Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #11
Jaaa aber die wenigsten Menschen wissen das bei Transsexualität das Wort Sex für Geschlecht steht.
Ich sag mal das wissen ausschliesslich Leute die mit dem Thema zu tun haben. Und selbst da bin ich mir nicht sicher.
Wenn der Erfinder den Wortes TS gewusst hätte wie viel Leid er damit verursacht hätte er es bestimmt nicht in die Welt gesetzt.
Deshalb gefällt mir das Wort Geschlechtsdisphorie so, da denkt niemand Sex und ähnliches, da kommt gar niemand auf irgendwelche blöde Gedanken.
Und jetzt bitte nicht falsch verstehen, hab selber welche als Freunde, aber das grenzt TS auch von TV´s ab was mir nur sehr Recht käme, in meinen Augen haben die zwei Gruppen nicht viel gemeinsam.
Extrem schräg finde ich das auch schon viele Leute gedacht haben ich hätte irgendeinen Klamottenfetisch und so nen Kram, Strümpfe und was weiss der Teufel noch alles.
Das alles schliesst das wunderbare Wort Geschlechtsdisphorie aus Smile
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #12
(10.12.2014, 21:40)Mia schrieb: Jaaa aber die wenigsten Menschen wissen das bei Transsexualität das Wort Sex für Geschlecht steht. [hier gekürzt]

"Sex" ist schlicht und einfach ein mehrdeutiges Wort - gilt m.E. fürs Deutsche wie fürs Englische, wobei im Deutschen die Schmuddel-Komponente ausgeprägter sein dürfte.

(10.12.2014, 21:40)Mia schrieb: Deshalb gefällt mir das Wort Geschlechtsdisphorie so, da denkt niemand Sex und ähnliches, da kommt gar niemand auf irgendwelche blöde Gedanken. [Rest gekürzt]

Die erste Frage, die jemand zu dem Begriff, der irgendwie nach Krankenhaus "riecht", stellen könnte, wäre wohl: "Ist das ansteckend?" Big Grin Bei "Geschlecht" und etwas, das nach Medizin klingt, denken vielleicht manche an eine Geschlechtskrankheit. Undecided

Nein, ist schon o.k., eine Meinung, die ich zur Kenntnis nehme. Mir gefällt die Vorstellung wohl nicht, wenn mit Hilfe eines neuen Begriffs wieder einmal der Versuch betrieben würde, eine scharfe Trennlinie zwischen TS und allen anderen TG zu ziehen, nach dem Motto: "Ich will doch nicht mit 'denen da' verwechselt werden!" Meine Meinung ist bekanntlich, dass diese Haltung ein grundlegender Fehler ist.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #13
(11.12.2014, 14:21)Mike-Tanja schrieb: ... Bei "Geschlecht" und etwas, das nach Medizin klingt, denken vielleicht manche an eine Geschlechtskrankheit...

Mir gefällt die Vorstellung wohl nicht, wenn mit Hilfe eines neuen Begriff ...

Warum hat sich dann bisher der Begriff "TransIdent" bzw "TransIdentität" nicht so durchgesetzt, wie ich es zB ganz gern (gehabt) hätte (inzwischen ists mir "privat" aber schon relativ "wurscht")?!

TI schließt auch TV "TransVestit" und TS "TransSexualität" ein - genauso wie der Begriff TG - wobei in "TransGender" auch "Geschlecht" drinsteckt... ;-)
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #14
HiLFFEeee ich versteh nichts das Tosen vom Sandsturm überdeckt alles....
WWW
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee!
Beitrag #15
(10.12.2014, 00:22)Frau von DaSo schrieb: Das ist wunderschön!! Großartig! "Testosteron-Vergiftung:" Klasse! Big Grin

Danke! Smile

Ist aber nicht von mir. Habe ich auch nur irgendwo gehört, und mir passt das sehr gut.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #16
wie war das mit der neuen sau die man durchs dorf treibt?Big Grin ist eine frau jetzt ein gendercally enhanced male oder ein mann eine genetically challenged female.wers nicht weiss:im politkorrekt-englisch ist man nich mehr behindert sondern 'challenged' (herausgefordert).

schwachsinn!Dodgy
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #17
In meiner Gegend spricht man Deutsch. Hab mit Englisch nix am Hut.
T.S.S Big Grin
WWW
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #18
(13.12.2014, 12:06)Mia schrieb: In meiner Gegend spricht man Deutsch. Hab mit Englisch nix am Hut.
und wie heisst diese exotische gegend?germanistan?Tongue
Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #19
(16.12.2014, 15:06)Sandra_Schmid schrieb:
(13.12.2014, 12:06)Mia schrieb: In meiner Gegend spricht man Deutsch. Hab mit Englisch nix am Hut.
und wie heisst diese exotische gegend?germanistan?Tongue

Ich denke einmal Mia kommt genauso wie ich aus Österreich und da spricht man Deutsch,bzw.Dialekt!
Für immer Böhse. 

Zitat

RE: Also das ist mal eine gute Idee (geschlechtsdysphorisch statt transsexuell)!
Beitrag #20
Also mir do bei üs könn alls ussr Hochdütsch.

Smile
Am Rand des Abgrund ist die Aussicht sehr gut
WWW
Zitat



Gehe zu: