Welche Hormone nehmt ihr?
RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #371
(31.08.2017, 16:56)Tammy1 schrieb: Da ich seit Jahren Rosacea habe kann ich Camouflage vergessen, nach dem Abschminken sehe ich aus wie ein Teenie....auch wenn ich das ansonsten medikamentös gut im Griff habe.
Autsch, das tut mir wirklich Leid für dich!

Ich gestehe, ich hatte keine Ahnung, was das ist und musste erst nachschauen, mich erinnert das aber grad total an einen Film, wo ein Mädchen wegen ihres Feuermals, das sich großflächig über ihr halbes Gesicht und einen Arm erstreckte, in der Schule gemobbt wurde und irgendwann versucht hat, sich deswegen umzubringen ... Sad 

Traurige Geschichte, ich hoffe bei dir ist das nicht so schlimm! Heart

---

Sodale, über 7 Monate HRT sind bei mir inzwischen vergangen und damit ist es wieder mal Zeit für ein Update:

Gleich vorweg muss ich sagen, ich bin nicht nur mit allen bisherigen Veränderungen sehr zufrieden, sondern werde auch mit meinem Körper als Ganzes immer zufriedener Smile 

Mein Busen ist seit dem letzten Update wieder ein Stück gewachsen, die weibliche Fettverteilung macht sich aber auch schon schön in meinem Gesicht bemerkbar und darüber freue ich mich ganz besonders! Cheerful

Mit anderen Worten: Ich werde zwar nicht jünger, aber dafür immer hübscher und das genügt mir Angel

Was dabei aber trotzdem ganz lustig ist: Vor allem, da ich jetzt wirklich am ganzen Körper enthaart bin, fühle ich mich irgendwie so, als ob meine Pubertät rückwärts laufen würde^^ - mir kommt vor, ich werde wieder mehr zum Kind (na gut, kindisch war ich eh schon immer, hihi). Klingt schräg, aber es gefällt mir und ich frag mich grad, ob ihr auch mal so eine Phase während eurer HRT hattet - muss nur aufpassen, dass ich deshalb nicht zu übermütigt werde Big Grin 

Ansonsten muss ich sagen, dass es mir psychisch wie gesundheitlich sehr gut geht - zusätzlich bin ich in letzter Zeit auch deutlich leistungsfähiger und belastbarer geworden, brauche allerdings nach wie vor zwischendurch auch wieder erholsame Ruhepausen und vor allem genug Schlaf, um nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen - zu wenig Schlaf hat mir zumindest vor meiner HRT deutlich weniger zugesetzt als jetzt ... Sleeping
»Wenn du dich mit den Hormonen einlässt, verändern sich nicht die Hormone. Die Hormone verändern dich!«
WWW
Zitat

Östrogene auf die Brust
Beitrag #372
Hallo zusammen,

ich bin seit 13 Monaten in der HRT von MzF und nehme unter anderem das Spray Lenzetto . Mein Endokrinologe sagte dies sollte ich auf der Brust anwenden ( 2 Hübe bzw nach 9 Monaten wurde auf 3 erhöht)  weil es dort wohl am besten funktioniert bzw die beste Wirkung entfaltet, auch wenn in der Packungsbeilage steht man sollte dies nicht tuhen. Es bestände keine Gefahr. Dies ist nicht nur bei mir der Fall sondern bei jeder anderen in meinem alten Trans-Treff die bei vielen verschiedenen Endokrinologen untergebracht waren. Dies ist nicht nur bei dem Spray Lenzetto sondern auch beim Estrogel der fall. Nun habe ich einige Beiträge gelesen wo davohr gewarnt wurde und man sich einen neuen Endo suchen sollte (was in meinem fall nicht möglich ist). Nun hätte ich ein paar fragen.

1. Wieso ist das denn so gefährlich?
2. Wieso sollten alle diese Ärtze lügen?
3. Wie erkennt man die Schäden die dies vielleicht herbeigeführt hat innerhalb  (in meinerm fall) 13 Monate?
4. Und wenn wirklich irgendwelche Schäden aufgetreten währen was sollte man dann tuhen?

Ich würde mich über andere Meinungen über dieses Thema sehr freuen.
Zitat

RE: Östrogene auf die Brust
Beitrag #373
MODERATION: Thread wurde mit bestehendem, wo dieses Thema ebenfalls aufkam, zusammengeführt.


Hallo Lucia,
üblicher Weise halten sich die Ärzte auch an die Vorgaben der Forscher bzw Hersteller von Medikamenten; Bei dem Spray sind die Auftrage-Bereiche normaler Weise die Innenseiten der Unterarme...

Gesetzt den Fall, dass das so war bzw ist wie Du erzählst, werden diese Ärzte wohl einen Grund gehabt haben - ev auch keinen redlichen...

Pharmaindustrie zahlt für Anwendungsstudien: Bis zu 1000 Euro extra für den Doktor (faz.net - 01.10.2009)

Die Schein-Forscher - Jeder zehnte Arzt in Deutschland steht auf der Gehaltsliste der Pharmaindustrie (correctiv.org - 09.03.2016)

Pharmahonorar für Ärzte - Vielen Dank für die Millionen! (spiegel.de - 14.07.2016)
Zitat:Rund 71.000 Ärzte erhielten 2015 Geld von der Pharmaindustrie, die Verstrickungen sind fragwürdig. SPIEGEL ONLINE und "Correctiv" haben eine Datenbank erstellt, mit der Sie Ihren Arzt suchen können.
Datenbank - Wie viel Geld hat mein Arzt bekommen? (spiegel.de - 14.07.2016)
Zitat:Für mehr als 20.000 Ärzte und Fachkreisangehörige in Deutschland ist jetzt bekannt, wie viel Geld sie 2015 von Pharmafirmen erhalten haben. Gehört Ihr Arzt dazu? Unsere interaktive Karte zeigt die Details.
Also im schlimmsten Fall sollte für die Hormon-Spray-Firma und/oder die Hormon-Gel-Firma Daten gesammelt werden, zB ob tatsächlich gehäufter Brustkrebs auftritt, wenn man die weiblichen Hormone auf die Brust aufträgt; Manche Mediziner meinen das nämlich...

Diesen (schlimmsten) Fall nehme ich allerdings nicht an, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren; Vielleicht sind die tatsächlich der Meinung, dass die Hormone so appliziert besser wirken würden...

Anyway - Schaden solltest Du nach 13 Monaten Hormon-Therapie auf Brust wahrscheinlich keinen davon getragen haben; Wenn Du den Arzt nicht wechseln kannst und Du Dein Hormon-Präparat sicherheitshalber nicht mehr wie von ihm vorgeschlagen anwenden willst, dann beachte einfach den Beipackzettel wo genau beschrieben und bebildert ist, wie Dein Medikament angewendet werden soll; Im Zweifelsfall solltest Du jedoch einen anderen Arzt aufsuchen...

http://www.gedeonrichter.de/produkte/produkte/

http://www.gedeonrichter.de/?eID=downloa...016_05.pdf

.pdf   gi_lenzetto_2016_05.pdf (Größe: 161,82 KB / Downloads: 0)

Alles Gute und Liebe!
Der Duft der Dinge ist die Sehnsucht,
die sie in uns nach sich erwecken.
Christian Morgenstern
(1871-1914)
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #374
welche brustaufbauenden Mittel den? und wie weit sind die gewachsen. ich nehme 10mg adro (testo werte unter 1) und gynakodin gel. in 5 Monaten großteils positive Entwicklungen was fettverteilung und Verringerung des Haarwuchs am köerp an geht. negative Ergebnisse an der brust (kaum Wachstum (unter AA, seit üb 2 Monaten Stagnation), kaum empfindlich im burst Bereich etc.). weis wer woran das liegen kann (letzte Untersuchung lagen meine werte im zielbereich)
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #375
Naja in 5 Monaten muss nicht unbedingt viel passieren, Pubertät braucht halt eine Weile (Jahre).
Du kannst bei Endo mal nachfragen ob du auch Progesteron kriegst, das kann helfen.
oida.
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #376
hab gehört Progesteron soll hauptsächlich für then endschliff und die Abrundung im brustbereich gut sein und bringt an sich nix für den Wachstum
werde definitv die problemchen ansprechen
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #377
(30.11.2017, 20:04)cutecutecute schrieb: Naja in 5 Monaten muss nicht unbedingt viel passieren, Pubertät braucht halt eine Weile (Jahre).

Öhm... dann sollte es nach 5 Monaten nicht so aussehen?
[Bild: herbstzwei-0.jpg]
[Bild: herbstzwei-1.jpg]

Ist wirklich schon 5 Monate her, dass ich mit der HRT angefangen habe. Meine Brüste wachsen wie verrückt. Die habe schon fast die Form, die ich haben will.
Na ja, außer fürs "gut aussehen" bin ich ja eh nichts zu gebrauchen. Blush
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #378
Die Bilder sind ohne vorher/nachher Vergleich eher weniger aussagekräftig (was nicht heißt das ich deinen Erfolg anzweifle). Es gibt jedoch genug Leute die auch vor den Hormonen ein 100%tiges passing hinbekommen jedoch auch genug die selbst mit Hormonen + OP,s niemals ein gutes passing bekommen werden. Im Endeffekt geht es um die genetische Veranlagung die man hat inwiefern die HRT anschlägt, wie schnell diese anschlägt und ob eine große Veränderung überhaupt nötig ist. So gibt es zum Beispiel Leute die sich in 5 Monaten extrem verändern und andere brauchen vielleicht 1-2 Jahre für den selben Erfolg. Ob man sich jetzt schnell verändert oder nicht cutecutecute hat recht, diese Pubertät dauert Jahre bis sie vollendet ist.


Und vielen dank Bonita für die Info,s.
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #379
(30.11.2017, 22:32)Eva_Tg schrieb:  
Na ja, außer fürs "gut aussehen" bin ich ja eh nichts zu gebrauchen. Blush

Mach dich jetzt nicht so klein. Fürs Überheblich sein und Scheisse reden bist du auch immer eine Bank.
~~~~~~~~~~~~~~~
They tried to bury us

They didn´t know
we were seeds
Zitat

RE: Welche Hormone nehmt ihr?
Beitrag #380
(01.12.2017, 18:05)Kosmonautin schrieb:
(30.11.2017, 22:32)Eva_Tg schrieb:  
Na ja, außer fürs "gut aussehen" bin ich ja eh nichts zu gebrauchen. Blush

Mach dich jetzt nicht so klein. Fürs Überheblich sein und Scheisse reden bist du auch immer eine Bank.

Na ja, meine Freunde stört es nicht, wenn ich Scheisse rede.  Big Grin
Zu viel Wahrheit wird nicht erkannt; Zu viel Tod am Wegesrand.
Erst auf den zweiten Blick; Erkennst du was dahinter steckt.
WWW
Zitat



Gehe zu: