das sogar die Geheimratsecken das Aussehen positiv bestärken würden aber für mich sind solche Worte wie Faustschläge, daher habe ich die letzten Bilder vor gut 20 Jahren gemacht. Kann zwar Bilder von mir zeigen wie ich aussehe aber dann echt nur privat und nur bei denen die ich echt vertraue. Ich hasse Fotos und Spiegel (habe mich auch schon mal ziemlich geschnitten weil ich in einen dreingeschlagen hatte)!
Musst du natürlich auch nicht, es steht hier jeder und jedem frei, so viel von sich preiszugeben, wie er/sie möchte. Anderen Menschen zu vertrauen musste ich selber auch wieder lernen, denn vor meiner Therapie hatte ich kaum noch Vertrauen zu jemandem und umgekehrt hatte ich durch meine Art auch ziemlich viel Vertrauen bei Menschen, die mich mochten verspielt und vieles Weitere durch Gehässigkeit zerstört. Cry 

Das mit dem Spiegel war bei mir ähnlich, ich habe es früher immer gehasst, mich selbst darin zu sehen, aber zum Glück hat sich das bei mir - neben meinem Verhalten - auch geändert Wink

(09.08.2018, 13:04)Danielle Jan82 schrieb: Was meinst du mit war hübsch? Ist sie etwa verstorben? Wenn ja mein aufrichtiges Beileid (ich hoffe ich trete da nicht zu nahe mit).
Vielen lieben Dank dafür! Kissing 

Meine Mutter hat leider Selbstmord begangen, als ich 10 Jahre alt war - in diesem Thread findest du weitere Infos dazu, sowie eines der wenigen Bilder, die ich noch von ihr habe: http://community.transgender.at/showthread.php?tid=4192

(09.08.2018, 13:04)Danielle Jan82 schrieb: Ähm für dumme Leute wie mich, was ist bitte Tucking? Wink
Kurz gesagt, bezeichnet Tucking das Kaschieren des Penis meist mittels enger Miederhöschen oder Klebeband Wink2
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #122
*Lach, ach so das meint Tucking und die Sache mit dem Klebeband, nun ja ich könnte da ja mal was zu erzählen aber es ist schon recht peinlich (Bitte Tomatengesicht hier einfügen). Man merkt wohl schon das ich vieles nicht weiß, naja eben nie eine Aufklärung erhalten aber ich lerne sehr gerne neues (was Lehrer in der schule lange Zeit richtig kaputt gemacht hatten, ich verabscheue Schulen, von wegen Ort den Lernens und Miteinander und Füreinander...).

Das mit deiner Mutter tut mir echt leid zu lesen, ich hoffe ich habe keine Wunden damit wieder geöffnet.

Das man dir so etwas angetan hatte ist echt richtig Scheiße wenn ich mal ordinär schreiben darf, warum tun Leute so etwas anderen an? Naja gut mit mir ist man auch nicht gut umgesprungen, weshalb verpasst man einem eine Gehirnerschütterung, knackst eine Rippe an, hält einem ein Messer an den Hals und ritzt, weshalb werden Kippen an einem ausgedrückt (und das hatte bei mir ein Kindheitstrauma geweckt das die das getan haben, dies tat mein leiblicher Vater schon mit mir!)

Mit deiner Figur kannst du aber einiges tragen, bei mir sehe das eher nach Presswurst aus, habe aus Frust zu lange Süßigkeiten in mich hinein gestopft, bin erst 3 Monate auf Diät, habe mich von 96 Kilo schon auf 86 herunter gehungert (bei 1,82m). Aber wenn du noch andere so schöne Oberteile hast (aber auch Röcke, Hosen etc.), immer her damit, ich gucke gerne schöne Kleidung an.
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #123
(09.08.2018, 14:14)Danielle Jan82 schrieb: *Lach, ach so das meint Tucking und die Sache mit dem Klebeband, nun ja ich könnte da ja mal was zu erzählen aber es ist schon recht peinlich (Bitte Tomatengesicht hier einfügen). Man merkt wohl schon das ich vieles nicht weiß, naja eben nie eine Aufklärung erhalten aber ich lerne sehr gerne neues (was Lehrer in der schule lange Zeit richtig kaputt gemacht hatten, ich verabscheue Schulen, von wegen Ort den Lernens und Miteinander und Füreinander...).
Ach, dafür gäb's hier auch einen passenden Thread von mir Big Grin lol

Aber mal im ernst, niemand ist allwissend und dieses Forum ist ja auch dazu da, um sich auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und Neues zu lernen Wink

(09.08.2018, 14:14)Danielle Jan82 schrieb: Das mit deiner Mutter tut mir echt leid zu lesen, ich hoffe ich habe keine Wunden damit wieder geöffnet.
Keine Sorge, das hast du nicht. Ich denke so oft an sie und vermisse sie so sehr, aber heute trage ich sie voll Stolz in meinem Herzen und das gibt mir Trost ... Heart

(09.08.2018, 14:14)Danielle Jan82 schrieb: Das man dir so etwas angetan hatte ist echt richtig Scheiße wenn ich mal ordinär schreiben darf, warum tun Leute so etwas anderen an? Naja gut mit mir ist man auch nicht gut umgesprungen, weshalb verpasst man einem eine Gehirnerschütterung, knackst eine Rippe an, hält einem ein Messer an den Hals und ritzt, weshalb werden Kippen an einem ausgedrückt (und das hatte bei mir ein Kindheitstrauma geweckt das die das getan haben, dies tat mein leiblicher Vater schon mit mir!)
Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Ich habe damals nie jemandem etwas getan, um so arg gemobbt zu werden; ich war nur schwach, hässlich, dumm und feig, aber anscheinend hat das allein schon ausgereicht, um mir ungestraft Schläge und Tritte zu verpassen. Dass es damals in der Schule bei mir so zugegangen ist, war aber auch die Mitschuld unseres Klassenvorstands, diesem unfähigen Jammerlappen wäre es nicht im Traum eingefallen, da mal einzuschreiten, denn neben mir wurden auch andere so arg in die Mangel genommen.

Und was meinen Vater und seine ganzen Abscheulichkeiten betrifft, so könnte ich darüber heute noch aus der Haut fahren, neben Psychoterror hat er meine Mutter so verdroschen, dass ihr Rücken mit blutenden Narben nur so übersät war. Für so eine Drecksau wie den wäre der elektrische Stuhl viel zu human und deshalb kann ich mich da (leider) ziemlich gut in deine Situation hineinfühlen ... Sad

(09.08.2018, 14:14)Danielle Jan82 schrieb: Mit deiner Figur kannst du aber einiges tragen, bei mir sehe das eher nach Presswurst aus, habe aus Frust zu lange Süßigkeiten in mich hinein gestopft, bin erst 3 Monate auf Diät, habe mich von 96 Kilo schon auf 86 herunter gehungert (bei 1,82m). Aber wenn du noch andere so schöne Oberteile hast (aber auch Röcke, Hosen etc.), immer her damit, ich gucke gerne schöne Kleidung an.
Du kannst natürlich gerne einen Blick auf meine Instagram-Seite werfen, da gibt's noch mehr Bilder von verschiedenen Outfits und ich lad auch regelmäßig neue hoch Wink
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #124
(09.08.2018, 12:33)Ирина schrieb:
(09.08.2018, 09:10)Sunburst schrieb: Hört sich doch gut an! Smile (Ich hatte naiverweise gedacht, das sei kühler wegen der Berge.)
Im Norden von Graz gibt's schon Berge, aber im Süden ist alles relativ flach bzw. nur etwas hügelig. Die Stadt befindet sich also mehr oder weniger in einem Becken, wo heiße Luft aus dem Süden relativ ungehindert heraufströmen kann - das bedingt übrigens auch mildere Winter im Vergleich zur Obersteiermark Wink

Klimatisch liegt das offensichtlich doch sehr begünstigt Smile

(09.08.2018, 12:33)Ирина schrieb: Für mich nur ein Mineralwasser, ich trinke seit meiner HRT keinen Tropfen Alkohol mehr und bei der Hitze ist Wasser sowieso das beste! Smile

Bacardi käme mir allen Ernstes nicht ins Haus. Das war ja nur ein Zitat aus "Little Britain". Ich hätte auch schreiben können: "Ich war die einzige Transe im Dorf." Manchmal kam ich mir ja selbst in der Stadt so vor. Aber das hätte mit Tropenclichés nichts zu tun gehabt.

Ich würde ja ab und zu mal gerne ein bißchen Wein trinken wegen der Lebensart. Leider ist das, was ich üblicherweise so zu essen pflege, der Alptraum jedes Sommeliers.

(09.08.2018, 14:14)Danielle Jan82 schrieb: *Lach, ach so das meint Tucking und die Sache mit dem Klebeband, nun ja ich könnte da ja mal was zu erzählen aber es ist schon recht peinlich (Bitte Tomatengesicht hier einfügen).

Mach Dir nix draus. Ich habe da auch nur mal sinnlos herumexperimentiert Rolleyes In der Praxis habe ich entweder ein Miederhöschen getragen oder auch gar nichts Blush Ich bin nämlich ziemlich nachlässig, faul und bequem. Und irgendwie ging das auch so ganz gut, weil ich da nicht sonderlich viel zu kaschieren hatte.

(09.08.2018, 14:14)Danielle Jan82 pid='77570 schrieb: [...] aber ich lerne sehr gerne neues (was Lehrer in der schule lange Zeit richtig kaputt gemacht hatten, ich verabscheue Schulen, von wegen Ort den Lernens und Miteinander und Füreinander...).

Meine ersten Jahre in D waren eine echte Zumutung. Mit 11-13 war ich nur noch auf dem Rückzug. Von mir aus hätte sich die ganze Institution Schule in Luft auflösen können. Ich war auch inhaltlich absolut enttäuscht. Bis dahin hatte ich mal Ambitionen gehabt, und es hat mich einiges an Zeit und Mühe gekostet, mich da auf mich alleine gestellt wieder hinzuarbeiten.

Als ich 14 war, war es wahrscheinlich langweilig geworden, mich immer nur als Outcast zu behandeln. Allerdings war in mir längst zu viel kaputtgegangen. Sowas wie "Miteinander und Füreinander" war mit mir nicht mehr zu machen Sad Ich schlug dann morgens erst möglichst spät da auf, war mittags möglichst schnell wieder weg.

Ich habe dann aber Schule meinerseits darauf reduziert, eher nur selektiv das zu lernen, was mich interessierte. Manche Fächer nahm ich wenig ernst. Manche waren auch einfach nur bequem, wenn auch uninteressant oder auch schlimmeres, wie z.B. Englisch.

(09.08.2018, 13:04)Danielle Jan82 schrieb: Die Farbe ist auch nicht genau einzuordnen, sie liegt zwischen Blau und Grün ohne wirklich das eine oder andere zu sein.

Aber so eine Farbe ist doch total schön! Smile

(09.08.2018, 15:04)Ирина schrieb: Keine Sorge, das hast du nicht. Ich denke so oft an sie und vermisse sie so sehr, aber heute trage ich sie voll Stolz in meinem Herzen und das gibt mir Trost ... Heart

Geht mir in etwa auch so. Ich bin ihr tatsächlich wohl sehr ähnlich Smile
उपदेशो हि मूर्खाणां प्रकोपाय न शान्तये ।
पयःपानं भुजङ्गानां केवलं विषवर्धनम् ॥
(पञ्चतन्त्रम् १.४२०)
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #125
Man lernt nie aus. Ging vorgestern in Wien spazieren und shoppen und erntete überall seltsame Blicke. Ich trug ein weißes Top, und wegen der Hitze nix drunter. Als ich dann wo aufs Klo ging und mich im Spiegel sah merkte ich dass man ALLES sah. Jedes Detail meiner Brüste. Es war als ob ich oben ohne herum lief.
Ich hoffe ich werd das bald mal witzig finden, zur Zeit find ichs nur Blush Facepalm Cwy

 [Bild: serveimage?url=https:%2F%2Famuseless.fil...2c3f96b376]
 (c  ..)~          Heart          \(._.  D)

E   L   E   F   A   N   T   E   N  L   I   E  B  E

t  ö  t  e  t   F  a   s   c  h   i   s   m   u   s
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #126
Das passierte wohl schon vielen, bin da keine Ausnahme Wink2
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #127
Der Nachteil von heller, leicht durchlässigen Stoff (und wenn das noch eng anliegt und/oder man schwitzt drin). Da passiert es schnell das man mehr preisgibt als man möchte, leider. Wird aber bestimmt keine Frau geben der das noch nie passiert ist.

Klar man lacht irgendwann vielleicht mal drüber aber in den Moment kann das Loch gar nicht tief genug sein in das man am liebsten versinken würde.
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #128
Momentan trage ich gerade das Shirt von VERO MODA, welches sehr angenehm zu tragen ist im Sommer, da es durch die Falten auch nicht direkt am Körper anliegt, mit meiner heiß geliebten Levis High Waist jeans, die genau das Gegenteil machen soll. Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #129
(10.08.2018, 11:44)Danielle Jan82 schrieb: Der Nachteil von heller, leicht durchlässigen Stoff (und wenn das noch eng anliegt und/oder man schwitzt drin).

Weite Klotten finde ich ohnehin bequemer (und cooler) Wink

Eigenartigerweise schwitze ich normalerweise gar nicht so viel.

Monochrom weiß halte ich immer noch für Trauerkleidung. Ansonsten passen helle Farben besser zu dunkler Haut als manche Leute denken Smile

Allerdings trage ich unter dünnen Sachen fast immer nichts drunter, ich bin da zu bequem für. Da sieht man halt schonmal was von den Nippeln, was soll's? Das sollte nun keinen überraschen, daß ich mit solchen körperlichen Features aufwarten kann Rolleyes

(Mein Busen ist klein genug. Mehr würde zu mir auch echt nicht passen.)
उपदेशो हि मूर्खाणां प्रकोपाय न शान्तये ।
पयःपानं भुजङ्गानां केवलं विषवर्धनम् ॥
(पञ्चतन्त्रम् १.४२०)
Zitat

RE: Was zieht ihr so an?
Beitrag #130
In Asien ist Weiß tatsächlich eine Trauerfarbe, dennoch, ich liebe Weiß und Rot (Und nicht mal das wissen die Menschen die mich angeblich lieben, tja...man liebt eben eher die Rolle als den Menschen). Blautöne finde ich aber auch schön. Schwarz geht auch oft, Grau teils ja, teils nein, kommt echt auf das Kleidungsstück an. Farben die ich nicht so sehr mag sind Gelb und Orange. Grün und vor allen Braun gehen bei mir aber gar nicht. Pink und Lila finde ich zwar schön, wenn man aber eben körperlich nicht weiblich ist sondern männlich geprägt (leider), sorgt das nur für Angriffspotenzial für das Umfeld. Meistens versuche ich zumindest neutrale Kleidung zu kaufen, ist aber schwer weil es da nicht viel Auswahl gibt und es meist mehr kostet. Die Kleidung die ich gerne tragen würde fallen raus weil ich damit eben wie ein Transvestit wirken würde welches ich ja nicht bin (deshalb war und bin ich auch Alltagstestgegner, was dieser Unsinn schon den Leuten angetan hat, zum Glück ist dieser Härte/Bruchtest (AOK selbst nennt es so) keine Pflicht mehr, er war und ist ein Existenzvernichter, so etwas kann ich nicht schön reden) und weil es die Familie nicht erlaubt. Wenn ich wenigstens in den eigenen vier Wänden...naja lassen wir das mal, angucken kann ich die Sachen ja dennoch und schön finden erst recht. (Zunge in gewisse Richtung rausstreck!)
Zitat



Gehe zu: