GA-OP in Österreich
RE: GA-OP in Österreich
Beitrag #11
Also ich hatte meine GAOp bei Dr. Angel.
Vorteile:
* OP Termin innerhalb von 2 Wochen (2018)
* Tiefe ca. 11cm
* kein bougieren nötig - Breite 2-4cm
* Höhepunkt und S.. sehr gut möglich und lustvoll.

Nachteile:
* Optisch solala - bisi zu viel Haut an den großen Lippen. Das Hautsegel vorm Vaginaleingang nervt - bei einer Öffnung des Hautsegels würde ich aber ca 2cm an Tiefe verlieren. Vagnia klafft leider oben auseinander, sie bildet also kein A sondern eher ein Y - Optisch wäre noch Luft nach oben. Aber irgendwie passt es eh...
Bye  Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen (Rufus Beck)  Bye
Zitat

RE: GA-OP in Österreich
Beitrag #12
(14.09.2021, 12:40)sternschnuppe schrieb: Also ich hatte meine GAOp bei Dr. Angel.
Vorteile:
* OP Termin innerhalb von 2 Wochen (2018)
* Tiefe ca. 11cm
* kein bougieren nötig - Breite 2-4cm
* Höhepunkt und S.. sehr gut möglich und lustvoll.

Nachteile:
* Optisch solala - bisi zu viel Haut an den großen Lippen. Das Hautsegel vorm Vaginaleingang nervt - bei einer Öffnung des Hautsegels würde ich aber ca 2cm an Tiefe verlieren. Vagnia klafft leider oben auseinander, sie bildet also kein A sondern eher ein Y - Optisch wäre noch Luft nach oben. Aber irgendwie passt es eh...


Bist du auch von DR. Angel und Dr. Klumpen (ist mit der Davinci Roboter Chirurgie Spezialisiert) operiert worden? Hab meine OP im Dezember glaube aber langsam ich bekomme eine andere Methode als damals üblich war... (hab Ned gefragt) werde aber einen Tagebuch Post machen sobald die OP kommt (da anderes Spital und DR Angel ca. März in die Pension geht)
Zitat

RE: GA-OP in Österreich
Beitrag #13
(13.09.2021, 21:47)Kosmonautin schrieb: hm, schon auffällig wieviele neu angemeldete sich für den Handchirurgen aus Tirol begeistern in diesem Forum.

Thinking

Und? Er ist einfach mega gut!
Zitat

RE: GA-OP in Österreich
Beitrag #14
(30.11.2021, 13:06)Meerjungfrau schrieb:
(14.09.2021, 12:40)sternschnuppe schrieb: Also ich hatte meine GAOp bei Dr. Angel.
Vorteile:
* OP Termin innerhalb von 2 Wochen (2018)
* Tiefe ca. 11cm
* kein bougieren nötig - Breite 2-4cm
* Höhepunkt und S.. sehr gut möglich und lustvoll.

Nachteile:
* Optisch solala - bisi zu viel Haut an den großen Lippen. Das Hautsegel vorm Vaginaleingang nervt - bei einer Öffnung des Hautsegels würde ich aber ca 2cm an Tiefe verlieren. Vagnia klafft leider oben auseinander, sie bildet also kein A sondern eher ein Y - Optisch wäre noch Luft nach oben. Aber irgendwie passt es eh...




Bist du auch von DR. Angel und Dr. Klumpen (ist mit der Davinci Roboter Chirurgie Spezialisiert) operiert worden? Hab meine OP im Dezember glaube aber langsam ich bekomme eine andere Methode als damals üblich war... (hab Ned gefragt) werde aber einen Tagebuch Post machen sobald die OP kommt (da anderes Spital und DR Angel ca. März in die Pension geht)



Dehnen nicht nötig!? Dr angel ist so oder so dermaßen unprofessionell
Zitat

RE: GA-OP in Österreich
Beitrag #15
Also aktuell gibts jetzt e nur drei relevante Chirurgen in Österreich meiner Meinung wo ich hingehen würde. Da ist zum einen Liedl im AKH, dann Klumpen in Favoriten und Djedovic in Feldkirch.
Liedl hat halt echt lange Wartezeiten mit an die 3 Jahre mittlerweile, Klumpen übernimmt die OPs ab April komplett von Angel, aktuell assistiert Angel noch, und halt Djedovic der das jetzt auch schon seit 2014 macht und seit zwei Jahren die plastische Chirurgie in Feldkirch übernommen hat. Hier sind die Wartezeiten aktuell auch bei einem Jahr.
Persönlich bin ich von Djedovic sehr begeistert und habe meine GaOP bei ihm, da er wirklich sehr nett und sympathisch ist und ich ein wirklich gutes Gefühl habe. Habe mit einigen gesprochen die bei ihm waren, und habe nur positives Feedback bekommen.
Bezüglich Klumpen, kann ich eventuell in den nächsten Wochen mehr erzählen. Eine Freundin von mir hatte die OP bei ihm die Tage.
Zitat



Gehe zu: