Brauchen wir zwei TG Foren in Österreich?
RE: Brauchen wir zwei TG Foren in Österreich?
Beitrag #121
[MODERATION: SIEHE FUSSNOTE! Bonita]

Ja, ja, und nochmals ja. Wir brauchen in Östereich ein Trans*-Forum ohne Willkürmaßnahmen von Moderatoren, die sich die selbst verfassten Regeln ststs so auslegen, wie es Ihnen gefällt. Ein Forum, indem die Entscheidungen von Mods nicht davon abhängen ob sie mitr einem User in einem Erotikforum verbandelt sind, Ein Forum in dem die geschriebenen Beiträge den UserInnen gehören, und nicht willkürlich Korrwektursperren geschaffen werden, weil man verhindern will, dass UserInnen die willkürlichen Eingriffe von Mods rückgängig machen.

[MODERATION: Dieses Forum ist mit keinem anderen "verbandelt"; Bonita]

Mike-Tanja, wenn Du denkst, dass Du mich mit irgendwelchen Drohungen oder Einschüchterungsversuchen davon abhalten kannst Deinen Kumpel signo auch in Zukunft so anzusprechen wie es sich gehört, nämlich als Man, dann hast Du Dich geschnitten.

[MODERATION: Mike-Tanja und signo sind jedenfalls KEINE Kumpel; Bonita]

Signo ist und bleibt für mich solange ein Man, solange er mir nicht das Gegenteil beweisen kann. Und ich werde ihn solange so ansprechen wie ich das will. Und Du kannst absolut nichts daran ändern.

[MODERATION: signo muss niemandem irgend etwas beweisen; In ihrem Profil macht sie aus ihr erklärten Gründen keine Geschlechtsangabe; Allerdings steht als Sternzeichen "Löwin"; Kein Mann würde sich als weibliche Form einer Großkatze bezeichnen; Bonita]

Tja, und wenn Du auf die Idee kommen solltest den Thread zu sperren, dann eröffne ich einen neuen. Und wenn Du mich sperrst, komme ich umgehend mit einem neuen Nick und einer anderen IP-Adresse wieder.

Mich bekommst Du nicht klein. Das kann ich Dir versprechen. Das Einzige was Du erreichen kannst, ist den Schaden für dieses Forum zu vergrößern.

Ach ja, ehe ich es vergesse. Deine willkürlichen Beitragsverschiebungen sind mir auch egal, weil ich doch immer wieder schreiben werde was ich will, wann ich will und wo ich will.

Du wirst also in nächster Zeit sehr viel mit Verschiebungen und Bearbeitungen zu tun haben. Stell Dich schon mal drauf ein.

[MODERATION: Zitat Forumsregeln: "... Durch die Nutzung des Forums erklärst Du Dich mit allen nachfolgenden Bestimmungen einverstanden. Ein Verstoß gegen diese Bestimmungen berechtigt die Betreiberin, solange sie diesen Dienst anbietet, zur sofortigen Beendigung des Vertrags oder zur Einschränkung der Leistungen entsprechend den weiteren Bestimmungen...", "... Die Dienste können von der Betreiberin nach eigenem Ermessen und ohne Mitteilung an die Userinnen und User gestaltet, geändert, eingeschränkt, erweitert und eingestellt werden...", "... Jede Form von Selbstjustiz (wie Mailbombing, ... diffamierende Anprangerung des Userin oder des Users ...) ist verboten."; Angie, ob nun Demokratie oder Diktatur, in einem Forum gelten jedenfalls Regeln, BITTE halte Dich endlich daran; Bonita]

RE: Brauchen wir zwei TG Foren in Österreich?
Beitrag #122
(26.10.2012, 01:08)Angelika schrieb: Tja, und wenn Du auf die Idee kommen solltest den Thread zu sperren, dann eröffne ich einen neuen. Und wenn Du mich sperrst, komme ich umgehend mit einem neuen Nick und einer anderen IP-Adresse wieder.

Mich bekommst Du nicht klein. Das kann ich Dir versprechen. Das Einzige was Du erreichen kannst, ist den Schaden für dieses Forum zu vergrößern.
Lieber anderen Leid zuzufügen, ja das kannst du. Rücksicht nimmst du nur auf Freunde, Feinde bekämpfst du mit allen Mitteln, obwohl eigentlich jeder Mensch gleichberechtigt sein sollte.

Spätestens jetzt sollten auch scshon Blinde gerochen haben, dass du Wasser predigst aber Wein trinkst.
Diese Doppelmoral stinkt zum Himmel und solche Menschen sind das allerletzte. Hiermit schaue ich dir das letzte mal auf die Finger, schreib nur, was du schreiben muss. Mit dir irgendwelche Zeit zu verschwenden auf die Hoffnung, dass du mal ein bisschen Einsicht gewinnst, ist vollkommen überflüssig.

Gute Nacht !

RE: Brauchen wir zwei TG Foren in Österreich?
Beitrag #123
Da es in meinen unten angeführten Beiträgen Zensureingriffe des Forenteams gegeben hat, und ich derarttigen Eingriffen niemals zustimmen würde, sehe ich kch gezwungen die Beiträge im möglichst weitgehenden Originalwortlaut hier zu wiederholen.

(25.10.2012, 11:59)Angelika schrieb: Warten wir es ab
[Moderationseingriff: Zensur, regelwidrige, weil respektlose Anrede entfernt, Mike-Tanja, 26.10.2012]


Ich bin davon überzeugt, dass das Erfolgsmodell Trans-Austria sich auch in der Frage des Forums behaupten wird. Und da Konkurrenz bekanntlich das Geschäft belebt, wünsche ich auch diesem Forum weiterhin Erfolg.

Wir wollen nämlich absolut kein Meinungsmonopol.

(25.10.2012, 12:39)Angelika schrieb:
[Moderationseingriff: Zensur, regelwidrige, weil respektlose Anrede entfernt, Mike-Tanja, 26.10.2012]


Haben Sie heute Früh mal wieder im Kaffeesud gelesen?

Über die Führung eines Trans-Austria-Forums brauchen Sie sich nicht den Kopf zu zerbrechen. Da gibt es bereits Menschen, die bereit sind das zu tun. Sowohl technisch als auch administrativ.

Dass sie kein X-G-Forum benötigen glaube ich Ihnen gerne. Sie haben ja ihre Fetisch-Geheimgruppe auf "Hawesta", die Forumsfunktuion hat. Und darüber hinaus benützen Sie ja auch dieses Forum und haben ihren Finger stets auf dem Beschwerdeknopf. Na gut, ist eh Ihre Sache.

Woher Sie allerdings die Weisheit beziehen, dass es für ein Trans-Austria-Forum eine starke Vorauswahl und präventive Sperren geben könnte, entzieht sich meiner Kenntnis. Das kann wohl tatsächlich nur in Ihrem Kaffeesud gestanden haben. Denn es entspricht nicht den Tatsachen.

Selbst Sie sind dort solange herzlich wiollkommen, solange Sie sich zu benehmen wissen. Sie müssen nur eben auch härtere Auseinandersetzungen aushalten, da Ihnen dort ein Beschwerdebutton nichts nützen wird, wenn Sie ihn wegen der selben Kleinigkeiten drücken wie hier.

Jedenfalls liebe Grüße in Ihr Heimatbundesland, welche ich ich sehr gerne mag.
Angelika

(25.10.2012, 19:22)Angelika schrieb: [quote='signo' pid='28521' dateline='1351185156']

Keine Bestrumpfen??? Gehst du barfuß, oder strickst noch an den Wollsocken???? Big Grin

Nein - Spaß ohne .. ich meinte nicht die Technik .. sondern die >Befüllung< .. bin gespannt welche UserInnen da dann welche Threads eröffnen werden.

Keine Antwort notwendig - angekündigt ist genug - lass Daten folgen, liebe Frau Admin. T-A.

Alles Gute
signo


[Moderationseingriff: Zensur, regelwidrige, weil respektlose Anrede entfernt, Mike-Tanja, 26.10.2012]


Sie werden es noch früh genug erfahren, wenn das Trans-Austria-Forum in den Regelbetrieb geht.

Im Übrigen können Sie machen was Sie wollen, denn ich werde Sie auch weiterhin so ansprechen wie es in Ihrem Fall korrekt und Höflich ist, sowie Ihrem juristischen Geschlecht, Ihrem Nicknamen und Ihrem Realnamen entspricht. Nämlich als Mann.

Dazu ein Text, der mir dankenswerter Weise im FB-zur Verfügung gestellt worden ist, und der belegt, dass Ihr Nickname männlich ist:

Zitat:Sig-* männl. Vorn., Kurzform von Namen, die mit »Sieg-«, »Sig-« gebildet sind. Die Formen Siggo, Sikko sind vor allem friesisch. © 2001 Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG - ein definitiv männlicher Name nur: Signe ist eine weibliche Form.

P.S.: Liebe Mods. Entweder ihr lasst das so stehen wie ich es geschrieben habe, oder, für den Fall neuerlicher von mir unauthorisierter Eingriffe zum Zweck von Änderungen oder Meinungszensur habe ich den Text hier vorsichtshalber gespeichert und werde ihn immer wieder aufs Neue veröffentlichen. Copy-Paste genügt mir dazu.

[Moderationshinweis: Dem ForumTeam geht es hier nicht ums Rechthaben sondern um den Schutz eines wichtigen Rechts aller Userinnen und User. Im TG.at-Forum zählt allein eure selbstgewählte und selbstdeklarierte Geschlechtsrolle. Jemanden aus Bosheit und in Kränkungsabsicht gezielt "als Mann" oder "als Frau" anzusprechen ist respektlos und damit regelwidrig (Punkt 8.10.2 der Forumsregeln), Wer sich vorsätzlich nicht an die Forumsregeln hält, muss mit Sanktionen (Verwarnungen, Sperren, Ausschluss) rechnen. Mike-Tanja, 26.10.2012]

RE: Brauchen wir zwei TG Foren in Österreich?
Beitrag #124

Da es hier drunter und drüber geht, und die meisten der letzten Postings OT und reine Zankpostings waren, sperre ich dieses Thema vorläufig.

Die Forumsleitung wird darüber beraten, ob und wann es wieder geöffnet wird.
- Ich bin zwar F-64.1 aber deswegen trotzdem transident Tongue -
WWW



Gehe zu: