Salben nach GAOP?
RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #11
was ist mit speiseöl wie z.b olivenöl?
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #12
Also grundsätzlich ist es auch möglich "Speise"-Öl zu verwenden, Olivenöl wird ua ja auch in Kosmetik-Produkten verwendet... Gefühlsmäßig aber auch nicht so toll wzB (Gleit- u/o Narben-) Gels, mbMn...

Wer einen Knopf im Kopf hat und mit "Essen nicht spielen tut", nimmt eben Babyöl (aus dem Kosmetik-Regal im Supermarkt Wink )...
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #13
also babyöl wäre nicht gefährlich oder ungesund?
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #14
Warum sollte es das sein?!

Ich habe es auch mal - "zwangsweise" beim Sex - verwenden müssen, aber das hat einfach nicht so viel "Spass" gemacht, das Öl wird eben von der Haut relativ rasch aufgenommen und der Gleiteffekt ist schnell wieder weg - vielleicht ist es beim Bougieren anders, muss man halt ausprobieren;

Aber "gefährlich" oder "ungesund" ist's sicher nicht, sonst würde man es nicht für/an Babys verwenden/dürfen Wink

Nachtrag: Penaten-Baby-Öl enthält auch "flüssige Paraffine" (Erdöl-Produkt), besser ein anderes nehmen - siehe: http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?art...8&bernr=07
[Bild: avatar_202.jpg] „NATSUME! NATSUMEe! NATSUMEee!“ — Nyanko-Sensei en.wikipedia.org/wiki/Natsume%27s_Book_of_Friends
Zitat

RE: Salben nach GAOP?
Beitrag #15
Mein Frauenarzt hat mir Oekolp Forte-Creme verschrieben (mit Östrogen) , und Vagisan Creme hat Dr. Liedl empfohlen.
WWW
Zitat



Gehe zu: