FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #11
Fünf Jahre seit den rechtlichen Schritten, drei Jahre seit der GaOp und immer noch die beste Entscheidung meines Lebens. ??
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #12
Ein ziemlich langer Artikel bzw Interviews mit 3 De-Transers:

https://www.emma.de/artikel/sam-nele-ell...uen-337551
Zitat:27. Februar 2020
Von Frau zu Mann zu Frau
Sie haben als Transmänner gelebt und irgendwann gemerkt, dass sie die ­falsche Entscheidung getroffen haben. Jetzt leben Sam (29), Nele (23) und Ellie (21) wieder als Frauen. Alle drei haben sich nach dem Trans-Dossier in der Januar/Februar-Ausgabe bei EMMA gemeldet. Sie möchten verhindern, dass es anderen jungen Frauen so geht wie ihnen.
...
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #13
ich finde den Artikel sehr gut. ich gehe einmal davon aus, dass das alles stimmt was sie sagen. Dann ist es echt heftig, wie schnell Menschen von "sogenannten Experten" in eine bestimmte Richtung gedrängt werden. Das Ganze ist ja auch sehr tragisch, da diese Frauen auch körperverändernde Maßnahmen durchgemacht haben die zum großen Teil irreversibel sind. Aber es ist auch irgendwie ein Dilemma weil niemand in den anderen wirklich hineinsehen kann.
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #14
Ich mag die Emma nicht. Die Schwarzer war schon immer ein TERF. Und auf dieser Linie ist dieses Käseblatt unverbesserlich geblieben.

Und nein, ich brauche kein Cisplaining, warum TERFs keine TERFs sind, und wenn doch, warum man sie dann nicht TERFs nennen sollte Angry

Natürlich kann man medizinkritisch sein (und sogar noch weitaus mehr als diese Drei). Aber an die Rolle ihrer Familien und sonstigen Mitwelt trauen sie sich selbst auf Nachfrage der Interviewerin nicht so richtig ran. Die sind doch mit den schlimmsten Geschlechterklischees aufgewachsen Angry Das würde eher andere "Experten" darin bestätigen, daß manche lieber ihr Geschlecht wechseln als mit dem Gedanken anfreunden zu können, daß sie homosexuell sein könnten (und auch schon nur daß Mädchen Fußball und Jungs mit Puppen spielen können).


PS: Über die Qualität meiner Betreuung anno Zwieback habe ich mich vor etwas über 2 Jahren schonmal satirisch ausgelassen Big Grin
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #15
So ähnlich seh ich das eh auch mit Emma & Co - nur, was ändert das an den Aussagen der drei Leute? Meinst Du etwa, denen wurde da was (von Emma  Wink2 ) in den Mund gelegt? Ich geh mal davon aus, dass nicht...
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #16
(07.07.2020, 09:16)Bonita schrieb: Meinst Du etwa, denen wurde da was (von Emma  Wink2 ) in den Mund gelegt? Ich geh mal davon aus, dass nicht...

Weiß man's? Surprise Zum einen gibt es viele Möglichkeiten, Informanten zu beeinflussen, zum anderen, wenn es einem so sehr interessiert, könnte man auf der Facebook-Gruppe, die die Drei unterhalten, sich deren Selbstzeugnisse ansehen.

Ich selbst werde es nicht tun, ich bin schlichtweg zu alt (und wohl auch zu faul Blush) für Social Media.
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #17
Ok, also Verschwörung(stheorie)...
Gut, von mir aus Wink2 
- allerdings, die drei sind ja nicht die einzigen, die so bzw ähnlich darüber berichten, da gibts ja einige mehr, und wohl unabhängig von einander...
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #18
Dennoch finde ich dann die individuellen Unterschiede interessanter.
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #19
(07.07.2020, 16:04)Sunburst schrieb: ... Facebook-Gruppe, die die Drei unterhalten...

Unterhalten tun das nur zwei von den Dreien; Das ist wohl diese Gruppe da: https://www.facebook.com/posttrans - kann man auch ohne FB-Registrierung lesen; Aber auf der Site: https://post-trans.com/ gibts die FB-Einträge wohl auch zu lesen...

Schaut auf den 1. Blick mal unauffällig aus, aber muss nix heißen, klar; Die sammeln da eben "individuelle" Berichte von anderen f2m2f-transitioners - die es eben vielfach unabhängig davon im Netz gibt...
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: FTM Detrans: Wieso ich nicht mehr Transgender bin.
Beitrag #20
(08.07.2020, 11:48)Bonita schrieb: Die sammeln da eben "individuelle" Berichte von anderen f2m2f-transitioners

Ja, doch. Da hat sich schon etliches angesammelt. Sehr interessant.
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat



Gehe zu: