Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #211
Kommt wie immer in Bürokratishausen drauf an:
https://www.wgkk.at/cdscontent/?contenti...de=content
Zitat:Die Selbstversicherung beginnt:
  • unmittelbar im Anschluss an die Krankenversicherung ... - wenn der Antrag innerhalb von sechs Wochen bzw. 42 Tagen nach dem Ende der Versicherung ... gestellt wird;
  • sonst beginnt die Selbstversicherung mit dem auf die Antragstellung folgenden Tag.
...
- jedenfalls ab dem 1. Tag nach Deinem Antrag; Konntest Du den Antrag innerhalb von 42 Tagen ab der Versicherung-Abmeldung durchs AMS machen, gäbs keine Lücke in der Versicherung (was ja um einiges vorteilhafter ist)...
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #212
ich hab den antrag zwar rechtzeitig nach erhalt der sperre gemacht, wusste aber nicht das retroaktiv das vormonat eingeschlossen ist. so war es also zu spät. und noch einmal: die eigentliche frechheit ist dass man davor nicht gewarnt wird. dachte ich hätt noch weisgottwielange zeit. die regeln kann ich mittlerweile eh selber mitsingen.

ich hoffe der cisse im akh reicht am montag mein ausdruck des antrages (hab ich natürlich). und weil das ein jammer-thread ist: FICK DIE BÜROKRATIE, MIT EINEM UNGESPITZEN HOLZPFAHL.
 (c  ..)~          Heart          \(._.  D)

E   L   E   F   A   N   T   E   N  L   I   E  B  E

t  ö  t  e  t   F  a   s   c  h   i   s   m   u   s
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #213
So. Ich würde jetzt gerne alle Details erzählen was ich die letzten 2 Tage am Telefon mit der GGK so erlebt hab, aber die Sache ist so verzwickt und kompliziert dass ich selber Probleme habe alles genau wiederzugeben.
Neu ist: Ich bin angeblich versichert jetzt. Online steht was anderes aber ich glaubs mal.
Niemand hat mich darüber informiert. Mein Antrag auf Selbstversicherung ist wohl im Nirvana angekommen.
Bei der GGK kennt sich keine Sau aus, nbis auf die sechste Person der ich meine Geschichte erzählt habe.
Ich stecke zwischen zwei Ämtern fest und werd hin und hergeschleudert wie ein Ball auf dem Ozean.
Wenn das jetzt jedes Monat so ist könnts mich vergessen. Mir macht das Herzrasen und ich hätte bei Gott besseres zu tun als ständig Angst zu haben ob ich denn nun versichert bin oder nicht. Wenn ich nicht eine gute Freundin hätte, die mir da durchhilft hätte es schon längst geknallt; so oder so.
 (c  ..)~          Heart          \(._.  D)

E   L   E   F   A   N   T   E   N  L   I   E  B  E

t  ö  t  e  t   F  a   s   c  h   i   s   m   u   s
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #214
lass dich nicht unterkriegen.klag sie wenn sie dir was ohne Recht wegnehmen.und halt drauf,dass du nen job findest!
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #215
Sick2 Frustrated Blöde Erkältungsviren Whew Kaum gegen Grippe geimpft, schon liege ich mit einem "Gripperl" im Bett!
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #216
Deswegen lasse ich mich schon lange nicht mehr gegen Grippe impfen. Wahrscheinlich vertrage ich aber Lebend-Impfstoffe nicht.
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #217
(18.11.2018, 14:43)Sunburst schrieb: Deswegen lasse ich mich schon lange nicht mehr gegen Grippe impfen. Wahrscheinlich vertrage ich aber Lebend-Impfstoffe nicht.
Ich lasse mich jedes Jahr impfen, da ich zu einer Gruppe gehöre, für die eine Grippeimpfung medizinisch ausdrücklich empfohlen wird, bisher ohne Probleme. Außerdem hatte ich die echte Virusgrippe einmal als Teenager im Februar 1978, und die Erinnerung daran (hohes Fieber und mehr als eine Woche bettlägriges Elend mit schweren Kopf- und Gliederschmerzen) ist immer noch stärker als jede Impfskepsis. Kein Vergleich mit einer rinnenden Nase, etwas Husten und Müdigkeit, meinen derzeitigen "Leiden"

Ich war wohl schon angesteckt, als ich die Impfung bekommen habe (ca. 20 Stunden später zeigten sich erste Symptome), daher kann man die Impfung aus meiner Sicht nicht sicher als die Ursache der Erkrankung identifizieren.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #218
Keine Heizung, kein Warmwasser. Hab denen 1800,- gezahlt, im Frühjahr, jetzt isses wieder hin, das Ding an der Wand. Macht nimmer Wuschhh und Zisch wie es sollte. Der Typ lässt auf sich warten. Ich denke, die lassen mich in der Kälte zappeln bis ich freiwillig jede Summe bezahle.
 (c  ..)~          Heart          \(._.  D)

E   L   E   F   A   N   T   E   N  L   I   E  B  E

t  ö  t  e  t   F  a   s   c  h   i   s   m   u   s
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #219
Handwerker ****** ******* **** ********* ***** ** *********** **** *** ********  Angry

Ich habe das auch schon erlebt, daß ich tage- bis wochlang frieren durfte, den Abwasch mit kaltem Wasser machen mußte, nicht duschen konnte. (Ich bin Warmduscherin aus Überzeugung, weil das Leben schon hart genug ist Blush ) In der einen Wohnung haben sie damals auf Fernwärme umgestellt, natürlich in der kalten Jahreszeit, und haben sich generös Zeit dabei gelassen.

In der anderen haben sie von Fernwärme auf irgendeine In-House-Lösung umgestellt, obschon die deutlich teurer kam. Auch erstmal wieder keine Dusche etc. Und um Energie zu sparen, haben sie die Leistung der Heizung abgeriegelt. Manchmal saß ich ohnehin schon am Schreibtisch und hatte ein elektrisches Heizgebläse direkt auf mich gerichtet, um auf meine optimale Betriebstemperatur von ≧ 27 ℃ zu kommen.

Eigentlich sind Menschen für ein Leben nördlich der Subtropen völlig ungeeignet. Zumindest welche wie ich Rolleyes
»Banana, nirvana, mañana«
(Gong: Radio Gnome Invisible, 1973)
Zitat

RE: Der ,,Mir-geht-es-scheiße''-thread
Beitrag #220
@Kosmo: Ach du Scheiße! Das UND ein Nikotinentzug??? Das ist ja Hardcore von der übelsten Sorte! Und Scheiß-Timing, wenn ich das mal so sagen darf...
Mit dem Rauchen aufzuhören ist ja prinzipiell keine schlechte Sache. Aber warte doch lieber damit, bis du es wieder warm hast! Solch eine Doppelbelastunng kriegt nicht jeder gestemmt!
Salmei, Dalmei, Adomei!
Zitat



Gehe zu: